DAS LEBEN IST EIN TANZ IN DER GEGENWART*
oder
REISEPLÄNE UND WAHLMÖGLICHKEITEN IM JETZT

Die Engel, gechannelt durch Ann Albers

 

Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr.

Jeder von euch ist in unseren Augen ohne Fehler. Jeder von euch ist nichts weniger als das Licht des Göttlichen, geformt und gestaltet zu einer kostbaren und einzigartigen menschlichen Seele, der das Geschenk der Kreation, der Schöpfung gegeben wurde! Ihr, meine Lieben, könnt hier auf der Erde jede Erfahrung kreieren, die euch gefällt.

Ihr seid nicht vom Schicksal dazu bestimmt, ein bestimmtes Leben zu führen. Ihr seid nicht dazu bestimmt, einen bestimmten Tod zu sterben. Ihr seid nicht dazu bestimmt, mit dem einen oder anderen Menschen zusammen zu sein. Ihr macht "Reisepläne", bevor ihr auf die Erde kommt. Vor der Geburt habt ihr bestimmte Wünsche, wie und mit wem zusammen ihr wachsen möchtet. Ihr habt vielleicht eine Vorstellung davon, wo ihr leben möchtet, was ihr tun möchtet und wie/wann ihr sterben möchtet. Ihr trefft unverbindliche, vorläufige Vereinbarungen darüber, wie ihr mit bestimmten Seelen tanzen werdet - zum Zwecke eurer gegenseitigen Bewegung in ein größeres Verständnis von Liebe hinein. Doch nie, niemals ist es je euer „Schicksal“, diese vor eurem Leben gefassten Pläne zu verwirklichen.

Wenn ihr einmal auf der Erde angekommen seid, wird die Geschwindigkeit, mit der ihr wachst, und die Art und Weise, wie zu wachsen ihr entscheidet, vollständig von eurem freien Willen bestimmt - von eurer Energie, euren Entscheidungen und von der Art und Weise, wie ihr euch selbst und das Leben um euch herum betrachten wollt.

Es gibt viele Gründe dafür, warum ihr möglicherweise eure vor der Geburt gefassten Pläne ändert.

Manchmal wachst ihr schneller als erwartet. Vielleicht erlernt ihr die Selbstliebe und braucht keine schmerzhaften oder herausfordernden Umstände mehr, um euer Wachstum auszulösen. Während die vor eurem Leben gefassten Pläne euch vielleicht dazu verleiten, zu verweilen oder in eine bestimmte Richtung zu gehen, werdet ihr, wenn ihr über das Bedürfnis hinausgewachsen seid, hin zu neuen Wegen geführt.

Manchmal ist das Wachstumstempo zweier Seelen unterschiedlich, und das Timing für ihre Pläne ist nicht mehr gleichgerichtet. Zum Beispiel vereinbaren zwei Seelen manchmal, dass sie sich treffen und einen intimen Tanz des Wachstums beginnen werden, aber wenn sie sich treffen, bleibt die eine Seele, ohne ihre Lektionen zu lernen, in einer ungesunden Beziehung stecken, während die andere frei ist. In diesem Fall werden beide das Zupfen der Vor-Lebens-Pläne spüren, aber die freie Seele muss unter den jeweils gegenwärtigen Umständen neue Entscheidungen treffen.

Auf keinen Fall darf der eine für die Entscheidungen des anderen leiden. Er muss einfach andere Entscheidungen treffen. Reisepläne können sich ändern.

In manchen Fällen werdet ihr vielleicht von einer Gelegenheit auf der Erde überrascht, die nicht geplant war. Vielleicht ergreift ihr die Chance, auf eine neue und aufregendere Weise zu wachsen, als ihr euch jemals erträumt habt.

Unabhängig davon, was ihr vor eurer Geburt geplant habt, versuchen wir immer, euch auf denjenigen Weg zu führen, der am freundlichsten, liebevollsten, respektvollsten und ehrenvollsten für euren Geist ist - der freundlichste, den ihr zu diesem Zeitpunkt zulasst und der das Licht in allen anderen um euch herum ebenfalls respektiert.

Wenn ihr euch also vor eine Wahl gestellt steht, macht euch nicht so viele Gedanken darüber, was ihr "tun solltet" und was alle anderen "tun sollten". Stellt stattdessen eine einfache Frage: "In Anbetracht dessen, wie ich mich fühle, und dessen, wie das Leben um mich herum sich im Moment zu sein entscheidet, was ist das Nächste? Was kann ich angesichts der gegebenen Bedingungen wählen, das mir im Herzen liegt? Was ist die nächstfreudigste Wahl, die ich treffen kann, genau hier und genau jetzt?“ Der Fluss mag nicht in der Lage sein, den Felsbrocken zu bewegen, aber er kann sich freudig dafür entscheiden, ihn im Vertrauen zu umrunden.

Ihr Lieben, umsorgt eure eigenen Herzen und wählt die Wege aus, die sich im gegebenen Moment am freundlichsten anfühlen. In dieser Realität muss, ungeachtet eurer Pläne vor diesem Leben, eure Freude nicht durch die Welt, die Politik oder die Entscheidungen der Menschen um euch herum eingeschränkt sein.

Ihr könnt euch - in jedem beliebigen Moment - dafür entscheiden, in Freude zu wachsen!

Gott Segne Euch! Wir lieben euch so sehr.

Die Engel

 

 

*Ann Albers verwendet im Newsletter, ihrer Website und im Verteiler oft jeweils sehr variierende Titel

Originaltext: Ann Albers
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de
Deutscher Text: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/ann-albers/die-engel--reiseplaene-und-wahlmoeglichkeiten-in-der-gegenwart