geistige-welt/channelings-anderer/alte-seelen-maria-magdalena-durch-pamela-kribbe/TN_pamela-kribbes.JPG (20.08.2014)

Die Energie bedingungsloser Liebe

Maria, gechannelt durch Pamela Kribbe


Liebe Menschen,

ich bin Maria, die Mutter von Jeshua.
Ich bin hier, um dieses einleitende Channeling zu machen - um euch zu beruhigen und euch in der Energie des Wohlwollens und der Sanftheit baden zu lassen. Es ist sehr viel Liebe für euch da. Es bereitet euch Mühe, sie zu empfangen. Es besteht in euch ein Widerstand dagegen, Liebe zu empfangen. Ihr macht es euch selbst oft zu schwer, weil ihr nicht empfangen möchtet. Ihr habt gelernt, euer Bestes tun zu müssen, euch selbst unter Druck zu setzen, und ihr denkt, dass ihr dann ein guter Mensch seid, wenn ihr hart arbeitet, euch anstrengt, auch dann wenn es um euer innerliches Leben, um eure inneren Wachstumsprozesse geht. Dann könnt ihr euch selbst gegenüber als viel zu strenge Lehrmeister auftreten.

Ich möchte dir die Energie bedingungsloser Liebe überbringen, Entspannung, Erholung und ganz und gar sein zu dürfen, wer du bist. Alles an dir ist gut. Alles darf leben und sein Gesicht zeigen. Fühle die Energie der Liebe, die euch jetzt als ein sanftes blaues Licht umhüllt. Einmal ausruhen von all der Anstrengung und all dem Müssen. Dich in das Licht deines wahren Seins, in dein tiefstes Ich hinein entspannen dürfen. Du bist gut so wie du bist. Du bist wie ein Engel, dessen Flügel teilweise kaputt oder gelähmt sind, du bist gestrauchelt und liegst halb auf dem Boden. Wenn du dich lange in solch einer Position befindest, vergisst du, dass du ein Engel bist und dass du fliegen kannst. Dass du frei bist von den Gesetzen der Erde, den Gesetzen von Materie, Raum und Zeit.

Ich bitte dich nun, deinem eigenen Engel-Selbst wieder zu begegnen. Gehe in dein Herz. Werde innerlich ganz sanft. Gehe mit deiner Aufmerksamkeit in das Zentrum deines Herzens. Dort lebt eine himmlische Energie, die dich direkt mit deinem Engel-Selbst verbindet. Lasse dort einmal einen Lichtstrahl aus Hoffnung und Liebe hineinfallen. Du hast es so sehr verdient, so hast so hart gearbeitet. Lasse es einmal durchströmen, dieses Licht, durch dein Herz, zu deinem Magen und deinem Bauch und durch deine Beine hindurch. Über dein Herz und dein Engels-Selbst stellst du den Kontakt zu himmlischen Sphären her, die durchaus nicht so fern von dir sind. Ihr habt direkten Anteil daran, denn ihr seid dort zu Hause. Ihr kommt das Licht hierher auf die Erde bringen. Nicht nur für euch selbst, auch für Andere.

Doch das könnt ihr nur dann in Freude tun, wenn ihr an euch selbst glaubt: an eure eigene Güte, eure eigene Reinheit. Stelle dir vor, dass ein Engel hinter dir steht und dich mit seinem Licht umstrahlt. Schaue einmal, ob es in deinem eigenen Energiefeld einen Fleck gibt, wo das Licht besonders gebraucht wird. Schenke dem einmal deine Aufmerksamkeit. Lasse das Licht dort hindurch strömen. Vertraue darauf, dass es seine Arbeit tut. Erde dich nun einmal besonders gut. Fühle deine Füße fest auf dem Boden stehen, so dass das Licht, das du nun erlebst, und die subtile, ätherische Energie deines Engel-Selbst gut verankert und in dich aufgenommen werden.

Nimm die Festigkeit deines Körpers und der Erde wahr. Die Erde ist sehr gut dafür geeignet, Engels-Energien aufzunehmen und sie zu eskortieren, denn auch die Erde selbst ist ein Engel. Manchmal empfindet ihr einen Kontrast zwischen der empfindsamen Energie in eurem Herzen und der harten irdischen Wirklichkeit. Im gewissen Sinn ist das auch so, doch die Erde selbst ist nicht hart, ist nicht grob. Denn die Erde ist selbst einfach sehr subtil und natürlich, ebenso wie ihr. Daher vertraue der Erde und den Rhythmen und den Gesetzmäßigkeiten der Erde und des Körpers, den Emotionen und deinem ganzen Energiehaushalt. Fühle dich hier zuhause. Fühle, wie die höchsten Energien in dir, in deinem Körper, in deinen Körperzellen landen können, in einem freudvollen Tanz mit der Erde. Ihr denkt vielleicht „Ich bin zu verletzlich, zu zerbrechlich, zu sensibel“. Aber das ist ein Irrtum. Die Kraft Eures wahren Selbstes ist unermesslich stark und groß. Die Liebe ist die größte Kraft, die es gibt.
Letzten Endes fallen alle Schatten fort, alle Machtdemonstrationen und aller Missbrauch von Kraft. All das wird überschwemmt und überwältigt von der Liebe. Die Liebe gewinnt immer. Darum habt keine Angst davor, ihr selbst, euer wahres Selbst zu sein in dieser Welt. Und es ist so sehr notwendig auf der Erde, dass es Menschen gibt, die diesen Mut haben. Ihr müsst es nicht für die Anderen tun. Tut es für euch selbst, doch es wird einen deutlichen Unterschied für die Anderen machen.

 


Channeling: © Pamela Kribbe, http://www.jeshua.net/
Übersetzung aus dem Niederländischen: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/die-energie-bedingungsloser-liebe-maria-durch-pamela-kribbe