DAS VERFEINERN EURES PERSÖNLICHEN ENERGIEFELDES

Erzengel Zadkiel und Erzengel Amethyst, gechannelt durch Linda Mary Robinson

 
 

Seid gegrüßt, ihr Geliebten,

WIR SIND die Erzengel Amethyst und Zadkiel, und wir grüßen euch in Liebe. Heute möchten wir über das Verfeinern eures persönlichen Energiefeldes sprechen.

Zahlreiche energetische Ereignisse bringen nun frische einströmende Energie auf euren Planeten. Diese Energie enthält eine höhere Frequenz, die euch dazu einlädt, euch auf höhere Bewusstseins- und Einsatz-Ebenen zu begeben. Sie lädt euch ein, auf eurer Aufstiegsspirale höher hinauf zu steigen und dabei zugleich dem höchsten Wohl zu dienen.

Wenn Energien mit höheren Frequenzen eintreffen, findet ein Angleichungs- oder Anpassungsprozess mit eurem derzeitigen persönlichen Energiefeld statt. Die neue Energie wird in euer gegenwärtiges Energiefeld integriert.

Die neue Energie kann eine erweiterte Bewusstheit und ein höheres Verständnis für bestehende Konzepte beinhalten. Dies kann zu einer Überprüfung bisheriger energetischer Muster führen. Diese Bewusstheit lädt euch dazu ein, zu prüfen, welche der Muster mit der neuen Energie kompatibel sind und ob ihr in eurem persönlichen Energiefeld Veränderungen vornehmen möchtet.

Es sind viele Aspekte Teil eures persönlichen Energiefeldes. Ein Hauptaspekt der höherfrequenten Energie ist Göttliche Liebe. Dies ist die übergeordnete Frequenz der hereinkommenden Energien. Sie umfasst Alles Was Ist. Wenn ihr euch auf euer Herzzentrum und den Göttlichen Funken konzentriert, habt ihr die Erkenntnis und das Wissen, dass jedes Wesen diese Verbindung des Einsseins ebenfalls in sich trägt. Es gibt keine Trennung. Die gesamte Schöpfung ist zusammengehörig und verbunden.

Dieses Verständnis führt zu einem Gefühl der Dankbarkeit. Die Schöpferin, der Schöpfer hat euch mit vielen Segnungen versehen. Ihr mögt den Wunsch haben, euch an jedem Tag auf eure vielen Segnungen zu fokussieren und dem Schöpfer, der Schöpferin für diese Fülle danken.

Freundlichkeit und Mitgefühl stehen im engen Zusammenhang mit Liebe und Dankbarkeit. Wenn ihr in einer Schwingung der Liebe seid, strahlt ihr diese Frequenz auf andere aus. Ihr könnt Freundlichkeit durch ein Lächeln ausdrücken oder durch eine Handlung, wie zum Beispiel jemandem die Tür aufzuhalten.

Wenn ihr Mitgefühl habt, dann empfindet ihr Empathie für das, was jemand erlebt. Dies ist kein Gefühl des Mitleids, sondern ihr schickt derjenigen Person liebevolle Gedanken und die besten Wünsche für das, was sie gerade durchmacht. Ihr versteht dann, was die Person fühlt, ohne dass eure Schwingung sich dem angleicht oder damit übereinstimmt. Stattdessen sendet ihr Liebe.

Wenn ihr über diese Aspekte nachsinnt, taucht möglicherweise das Konzept der Vergebung auf. Vergebung bedeutet nicht, dass etwas richtig oder falsch ist. Es bedeutet, dass zwischen euch und jemand anderem eventuell ein energetischer Austausch besteht, der geklärt werden muss. Es bedeutet nicht, Recht oder Unrecht oder Schuld zuzuweisen. Es ist ein Anerkennen, dass aufgrund einer vergangenen Begegnung eine Energieblockade entstanden ist. Wenn ihr euch selbst und dem anderen vergebt, löst ihr alle energetischen Bindungen auf, die nicht positiv sind. Ihr löst dann diese Stränge, um euch weiter voran zu bewegen. Euch selbst und die Situation von der Violetten Flamme umgeben zu sehen, kann bei diesem Prozess helfen.

Ein die Vergebung begleitender Aspekt ist das Loslassen dessen, was euch nicht mehr dient. Dazu gehören sehr oft frühere Konzepte oder Denkmuster. Die neue Energie lädt euch dazu ein, eine erweiterte Sichtweise oder erweiterten Blickwinkel auf Konzepte einzunehmen. Wenn dies geschieht, könnt ihr leicht jene Denkmuster lösen, die nicht mehr zu euch passen. Ihr könnt die alten Muster segnen und sie in Liebe loslassen. Heißt die neuen Muster willkommen und bittet sie, euch auf eurem Weg zu führen.

Wenn ihr in diesem Prozess um das höchste Wohl bittet, können die Höheren Wesen mit euch darin zusammenarbeiten, euer Energiefeld zu verfeinern und klar zu halten.

Da ihr kontinuierlich neue Energie auf eurem Planeten empfangt, ist die Verfeinerung eures persönlichen Energiefeldes ein fortlaufender Prozess.

Im gegenwärtigen Moment zu bleiben, ermöglicht euch, zu erkennen, wann sich eure Energie verändert und auf ein höheres Niveau steigt. Ihr könnt euch der subtilen Veränderungen bewusst werden und nach Wunsch Anpassungen vornehmen.

Vielleicht möchtet ihr auch regelmäßig euren Weg überprüfen, um festzustellen, ob eure derzeitigen Praktiken gut zu eurem Weg passen. Das ermöglicht euch, im Fluss zu bleiben und auf eurem Aufstiegspfad zum höchsten Wohl voranzukommen.

Ihr Geliebten, wir freuen uns, dass ihr euer persönliches Energiefeld zum höchsten Wohle verfeinert.

Seid euch bewusst, dass ihr immens geliebt werdet.

WIR SIND die Erzengel Amethyst und Zadkiel,

... und wir umgeben euch mit Liebe.

Und so ist es.

 


Quelle: ©Linda Mary Robinson
Übersetzung: Yvonne Mohr, https://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/das-verfeinern-eures-persoenlichen-energiefeldes--erzengel-zadkiel-und-amethyst--linda-robinson