Lebe aus Deinem Kern

Die Erde, gechannelt durch Pamela Kribbe

Liebe Menschen,

ich bin die Stimme der Erde.
Ich grüße euch alle aus einem lebendigen und pulsierenden Herzen; so bin ich hier, in diesem Raum, im Boden unter euren Füßen, in eurem Herzen. Ich klopfe an eure Türe. Ich möchte zu euch dazugehören und mit euch zusammen das Mensch-Sein zelebrieren.  Werdet ihr mich annehmen?
Lasst mich durch eure Füße hereinfließen, nehmt über sie Kontakt auf. Fühlt Licht und Wärme durch eure Füße fließen: sie verbinden euch mit mir. Fühlt, wie ihr von der Erde, von meiner lebendigen Anwesenheit getragen werdet. Wagt es, aus eurem Kopf heraus zu sinken. Seid im Jetzt präsent.
Lasst eure Gedanken los. Fühlt, wie all die überschüssigen Gedanken von einem sanften, milden Wind von euch fort geblasen werden, bis in eurem Herzen nur noch Stille herrscht. Dort bin ich, dort ist meine Energie.

Es ist für viele schwierig, den Kontakt zum Herzen zu finden, den Kontakt mit dem Körper. Euch wird gelehrt, an die Wirklichkeit von eurem Kopf aus heranzugehen, aus dem Denken, einem Organisieren und Planen eures Lebens heraus.
Oft fühlt ihr euch dann ohnmächtig. Es gibt etwas, das ihr wollt, nach dem ihr euch im Leben sehnt, aber über das Denken kommt es nicht bei euch an. Ihr könnt noch so sehr an der Wirklichkeit zerren und ziehen, das Denken ist hier machtlos. Der Grund dafür ist, dass das Denken sich nicht mit dem Fluss des Lebens, mit dem veränderlichen, wirbelnden, dynamischen und manchmal turbulenten Leben mitbewegt.

Warum ist es schwierig, Kontakt mit dieser Urströmung des Lebens aufzunehmen, die sich außerhalb des Kopfes abspielt? Das liegt daran, dass ihr entmutigt seid. Schon von klein auf lernt ihr, mehr auf den Kopf zu vertrauen als auf euer Gefühl, eure Emotionen und eure Leidenschaft. Den Menschen wird oft beigebracht, dass sie gefährlich seien und kontrolliert werden müssten.
Wer hat euch das beigebracht und wer hat das erdacht?

Diese alte Lehre geht aus Angst hervor. Aus der Angst vor der Dynamik des Lebens, der Heftigkeit von Emotionen und Leidenschaften, daraus, dass ihr euch damit unsicher fühlt. Aber was geschieht, wenn ihr euch davor verschließt, ist, dass ihr das Leben austrocknet. Das geschieht häufig mit Menschen. Ihr verspürt in euch dann ein Verlangen nach etwas anderem, nach einem anderen Leben, erfüllter und zugleich friedlicher, ein Leben in mehr Hingabe. Das kann sich im Arbeitsbereich oder in Beziehungen zeigen, es spielt keine Rolle. Wonach euch am tiefsten verlangt, ist aus eurem Kern, aus eurer Essenz zu leben, und dieser Kern befindet sich nicht in eurem Kopf, er liegt tiefer, in eurem Herzen und in eurem Bauch. Dort findet ihr das lebendige Wasser, das eure Seele ist, das hier auf der Erde in mir fließen und in der Verbindung mit mir strahlen und leuchten will.

Versuche einmal, Kontakt mit deiner Seele aufzunehmen, dem lebendigen Licht, das du bist, das unvergänglich ist. Schaue, wo in deinem Körper deine Seele am stärksten wohnt und fließt. Fühle einmal im Bereich deines Herzens, ob du dort ein Glitzern erlebst, eine Sehnsucht, ein Heimweh vielleicht. Und lasse dann das Licht, das du bist, durchfließen bis zu deinem Bauch. Siehe, ob du von deinem Bauch, deiner Basis aus, Licht einatmen kannst, und lasse das Licht zu deinem Becken und durch deine Beine fließen, bis es den Boden berührt.

Das ist die Bestimmung deiner Seele hier auf Erden: wirklichen Kontakt mit allen Teilen deines Mensch-Seins, deines Körpers, deiner Liebe, deiner Leidenschaft zu knüpfen.

Zum Schluss möchte ich dich darum bitten, dass wir miteinander schauen, wie das Licht von dir, wer du wirklich bist, das Licht deiner Seele, in deinen Alltag einfließt. Denke einmal an eine Situation, bei der Arbeit zum Beispiel, dort wo du dich kreativ ausdrückst, und schaue dir dann an, wie du in dieser Situation, in dieser Umgebung präsent bist. Wo ist deine Energie am meisten anwesend? Fließt sie gut heraus, fühlst du dich in deinem Herzen und deinem Bauch an diesem Ort willkommen? Oder ziehst du dich eher ein wenig zurück? Bleibt die Energie in deinem Kopf und in deinen Händen hängen und erlebst du, dass du tatsächlich zu wenig Inspiration aus dieser Umgebung erhältst? Bist du gut geerdet, bist du in dieser Umgebung mit der Erde, mit mir, mit deinem Körper verbunden?

Nun schaue einmal, was du am liebsten tun möchtest. Wie würdest du dich am besten entfalten? In dieser Umgebung? Oder vielleicht in einer völlig anderen Umgebung? Vielleicht gehörst du nicht mehr dorthin, auch das kann sein. Vertraue den Signalen, die dein Gefühl dir gibt. Wenn dir etwas das Gefühl von Widerstand verursacht, du dich damit nicht wohl fühlst, dann ist dies die Sprache deines Herzens, deiner Seele. Vertraue auf sie.

Abschließend bitte ich dich, zu fühlen, wie die Erde dich empfängt. Ich bin immer da. Durch die Bäume, die Pflanzen, die Tiere, durch alles, was euch in der Natur umgibt, spreche ich mit euch. Ich heiße dich willkommen. Ich möchte mit dir zusammen tanzen. Du bist eine Seele aus Sternenlicht. Ich bin eine Hand aus Ton, die dich empfängt und es dir ermöglicht, dir selbst in dieser Welt Gestalt zu geben. Ich werde von eurem Licht inspiriert und es macht mich glücklich, wenn ihr mich seht und anerkennt. Wenn ihr wagt, die Schönheit der Natur um euch herum zu genießen und auch all die Möglichkeiten, die der Körper euch bietet; den Körper zu ehren, Genuss zu finden im Essen, Trinken, in der Berührung, im Fühlen. Wirklich zu Mensch sein. Damit ehrt ihr mich.
Nicht es zu verleugnen bringt euch nach Hause, sondern gerade, alles zu umarmen, was ihr als Mensch seid, alles, was dazu gehört. Die Hochs und Tiefs, die Gipfel und Täler, sie machen das Leben der Mühe wert.

Wieder auf den Fluss des Gefühls in euch zu vertrauen, das bringt euch nach Hause. Diese Strömung ist immer da. Das Einzige, was ihr machen könnt, ist euch gegen sie zu wehren, aber ihr könnt sie nicht zerstören. Haltet sie nicht länger auf: LEBT!

 

Channeling: © Pamela Kribbe, http://pamela.jeshua.net/
Übersetzung: Yvonne Mohr, www.lichtderwelten.de
Deutscher Text: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/lebe-aus-deinem-kern-die-erde-durch-pamela-kribbe