ZELLEN, SEELEN, URTEILE & DAS WOHL DES GANZEN ...

Die Engel, gechannelt durch Ann Albers

 

Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr.

Ihr habt mehr Zellen in eurem Körper, als es Menschen auf eurer Erde gibt. Sie bilden eine riesige und komplexe Zivilisation. Sie wissen, dass ihre Existenz voneinander abhängt, und sie arbeiten zum Wohle des Ganzen.

Es wäre absurd, wenn das Herz zum Zehennagel sagen würde: "Ich bin wichtiger als du! Ohne mich würde der Körper sterben." Wenn man jemanden fragt, der einen Zehennagel verloren hat, ist es sicherlich leichter, wegen Herzversagens im Himmel zu sein, als auf der Erde mit den Schmerzen eines verlorenen Nagels fertig zu werden!

Ebenso würde es keinerlei Sinn ergeben, wenn der Knochen zur Haut sagen würde: "Ich bin wichtiger! Wenn ich breche, ist meine Person für mehrere Wochen arbeitsunfähig. Wenn du kaputt gehst, heilst du leichter." Der Knochen weiß, dass die Haut ihm eine Schutzbarriere gibt, empfindlicher ist und daher schneller heilen muss.

Jede Zelle erfüllt, wenn sie die angemessene Zirkulation, Nervensignale, Nährstoffe und Liebe bekommt, ihre Aufgabe in Perfektion. Jede gesunde Zelle trägt zum Wohl des Ganzen bei. Mit oder ohne zu verstehen, dass sie zu einem herrlichen und wunderbaren Körper gehört, erledigt eine Zelle ihre Arbeit ohne jegliches Urteil oder Stolz. Es genügt ihr, einfach zu sein, was zu sein sie geschaffen wurde.

Ihr, der herrliche Mensch, könnt von diesen winzigen Zellen (Seelen) in eurem Körper lernen. Ihr könnt lernen, dass es ausreicht, ihr selbst zu sein.

Ihr könnt lernen, dass es in Ordnung ist, nur und immer das zu tun, wozu ihr liebevoll den Impuls bekommt. Manchmal ruht ihr euch aus. Manchmal handelt ihr. Manchmal schwelgt ihr in schöpferischen Visionen für die Zukunft, offeriert von der Quelle, in deren Körper ihr wohnt.

Ihr seid alle - jeder und jede einzelne von euch - Zellen (Seelen) im Körper des Einen, das euch geschaffen hat. Ihr und die gesamte Schöpfung seid der Umhang des Göttlichen, so sicher wie eure Zellen den Körper formen, der der Umhang eurer Seele ist.

Habt dadurch nicht das Gefühl, unwichtig zu sein! Jeder von euch hat eine wundervolle Rolle in der unermesslichen Entfaltung der Schöpfung zu spielen. Jeder von euch ist bestrebt, in die größere Realität hinein zu erwachen, die ihr seid. Jeder von euch spielt eine Rolle für andere, um sie bei ihrem Erwachen zu unterstützen.

Wenn ihr also eure Nachrichten einschaltet oder zu Arbeitsplätzen oder zu den Häusern anderer geht und die Unentwickelten, Unwissenden, Verwundeten, die wiederum andere verletzen, seht, fallt nicht auf den Stolz herein, sodass ihr denkt, dass ihr "besser" seid als sie, denn in der Tat seid ihr alle Teil eines Leibes des Göttlichen. Ihr mögt mehr Verständnis haben. Ihr seid vielleicht liebevoller, freundlicher, entwickelter, geheilter... und doch, ihr Lieben, macht das euch nicht besser oder gibt euch die Lizenz dafür, zu richten. Unter den gleichen Umständen und bei gleicher Vorgeschichte würdet ihr vielleicht ganz genau so handeln, wie sie es tun.

Im Körper wird einer erkrankten Zelle schnell so viel Unterstützung wie möglich gegeben. In eurer menschlichen Rasse sind die Verletzenden, die Verwundeten und die Hasserfüllten eure erkrankten Zellen. Sie brauchen Andacht und Licht, die und das man zu ihnen schickt. Ihr müsst nicht mit ihnen tanzen. Ihr müsst auf menschlicher Ebene nichts mit ihnen zu tun haben, aber wir beschwören euch, versucht, nicht zu urteilen, nicht zu hassen, nicht zu verdammen, denn der Körper des Göttlichen bedarf dessen, dass ihr erkennt, dass ihr hierin alle miteinander seid. Eine erkrankte Zelle braucht Hilfe. Eine erkrankte Seele braucht Andacht, Gebet.

Wenn ihr in der Lage seid, für diejenigen zu beten, die ihr normalerweise hassen oder verurteilen würdet, werdet ihr eine großartige Freiheit in eurer eigenen Seele finden. Ihr werdet fühlen, dass das Licht und die Liebe der Quelle euch stärker durchströmen. Ihr werdet euch mehr wie Ihr selbst fühlen.

Ebenso wie das physische Immunsystem stärker und weiser wird, wenn es bestimmten Viren und Bakterien ausgesetzt ist, werdet ihr feststellen, dass am Ende diese verlorenen und verdunkelten Seelen in der Tat ein Katalysator für eure Entwicklung hin zu einer stärkeren Wahrheit und einem großartigeren Licht sind.

Gott Segne Euch! Wir lieben euch so sehr.

Die Engel

 


Originaltext: Ann Albers, https://www.visionsofheaven.com/messages-from-the-angels
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/weitere-channelings-anderer/zellen-seelen-urteile-und-das-wohl-des-ganzen-die-engel-durch-ann-albers