EHRE DICH SELBST SANFT UND MIT LIEBE

von Erzengel Gabriel durch Shanta Gabriel

 

Ihr Lieben

Ehrt euch selbst sanft und mit Liebe.

Ehrt die Sanftheit und Sanftmut eures Herzens, ehrt eure Fähigkeit, andere zu lieben, und denkt besonders daran, euch selbst zu lieben und zu ehren.

Denkt daran, euch jeden Tag die Zeit zu nehmen, euren Körper und Geist mit tiefen Atemzügen zu ehren. Nutzt euren Atem dafür, mehrmals täglich euren Vorwärtsdrang zu bremsen und eurem Körper neuen Sauerstoff zuzuführen. Spürt die Bedeutung davon, euch zu entschleunigen, bevor ihr euch gestresst und überfordert fühlt. Auch wenn ihr vielleicht denkt, dass nicht genug Zeit sei, um innezuhalten, werdet ihr euch in eurem täglichen Leben tatkräftiger und findiger fühlen, wenn ihr euch zwei Minuten nehmt um innezuhalten, zu atmen und euer Energiesystem zurückzusetzen.

Ehrt euren physischen Körper in dem Wissen, dass das Licht des Göttlichen in ihm aktiv ist und durch euch wirkt. Euer Körper ist das Vehikel, das euch gegeben wurde, um in diesem Leben eure Göttlichkeit zu verankern. Dieses physische Wesen wird zu eurem Tempel des Höchsten, wenn ihr es ehrt, indem ihr eurem Körper alles gebt, was er zum Gedeihen braucht.

Ehrt euer sensibles Herz und die Verletzlichkeit, die ihr jeden Tag fühlt. Ihr verfeinert euer Energiesystem mit euren spirituellen Praktiken und fühlt euch so möglicherweise sogar noch roher und offener. Wenn ihr die Sanftheit und das Mitgefühl würdigen könnt, die ihr in eurem Inneren habt, könnt ihr euren Wert für die Welt erkennen. Wisst, dass in der Welt, die in dieser Zeit nach mehr Mitgefühl hungert, ein großer Bedarf an diesen Eigenschaften besteht.

Mit eurer spirituellen Praxis baut ihr ein stärkeres Lichtfeld auf, das es euch ermöglicht, größere Frequenzen in eurem Energiesystem zu halten. Dies baut euren leuchtenden Lichtschild auf, der euch von innen nach außen schützen kann.

Ehrt euren Geist und erkennt seine Geschenke an, auf dass ihr klares Denken und erweiterte Wahrnehmungen erbringen und eure Gedanken mit der Kraft des Göttlichen Lichts erleuchten könnt. Diese Erweiterung ermöglicht euch, in den Feldern der unendlichen Intelligenz zu arbeiten. Wenn ihr euch einen offenen Geist bewahrt, könnt ihr mehr darüber lernen, in Harmonie und Schönheit zu leben. Wenn ihr eure Gedanken erhellt, verfügt ihr über größere Gelassenheit und Ausgeglichenheit, aus der heraus ihr die Welt um euch herum entsprechend betrachtet.

Und euch selbst zu ehren bedeutet natürlich, den Geist/Spirit in euch zu ehren. Ihr seid ein wahrer Funke der Göttlichkeit und diese Flamme brennt in eurem Herzen, wenn sie durch eure Verbindung zu eurem Höchsten Selbst aktiviert wird. Dieser göttliche Aspekt eurer Seele zeigt euch den Weg, so dass ihr auch ein Wegweiser für andere sein könnt. Den Menschen muss ein Modell gegeben werden, das ein besseres Verständnis dafür fördert, wie sie in einem physischen Körper ein mehrdimensionales Leben führen können. Euch selbst zu ehren strahlt diesen Segen in die Welt hinaus und ermöglicht, dass der innere Frieden euch beruhigt und lässt euch eine beruhigende Präsenz inmitten von Veränderungen sein.

Eure einzigartigen Seelen-Geschenke sind wichtig für die Welt. Sie fungieren als ein fehlendes Teil des Puzzles, das nur ihr füllen könnt. Das Teilen eurer Geschenke fördert die Ganzheit in der Welt. Wenn ihr nicht wisst, was eure Seelen-Gaben sind, schaut euch an, was ihr am liebsten tut. Gebt dieses Geschenk weiter und ihr werdet eurer Seele einen wichtigen Wunsch erfüllen.

Und wir sagen noch einmal: Ehrt euch selbst sanft und mit Liebe und alles wird gut sein. Alles ist gut und so ist es.

 

 
Originaltext Englisch: Shanta Gabriel
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de
Deutscher Text: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/shanta-gabriel/ehre-dich-selbst-sanft-und-mit-liebe-erzengel-gabriel