geistige-welt/channelings-anderer/was-du-siehst-und-als-du-selbst-identifizierst-ist-nur-ein-kleines-fragment-der-ungeheuren-weite-die-du-in-wirklichkeit-bist-jesus-durch-john-smallman/jesus.jpg (14.07.2017)

Botschaften von Jesus und Saul,
gechannelt durch 
John Smallman


Nachdem ich bereits 2013 und 2014 John Smallmans Botschaften von Jesus und vorher auch von Saul übersetzt, die Arbeit daran dann aber niedergelegt hatte, weil aus meiner damaligen Sicht äußerst viele Wiederholungen darin enthalten waren, fallen mir seit einiger Zeit nun einige seiner Channelings wieder als besonders kostbar auf.

(Bild: Maler unbekannt)

 


Im Folgenden stehen die jeweils aktuellsten Übersetzungen
zuoberst (bitte anklicken). 
Die englischen Originale findet Ihr auf Johns Website.


Was Du siehst und als 'Du selbst' identifiziert, ist nur ein winziges Fragment ...  -  Jesus

Richte Dein Augenmerk auf die Liebe und erfreue dich ...  -  Jesus

Angst ist ein kleiner unrealer Raum in Dir...  -  Jesus

 Die Absicht, in jedem Moment zu lieben  -  Saul

 

 

 

 

Zum Bild: Das Original dieses obigen Bildes ist im Internet u.a. auf Johns deutscher Seite zu finden (Maler unbekannt). Es sprechen da jedoch Verzweiflung und Resignation aus dem Bild, und das gibt Jesus nicht annähernd angemessen wieder. Unter seiner Begleitung habe ich es mit Photoshop so bearbeitet, dass es eine ihm weit angemessenere Ausstrahlung hat. Diese Version verwende ich hier für die Channelings.

 

Offenbar ist es übrigens die Kopie eines Gemälde-Ausschnitts des Bildes 'Jesus Christus und der junge reiche Mann' von Heinrich F. Hofmann, entstanden 1889. Auch Hofmann gab Jesus leicht verzweifelt wieder, die Iris und auch die Augenbraue wurden auch hier eigens dafür zur Mitte hin nach oben verzerrt. Jesus hat Alle und Alles geliebt und wusste um den Schlafzustand der Menschen. Gerade er hatte keinen Grund, zu verzweifeln, ebenso wenig wie es andere Aufgestiegene Meister oder Erwachte haben.