geistige-welt/channelings-anderer/alte-seelen-maria-magdalena-durch-pamela-kribbe/TN_pamela-kribbes.JPG (20.08.2014)

Die Stimme Deines Herzens ist Dir nahe

Jeshua, gechannelt durch Pamela Kribbe


Liebe Menschen,

ich bin Jeshua.
Ich liebe euch. Ich bin mit euch durch eine Seelenliebe verbunden, die größer ist als persönliche Liebe.

Ihr alle habt eine Seele und besteht daneben auch aus einer menschlichen Persönlichkeit, die sehr stark von äußeren Einflüssen, von der Außenwelt geformt ist. Eure innere Welt ist im Prinzip von all diesen äußeren Einflüssen unabhängig: von der Gesellschaft, euren Eltern, eurer Erziehung, eurer Familie.
Es gibt einen Kern, eine Essenz in euch, die immer noch von allem unberührt ist was euch umgibt und was von außen kommt. Diese innere Essenz ist eure Seele, die beständig neue Erfahrungen in der irdischen Sphäre oder in anderen Sphären sammelt und sich dadurch anreichert und wächst und größer wird. Es ist der Sinn und Zweck, dass ihr hier Euch in die irdische Sphäre eintaucht, um das menschliche Gefühlsleben kennenzulernen: das Denken, das Wollen, das Fühlen, das Wissen. Es verlangt die Seele danach, darin einzutauchen, selbst in die Dunkelheit der irdischen Sphäre, denn die Seele hat ein leidenschaftliches Verlangen nach Schöpfung, Kreativität, Erneuerung, Dynamik, Leben und Inspiration.
Wenn ihr jedoch vergesst, dass ihr eine Seele seid, die eigenständig und getrennt ist von den Einflüssen von außen, geratet ihr so sehr in eure irdische Persönlichkeit hinein, dass ihr euren Kern, den Kontakt zu eurer inneren Essenz verliert. Dann kann das Leben auf der Erde so überwältigend werden, die Emotionen so intensiv, die Gedanken so verwirrend, dass ihr euren Halt verliert, dass ihr tatsächlich an der Außenseite dessen lebt, wer ihr zutiefst seid. Ihr seht dies auf der Erde in den Menschen viel und oft geschehen: den Verlust des Kontakts mit der Seele. Die Unerreichbarkeit des inneren Kerns des Herzens, der euch immer zuflüstert, wo euer Weg liegt, wo eure Bestimmung liegt. Euer Herz steht in direkter Kommunikation mit eurer Seele und weist euch den Weg, aber durch die Stimmen von außen, die oft auf Angst basieren, Stimmen aus der Tradition, der Gesellschaft, aus eurer Umgebung, die ihr verinnerlicht habt, könnt ihr oft die Stimme des Herzens nicht mehr hören.

Darüber möchte ich heute sprechen und euch ermutigen und euch sagen, dass die Stimme eures Herzens sehr nahe ist, dass sie sehr lebendig und unmittelbar in eurem Körper und in eurem Gefühl gegenwärtig ist. Ihr seid empfindsame Menschen. Im Wesentlichen habt ihr ein konstantes Radar, und selbst ein wanderndes Radar für Energien, nehmt ständig wahr, fühlt viel auf wortlose Weise und unterdrückt dieses Gefühlsradar gleichzeitig, das in vielen von euch sehr stark entwickelt ist. Ihr unterdrückt es wegen der Last der Vergangenheit, der Tradition, der Stimme der Angst, der Selbstkritik, der Minderwertigkeitsgefühle.

Ich bitte dich nun, Raum für dieses Gefühlsradar in dir zu schaffen. Stelle dir vor, dass du dein Herz weit öffnest.
Gehe mit deiner Aufmerksamkeit ins Zentrum deiner Brust und siehe dort eine Blume, welche auch immer dir in den Sinn kommt, die sich zu einem großen Licht hin öffnet, das auf diese Blume scheint. Diese Blume in deinem Herzen trinkt dieses Licht, sie fühlt sich sicher und vertraut mit diesem Licht. Dieses Licht ist nichts anderes als dein höheres Wissen, deine Weisheit, die du viele Leben hindurch gesammelt hast. Deine Seele ist über viele Inkarnationen gewachsen und weise geworden. Und dein Herz sehnt sich danach, in diesem Leben diese Weisheit zu empfangen und sie wirklich weiterzugeben. Zuallererst an dich selbst, an deine gegenwärtige Persönlichkeit, und dann auch an die Welt, die Menschen um dich herum. Nimm das Licht auf, das auf dein Herz scheint, und siehe, wie die Blume in deinem Herzen davon wieder auflebt und sich mehr öffnet.

Stelle dir vor, dass die Blume selbst nun Licht ausstrahlt und es sich in deinem ganzen Körper und in deinem Energiefeld ausbreitet. Dein Herz fängt das Licht deiner Seele auf, das Wissen und die Weisheit darin, die innere Entwicklung. Das Herz dessen, wer du jetzt in diesem Leben bist, nimmt es in sich auf. Stelle dir vor, wie die Weisheit und Liebe, die du über lange Zeiten in vielen Inkarnationen gesammelt hast, sich nun in deinem Herzen sammelt und von deinem Herzen aus durch deine Brust, deinen Bauch, deine Beine hindurch und auch zu deinem Kopf hinauf strahlt. Fühle, wie dein gesamtes Energiefeld erleuchtet wird, wie es umströmt wird von der Energie der Blume in deinem Herzen.
Fühle, welche Ruhe diese Strömung bringt. Wenn du tatsächlich Kontakt mit deinem Seelenwissen, mit deinem Herzen und deinem höheren Selbst hast, wird der Druck von außen her, von der Welt um dich herum und auch von deinen Ängsten geringer. Du erkennst, dass du viel mehr bist, dass du viel größer bist als nur eine irdische Persönlichkeit. Die Ewigkeit ist dein Zuhause. Du bist zu Hause im großen Universum. Fühle die Freiheit dessen. Du bist nicht abhängig von diesem Körper, nicht einmal von den Gedanken in deinem Kopf, die du oft hast. Du bist ein größeres Wesen, das frei ist und gewählt hat, hier zu sein, hier etwas zu erleben und sich bereichern zu lassen.

Nimm jetzt einmal eine Situation in deinem Leben, die dir Kopfzerbrechen bereitet oder die dich emotional erschüttert. Etwas, mit dem du dich viel beschäftigst und mit dem du nicht gut zurechtkommst. Bleibe dabei in deinem Herzen präsent. Fühle dich frei und unabhängig. Schaue dir dieses Problem dann an. Fühle seine Energie. Wenn ein Problem nicht gelöst werden kann, hartnäckig ist, ist dort in der Regel ein blinder Fleck, etwas, das du nicht gut erkennst, wodurch es an dir hängen bleibt. Und ein blinder Fleck wird immer von einer Angst verursacht, derer du dir teilweise nicht bewusst bist. Du musst nicht wissen, worum es bei dieser Angst geht, sondern fühle einmal die Energie davon. Fühle die Energie um ein Problem oder eine Frage herum, das oder die du hast, und nimm es einfach aus deiner Größe, deiner Freiheit heraus wahr.

Stelle dir vor, dass du das Problem jetzt als einen Energieball vor dir siehst. Vielleicht hat er eine bestimmte Farbe oder Ausstrahlung oder es kommt eine Emotion aus ihm heraus, und sie steht außerhalb von dir. Du siehst es dir an, aber du bist in deinem Herzen zentriert, du spürst seine Ruhe. Und dann nickst du diesem Problem einfach zu, du grüßt es und du tust nichts, aber du gibst ihm ein wohlwollendes Nicken. Stelle dir vor, dass du deine Hände nach diesem Problem oder dieser Emotion ausstreckst, und du Licht aus deinen Händen heraus strahlen siehst, das Licht deines Herzens. Schaue einmal, was dann passiert, wenn diese beiden Energien zusammenkommen: die Energie des Problems und die Energie deines Herzens. Bleibe in deinem Herzen, in deinem hohen Selbst, wenn du das tust. Von deinem höheren Selbst aus weißt du, dass es gut geht, dass dies eine Bedeutung hat, die du mit deinem Kopf noch nicht erkennst; aber es wird sich entfalten, es wird klar werden. Fühle das.

In eurem Herzen und in eurer Seele gibt es eine Intelligenz, die anders ist als die Intelligenz des Kopfes, der Logik, des Nachdenkens. Diese Intelligenz der Seele arbeitet mit dem Gefühl. Sie ist nicht am Kopfwissen interessiert. Wahre Einsicht, tief empfundene Einsicht, kommt auch nicht aus dem Kopf, sondern aus dem Herzen und dem Gefühl. Vertraut und bleibt in eurem Herzen ruhen.

Ich grüße euch alle und ich liebe euch. Meine Seele ist mit der euren verbunden und auf der Ebene der Seele gibt es keine Trennung zwischen uns. Wir sind Eins und verbunden.

 

Channeling: © Pamela Kribbe, http://pamela.jeshua.net/
Übersetzung aus dem Niederländischen: Yvonne Mohr, www.lichtderwelten.de
Deutscher Text: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/die-stimme-deines-herzens-ist-nahe-jeshua-durch-pamela-kribbe