geistige-welt/channelings-anderer/taegliche-botschaften-von-erzengel-gabriel-durch-shelley-young/TN_gabriels-bild.jpg (13.09.2014)


Entfaltung genießen 

Erzengel Gabriel, gechannelt durch Shelley Young


Seid gegrüßt, Ihr Lieben, 

wir freuen uns sehr, heute bei Euch zu sein. Wir achten und verehren Euch, da Ihr gekommen seid, um die Energien der Gruppe zu verankern, und wenn wir ‚Gruppe‘ sagen, dann meinen wir natürlich nicht nur Diejenigen, die jetzt hier im Raum sind, sondern auch die Menschen, die diese Übermittlung zu einem späteren Zeitpunkt in ihrem Internet erleben werden.

In welch glorreichen Zeiten Ihr Euch befindet! Welch eine massive Beschleunigung habt Ihr auf Eurem Planeten durchlebt. Wir haben dies das ‚Jahr der Entdeckung‘ genannt, und Ihr beginnt nun wahrhaftig damit, die Früchte Eurer Arbeit zu spüren. Ihr beginnt, das zu spüren, auf das Ihr Euch schon so sehr lange vorbereitet habt. Ihr findet Energien vor wie nie zuvor, erlebt Empfindsamkeiten und Feingefühl wie nie zuvor, entdeckt Fähigkeiten wie nie zuvor. Wir verstehen, dass es oftmals drunter und drüber geht und sich anfühlt, als würde alles auf den Kopf gestellt, aber Ihr seid jetzt in einer so großartigen Phase der Selbstfindung, dass - glaubt es oder nicht - Ihr auf diese herrlichen Zeiten einmal liebevoll zurückblicken werdet, auch wenn Ihr es Euch jetzt gerade nicht vorstellen könnt.

Was wir Euch daher heute schenken möchten, ist eine Möglichkeit, Eure Freude darüber zu steigern, wo Ihr gelandet seid, und über die schöpferischen Zeiten, in denen Ihr Euch wiederfindet, und wir möchten dies als das ‚Genießen der Entfaltung‘ bezeichnen.

Seht, viele Menschen auf Eurem Planeten wurden dazu konditioniert, zu hasten und zu eilen - immer in Eile von einem Ort zum nächsten, nie ganz gegenwärtig, immer auf dem Sprung, immer weiter, immer bemüht, irgendwo anzukommen, und immer damit beschäftigt, darüber zu urteilen, was um sie herum geschieht. Das hat ganz gut funktioniert, als Ihr noch völlig andere Vorstellungen davon hattet, was für Euch in Eurem Leben Erfolg ist, und es war auch ein Mittel dafür, sehr unbewusst zu bleiben und auch dafür, Euch abzulenken und fortzuziehen von der Wahrheit und der Herrlichkeit derer, die Ihr in Wirklichkeit seid.

Während Ihr aufwacht und mehr und mehr von den göttlichen Wesen entdeckt, die Ihr seid, und Euch an Euer herrliches, prachtvolles Selbst erinnert, bestärken wir Euch darin, zu beginnen, die Entfaltung Eures Lebens, Eures Erwachens-Prozesses zu genießen, die beschleunigten Energien zu genießen, in denen Ihr Euch befindet, und die Energien, in die Ihr Euch noch hinein bewegt, indem Ihr immer weiter erschafft und kreiert, in diesem großartigen Zeitalter der Aufklärung und des Aufwachens. Lasst uns also einen Moment Zeit nehmen, um zu erkunden, was das bedeutet.

Wenn Ihr etwas genießt, werdet Ihr unglaublich präsent. Wenn Ihr ein köstliches Stück Käsekuchen vor Euch hättet, könntet Ihr es unbewusst und schnell verschlingen und hättet nur sehr wenig von der Erfahrung. Aber Ihr könntet Euch auch die Zeit nehmen und jeden Bissen genießen, so dass Euer Gehirn, Euer ganzer Körper die volle Erfahrung des Geschmacks, der Textur, der Zartheit, des Geschenkes, der Magie, der Freude macht, die dieser Käsekuchen für Euch sein kann.

Wir halten Euch dazu an, zu beginnen, den gleichen Ansatz auf Eure Lebensgestaltung anzuwenden. Ihr habt unglaublich hart gearbeitet, um an den Punkt Eurer Reise zu gelangen, an dem Ihr jetzt seid. Die meisten von Euch haben die letzten drei Jahre Eurer linearen Zeit hindurch mehr Wachstum erwirkt als Ihr in vielen Lebenszeiten zusammen erreicht habt.

Wir verstehen, dass es, wenn Ihr Euch in einer beschleunigten Bewegung befindet, schwierig sein kann, zu verschnaufen, durchzuatmen, aber wenn Ihr die bewusste Entscheidung trefft, anzufangen, die Entfaltung zu genießen, dann lasst Ihr Euch automatisch auf den gegenwärtigen Moment ein. Ihr bewegt Euch in einen Raum hinein, der sich jenseits der Zeit befindet. Ihr begrüßt und umarmt voll und ganz den Zauber des Jetzt-Moments, und auf diese Weise verankert Ihr die Erfahrung der Köstlichkeit, der Präsenz, der Freude in Eurem Lebens-Bild.

Außerdem lasst Ihr dann, wenn Ihr beginnt, Euer Leben, seinen Ausdruck, als etwas zu sehen, das ausgekostet und genossen werden kann, ganz und gar die Vorstellung los, dass das Leben eine Last oder ein zu tragendes Kreuz sei. Indem ihr das tut, habt Ihr die Möglichkeiten für Euer Morgen verändert. Ihr habt in einer Energie geankert, die Euch einen Genuss all dessen garantiert, was Ihr tut, sei es Freude, einfach nur dasitzen, die Erschaffung von etwas, meditieren, das Arbeiten oder die Verbindung mit Anderen; ja, selbst derjenigen Aktivitäten, die ihr schwierig finden mögt, denn sobald Ihr Euch dafür entscheidet, die Entfaltung von etwas zu genießen, besteht eine stillschweigende Erwartung, dass die Dinge herrlich sind, dass die Dinge wunderbar sind, und das Universum kann nur auf diese Erwartung eingehen.

Wenn Ihr mit einer Absicht aufwartet, die Entfaltung zu genießen, zeigt Ihr Euch in Eurer höchsten Ausrichtung. Ihr entscheidet Euch dafür, voll und ganz gegenwärtig zu sein, mit allen Aspekten und Anteilen von Euch. Ihr umarmt den Fluss. Ihr beginnt, die göttliche Vollkommenheit in allem zu sehen, was um Euch herum geschieht, und das enthebt Euch der Beurteilung, ob die Strömung Euch zu schnell sei, oder ob der Fluss sich überhaupt bewege. Es erlaubt Euch, eine tiefe Wertschätzung genau dafür zu erleben, wie Euer Leben sich Euch gerade präsentiert. Es bedeutet, die Magie zu erkennen, die so reichhaltig überall um Euch herum existiert, wenn Ihr nur Augen habt, um zu sehen.

Es bedeutet, Euer Leben als vollendete Delikatesse zu behandeln, die so kostbar ist, dass sie genossen werden sollte wie ein Schatz. Es bedeutet, Euch in einen Raum tiefer Akzeptanz zu begeben, und durch diese tiefe Akzeptanz werdet Ihr Frieden und Ruhe finden.

Lasst es uns einmal auf folgende Weise darlegen. Wenn Ihr je ein geliebtes Kind in Eurer Obhut hattet, versteht Ihr, dass Ihr Euch absolut an ihm erfreuen könnt, in welcher Phase es sich auch gerade befinden mag. Ihr könnt es dabei bestaunen, wie es herausfindet, seine kleinen Finger und Hände zu verwenden, um einen Gegenstand zu ergreifen, oder Ihr könnt genießen, wie es lernt, wie es seinen Körper bewegen kann, und wie es rollt und krabbelt, wie es sich in den Stand hochzieht, wie es gehen lernt.

Wenn Ihr Euch in dem tiefen Genuss befindet, zu beobachten, wie das Kind sich entfaltet, versteht Ihr, dass es nichts gibt, das überstürzt werden muss, noch gibt es etwas, das verzögert oder verlangsamt werden muss. Ihr  versteht, dass sich alles in einer Weise entfaltet, die für das Kind absolut perfekt ist, und durch dieses sichere Wissen könnt Ihr einfach lächeln und es bedingungslos in seiner Entfaltung und seinem Wachstum lieben.

Wir möchten Euch daher zweierlei empfehlen. Wir wünschen uns, dass Ihr beginnt, die gleiche Sichtweise auf Euch selbst anzuwenden. Dass Ihr beginnt, Euch so umfassend zu lieben, so unbedingt, dass Ihr wisst, dass Ihr Euch in genau dem Tempo bewegt, welches auch immer göttlich perfekt für Euch ist, und dass Ihr - daraus folgend - nun beginnt, Eure eigene Entfaltung zu genießen und Euch schließlich, wirklich und wahrhaftig als die Meister Eures eigenen göttlichen Pfades akzeptiert, die Ihr seid. Dies ermöglicht es Euch, Euch endlich in Ruhe zu lassen und zu beginnen, Euch in Eurer Göttlichkeit zu feiern, in Eurem eigenen göttlichen Prozess.

Wir legen Euch auch nahe, das gleiche Prinzip zu nehmen und es auf Andere anzuwenden. Wenn Ihr, mit der gleichen Gewissheit wie dass ein Kind irgendwann schließlich laufen wird, wisst, dass jede Person, die Ihr seht, sich auf brillante Weise genau dahin bewegen wird, zu erleben, was zu erleben sie auf dem Planeten ist, könnt Ihr Eure Anhaftung daran, wie Ihr meint, dass es aussehen solle, loslassen und den Prozess ihrer Entfaltung genießen. Ihr werdet geduldig und liebevoll sein, indem Ihr sie als absolut kompetent und fähig anseht, und werdet die Schönheit genießen, die darin liegt, zu sehen, wie sich ihr Prozess entfaltet.

Die Entfaltung zu genießen, ermöglicht es Euch auch, Euren vollkommenen Glauben an und Euer vollkommenes Vertrauen in das Universum zu demonstrieren. Dass Euer höchstes Selbst, Eure Führer, Eure Meister, Eure Engel, das gesamte Universum sich in einer Weise entfalten, die göttlich perfekt für alle Beteiligten ist. Ihr werdet aufhören, nach Dingen zu suchen, die falsch sind, und einfach bedingungslos alles lieben, wie es ist. Ihr Lieben, hört uns an, wenn wir Euch sagen, dass dies die Zeiten sind, auf die Ihr seit Jahrtausenden gewartet und sie zu erleben gehofft habt.

Wenn Ihr lange Zeit darauf wartet, eine Show zu besuchen, eine ganz besondere Show, mit Sitzen für Euch in der ersten Reihe, dann würdet Ihr nicht wollen, dass die Künstler sich beeilen und alles bald vorbei sei. Ihr wäret so aufgeregt, dort zu sein, dass Ihr die gesamte Erfahrung in Euch aufnehmen und sie lieben und wertschätzen würdet. Dies entspricht genau den Zeiten, in denen Ihr im Augenblick seid. Das ganze Universum sieht zu, aus genau diesem Grund.

Ihr seid die Hochverehrten. Ihr seid die Bodencrew, die sich freiwillig erboten hat, herzukommen und genau die Veränderungen zu bewirken, die Ihr gerade so bravourös erschafft. Wünscht Euch nicht, Ihr wäret schon durch diese erstaunlichen Zeiten hindurch, Ihr Lieben! Ebenso wie ein Kind wächst und dabei einiges an Wachstumsschmerzen erlebt, sind diese im Nu auch wieder vergessen. Steigert Euch nicht in Euer Unbehagen, in Eure Aufstiegs-Symptome hinein. Seht sie vielmehr als einen Beweis dafür, dass da eine tiefe, fundierte, dauerhafte Veränderung stattfindet, sowohl in Euch selbst als auch auf Eurem Planeten.

Ihr seid gleichzeitig die Stars der Show und das Publikum, und nichts von alledem könnte ohne Euch stattfinden. Darum werdet Ihr so geehrt, so geschätzt, so grenzenlos geliebt für all das, was Ihr tut und alles das, was Ihr auch weiterhin tun werdet. Genießt diese Zeit, Ihr Lieben, sie ist wirklich dafür da, genossen zu werden. Das ist es, was wir heute mit Euch teilen wollten. Es war uns eine große Freude.


Original: http://trinityesoterics.com/2015/11/09/savoring-the-unfoldment-channeled-oct-29-2015/
Audio: https://www.youtube.com/watch?v=_2lhQbBs52Q
Übersetzung: Yvonne Mohr, www.lichtderwelten.de 
Text Deutsch: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/entfaltung-geniessen--erzengel-gabriel-durch-shelley-young