56 INSPIRATIONEN VON ERZENGEL GABRIEL

gechannelt durch Shanta Gabriel

 

Buch (engl.) mit den Karten von allen 56 lnspirationen: "The Gabriel Messages".
Um zu den einzelnen Original-lnspirationen zu kommen, einfach den jeweiligen Titel anklicken*.

Tipp beim Wunsch nach Rat zu einem bestimmten Thema: einen Moment zur Ruhe kommen,
ohne hinzuschauen auf das Zahlenfeld tippen und die lnspiration zu der Zahl lesen.

49   48   33   17  3  43  29  55  14
54   24  34   51   5  28  44  27  36
39   4  12  40   41  8  21    6  42
11  25  23  30  18  46  37  53  19
13  20  9  15  56  7  38  1  47  22
35  16  26  50  45  32  31  52  10

 



Shanta Gabriel:  Die 17  ist die lnspiration für die Woche ab dem 13. Juni 2021 *



 

 1 

EHRE DICH SELBST - SANFT UND LIEBEVOLL 

Liebes,

Du bist mitunter freundlicher mit völlig Fremden als mit Dir selbst. Du bist ein herrliches Lichtwesen. Ehre dies und halte es Dir vor Augen, denn es ist nicht einfach, sich in einem irdischen Körper zu befinden. Es stellt Dich vor zahlreiche Anforderungen. Du kannst in Deine tagtäglichen Mühen so sehr eingebunden sein, dass Du meinst, keine Zeit dafür zu haben, Dich auf Deinen Geist zu besinnen. Und doch wird gerade der Fokus auf Deinen Geist Deinen Erdenspaziergang vereinfachen.

Ehre Dich selbst voller Sanftmut und Liebe. Du bist nicht allein. Die Unendliche Präsenz hat Dich nicht ohne eine Möglichkeit auf die Erdenebene gebracht, Unterstützung zu erhalten, wenn Du sie am meisten brauchst. Darum gibt es Engel. Engel sind Boten Gottes, die hier sind, um Dich darin zu unterstützen, Dein irdisches Lebens müheloser zu machen, Licht in die Dunkelheit zu bringen und Dich daran zu erinnern, dass Du unvorstellbar geliebt wirst.

Wir wissen um Deinen Kampf und wir wissen, dass Du einen tapferen Einsatz leistest. Wir segnen Dich und verehren Dich für all das, was Du getan hast und tust. Doch mehr noch als das verehren wir Dich dafür, wer Du tief im Innern bist. Wir verehren den Teil von Dir, der die Essenz Deiner Seele birgt. Wir sehen in Deinem Innern einen Funken unvorstellbarer Güte und Liebe. Dies segnen und verehren wir und wir fordern Dich auf, dasselbe zu tun. Je mehr Du dieses Göttliche Licht in Dir segnest und ehrst, desto mehr wächst es. Je mehr dieses Licht wächst, desto mehr Liebe fühlst Du und desto mehr Energie hast Du. Je mehr Liebe Du in Dir fühlst, desto mehr möchtest Du anderen geben. Auf diese Weise ist der Welt gedient und wird immer mehr Licht auf Euren wunderschönen Planeten gebracht, der gegenwärtig Bedarf an großen Segnungen hat.

Wir bitten Dich, sanft mit Dir selbst zu sein, zu Dir selbst so freundlich zu sein, wie Du es zu anderen bist. Ohne Liebe und Ermutigung kann ein kleines Kind nicht zu einem gesunden Erwachsenen heranwachsen. Doch Du entwächst niemals Deinem Bedürfnis nach Liebe - und denke daran, es ist wichtig, zuerst Dir selbst diese Liebe zu geben, ehe Du sie in vollem Umfang anderen geben kannst.

ÜBUNG

Wie kann man sich selbst lieben? Du kannst mit den kleinen Dingen beginnen. Sag "Ich liebe Dich" zu Dir selbst, wenn Du in einen Spiegel schaust. Denke daran, Dir täglich Anerkennung dafür zu geben, wie hart Du arbeitest, dafür, wieviel Mühe Du Dir mit einem anderen gibst, dafür, wie fürsorglich Du mit Deinen Kindern bist. Für alles, was Du Dir vorstellen kannst, würdige Dich selbst. Wenn Dir nichts einfällt, erkenne Dich einfach dafür an, dass Du es durch einen weiteren Tag auf der Erde geschafft hast und das Beste tust, das Du tun kannst. So schlicht dies auch klingen mag, es ist sehr machtvoll.

Der wichtigste Weg, Dich selbst zu lieben und zu achten, ist der des Erinnerns, wer Du tief im Innern bist - ein strahlender Geist des Lichts, der jeden Tag stärker und vollständiger wird. Dies ist Deine Wahrheit. Du kannst Dich selbst lieben, indem Du gesund isst und alles tust, von dem Du weißt, dass es Deinem Körper dient, doch wahres Lieben und Achten beginnt bei Deinen Gefühlen für Dich selbst. Du bist hier auf der Erde, um das Unendliche in der Form auszudrücken und zu lernen, liebevoll, freudvoll und friedvoll zu sein. Es hat keinen Sinn, Dich dafür zu beschimpfen, dass Du diese Eigenschaften noch nicht perfekt zum Ausdruck bringst. Dir wurde kein Handbuch für das Leben auf der Erde mitgegeben, und so ist der einzige Weg, zu lernen, der von Versuch und Irrtum und oftmals schmerzhaften Erfahrungen, die Dich darin unterstützen, durch die Entscheidungen zu wachsen, die Du triffst. Die Entscheidungen, die Du triffst, und wer Du bist bewirken eine Veränderung auf der Erde. Bitte honoriere dies.

Es gibt viele Möglichkeiten, wie Du Dich selbst sanft lieben und ehren kannst. Wir bitten Dich, Dir selbst Güte und Mitgefühl zu schenken, in allen Aspekten Deines Lebens das Beste zu tun, was Du kannst, und eine Höhere Macht zu bitten, Dich allezeit unterstützen, ganz gleich, wie banal die Situation sein mag.

Die Engel sind Göttliche Boten, die hier sind, um Dir zu helfen, Dich zu segnen und vor allem, Dich zu lieben. Empfange diese Liebe und denke daran:


Ehre Dich selbst sanft und voller Liebe.

 


 

 2 

DU EMPFÄNGST IMMER GÖTTLICHE LIEBE


Du empfängst immer Göttliche Liebe, ganz gleich, ob Du Dich innerlich auf sie "einstimmst" oder nicht.


Liebes,

Gottes Liebe ist die Energie, die das Universum durchdringt. Sie ist die Essenz, in der Du lebst, Dich bewegst und Dein Dasein hast. Es gibt keine Zeit, in der Du von der Göttlichen Liebe getrennt bist, ob Du Dir dieser Tatsache nun bewusst bist oder nicht. Die Göttliche Liebe ist immer für Dich da.

Wenn Du wählst, Dir bewusst zu sein, dass Du Dich in jedem Augenblick im Licht des Universums wärmst und sonnst, kann Dein Leben sich zum Besseren verändern. Wann immer Du Dich erinnerst, dass Du beständig Gottes Segen empfängst, weißt Du, dass Du in höchstem Maße geliebt wirst. Ganz gleich, was Du getan oder nicht getan hast, Du wirst geliebt. Ganz gleich, wie unvollkommen Du Dich fühlst, Du wirst geliebt. Du bist das geliebte Kind eines gütigen Gottes, der möchte, dass Du glücklich, frei, reich und erfüllt von Liebe bist. Das ist es, was Du verdienst, weil Du Du bist.

Du bist zu dieser Zeit an diesen Ort gekommen, um diese Botschaft zu hören. Es ist wichtig zu wissen, wie wertvoll Dein Leben dem Schöpfer von Allem-Was-Ist ist. Sonne Dich für einen Moment in dieser Sichtweise. Atme das Göttliche Licht ein und wisse, wisse wirklich, wie sehr Du geliebt wirst.

Es gibt niemanden sonst auf der Welt mit den Gaben, Talenten und Fähigkeiten, die Du hast. Wenn Du dies begreifst, kannst Du Dank sagen, in dem Wissen, dass Dir nun die Möglichkeit offensteht, Deine Gott-gegebenen Talente und Fähigkeiten dafür zu nutzen, Dein Leben zu erweitern und zu bereichern. Dafür bist Du auf die Erde gekommen.

Du bist außerdem auf die Erde gekommen, um die Dinge zu erlernen, die zu erlernen Deine Seele gewählt hat. Diese Lerneinheiten mögen sich schwierig anfühlen. Du magst keinen Weg sehen, Deine Träume zu verwirklichen. Du magst vielleicht sogar noch nicht einmal das Gefühl haben, dass es in Ordnung ist, Deine Träume zu haben. Dennoch gibt es in dir einen Lichtfunken, der weiß, dass Du stets Göttliche Liebe empfängst.

Diese Liebe, die Du kontinuierlich empfängst, hält die Energie bereit, die die Erfüllung Deiner Träume in die Welt herein tragen kann. Diese Liebe kann alles heilen, was Dir Schmerz verursacht. Diese Liebe bringt Hoffnung und trägt die Saat der Wahrheit in ihrer lichterfüllten Energie. Sie ist jetzt für Dich da. Atme Göttliche Liebe ein.

Die Engel sind Boten Gottes. Sie tragen die Göttliche Liebe zu jenen, die hören und all das in sich aufnehmen, was ihnen von der Universellen Präsenz zur Verfügung steht. Daher bitte darum, diese Liebe zu empfangen. Du bist würdig, die Liebe Gottes in allen Bereichen Deines Lebens zu haben.

Denke daran, wenn Du durch diesen Tag gehst, ganz gleich, was Du tust oder wo Du bist:


Du empfängst immer Göttliche Liebe, ganz gleich, ob Du Dich innerlich auf sie "einstimmst" oder nicht.

 


 

3

DU BIST EIN GÖTTLICHER AUSDRUCK


Dein Weg hin zur Harmonie ist, in jedem Moment zu erinnern, wer Du bist ... ein Göttlicher Ausdruck, Geist wird zu Materie.


Liebes,

wer Du bist, ist so viel mehr als ein Körper in der materiellen Welt. Deine Essenz selbst ist Teil eines größeren Ganzen - Gott, in dem Du lebst, Dich bewegst und Dein Sein hast, die Quelle allen Lebens.

Diese Präsenz, die sich durch Dich ausdrückt, ist das Geschenk, das Du der Welt machst. Stell Dir vor, wie die Erde wäre, wenn alle Menschen sich daran erinnerten, dass sie Göttliche Essenz sind, die sich in einer physischen Welt ausdrückt. Es gäbe so viel mehr Liebe und so viel weniger Angst. In Gottes Wesen gibt es keine Trennung in Rassen oder Religionen. Es gibt keine Trennung irgendeiner Art. Es ist alles eine großartige verbundene Ganzheit.

Wenn Dich darauf besinnst, dass Du tatsächlich Geist bist und es Deine Bestimmung ist, Gott durch Dich in die physische Welt zu bringen, können Entscheidungen anderer Natur getroffen werden. In der Welt des Geistes [Spirit] sind Liebe, Mitgefühl und Vertrauen Kernelemente. In der Welt des Geistes sind Freude, Harmonie und Frieden in jeder Situation gegenwärtig. Es herrscht Freiheit in Deinem Kopf, wenn Du dieser Wahrheit erlaubst, in Deinem Bewusstsein im Vordergrund zu stehen.

Lass das Bedürfnis los, dasselbe zu glauben wie andere. Sei Du es, der sich an Gott erinnert und die Wahrheit spricht. Sei Du es, der die Welt mit der Kraft seines Erinnerns segnet. Wenn es nicht sinnvoll ist, diese Wahrheit auszusprechen, segne still alle Menschen und Situationen, wenn sie Dir ins Bewusstsein gebracht werden. Du wirst eine starke Kraft für das Gute sein.

Wenn Du andere triffst, die mit Dir übereinstimmen und die die Wahrheit ihres Göttlichen Ausdrucks kennen, betet miteinander. Wenn zwei oder mehr sich versammeln und sich gemeinsam auf die Macht der Wahrheit besinnen, bewirkt dies einen sprunghaften exponentiellen Anstieg Göttlicher Liebe und Göttlichen Lichts in der Welt. Kommt zusammen in einer Konspiration der Liebe und segnet alle Menschen und Situationen, bei denen Angst die vorherrschende Emotion ist.

Viele Menschen glauben, es gebe bessere Möglichkeiten zu leben, als es in den Städten der Welt zu sehen ist. Viele haben sich sogar zurückgezogen, um ein abgeschiedeneres und ruhigeres Leben zu führen. Doch zweifelt nie, niemals an der Kraft und Macht des Einzelnen. Ein einzelner Mensch kann enorm viel Gutes in die Welt bringen, wenn er Licht aus dem Bewusstsein der größeren Wahrheit und der Liebe ausstrahlt.

Die Energie des liebevollen Gebets und Segens stärkt die Verknüpfung, die alle Menschen miteinander teilen - die Einheit mit Gott. Wenn mehr Menschen Liebe, Segen und Gebet zu anderen aussenden, steigt die Schwingung des Planeten selbst. Eine Erhöhung der Schwingung bringt mehr Liebe und Licht in Bewegung. Dann werden Harmonie, Frieden und Liebe generiert.

So heilt die Welt - Moment für Moment, indem jeder Mensch andere segnet und in jede Situation Göttliche Liebe einbringt, statt Angst. Dieses Tun unterstützt nicht nur alle Wesen, es erneuert auch Deinen Glauben an eine gütige und liebevolle Präsenz in allen Dingen. Von diesem inneren Ort aus werden alle geheilt.

Denke an Deine heutige Botschaft von Erzengel Gabriel:


Dein Weg hin zur Harmonie ist, in jedem Moment zu erinnern, wer Du bist ... ein Göttlicher Ausdruck, Geist wird zu Materie.

 


 

 4 

DU BIST NIE WEIT VOM LICHT ENTFERNT


Du bist nie weit vom Licht entfernt. Es ist so nah wie Dein Atem.


Liebes,

Dein Atem ist Deine Verbindung zu Gott. Atmen ist das erste, was Du tust, wenn Du auf der Erde eintriffst, und das letzte, wenn Du abreist. Dein Atem versorgt Deinen Körper und Geist mit dem Sauerstoff, den er braucht, um zu existieren. Dein Atem hat auch die Macht, eine Weitung Deiner Energie zu bewirken, sodass Du Dir Deiner Verbindung zur Quelle allen Lebens bewusst sein kannst.

Dich überströmt ununterbrochen Göttliches Licht und strahlt aus Deinem Wesen hinaus in die Welt um Dich herum. Dieses Licht enthält das Wesen, die Essenz des Friedens und der Liebe. Je mehr Du Dir Deiner Verbindung zu diesem Licht gewahr bist, desto glücklicher wirst Du.

Es gibt Zeiten, wo Du Dich, bedingt durch Situationen in Deinem Leben, vielleicht allein fühlst und aufgewühlt bist. Gerade in diesen Zeiten werden das bewusste Atmen und das Erinnern des Lichts Gottes hilfreich sein. Wenn Du darum betest, die Kraft Deiner Verbindung mit der Göttlichen Gegenwart zu erleben, öffnest Du in Deinem Geist damit eine Tür, die den Eintritt von mehr Licht ermöglicht. Je mehr Du Dich öffnest, desto mehr wirst Du mit Licht und Liebe überflutet. Denke in diesen Zeiten daran, dass Dein Atem der Schlüssel dazu ist, diese Tür zu öffnen.

ÜBUNG

Wenn Du auf eine bewusste Weise atmest, den Atem ausgewogen aufnimmst und wieder loslässt, wird es Deine Energien beruhigen und Dir ermöglichen, Dich auf Gott zu fokussieren. Atme bewusst weiter und bete für ein größeres Gewahrsein der Göttlichen Gegenwart in Deinem Leben zu jeder Zeit. Bitte darum, Deine Einheit mit dem Göttlichen zu erkennen, während Du tief atmest, und die Angst wird wegfallen. Es ist schwierig, aufgebracht oder verärgert zu sein, wenn Du tief und offen atmest. Ein Teil Deiner Ängstlichkeit wird von einem allzu flachen Atmen verursacht. Dein Körper beginnt zu befürchten, dass er nicht genug Sauerstoff bekommen wird, um zu leben. Wenn Du Dir daher einige Momente Zeit nimmst, um auf bewusste Weise atmen, ist dies sowohl für Deinen Körper als auch für Deinen Geist sehr beruhigend.

Wenn Du einatmest, stell Dir vor, dass Du das Licht Gottes einatmest und ihm erlaubst, in jede Zelle Deines Seins zu fließen. Wenn Du ausatmest, stell Dir vor, dass Du alles loslässt, das nicht zu Deinem höchsten Wohl ist. Jeder Atemzug erneuert Dich. Während das Licht mehr Klarheit und Fokus bewirkt, bringt die Göttliche Liebe Dir Frieden.

Denke daran, dass Du niemals allein bist. Es gibt Boten Gottes in der Gestalt von Engeln, die immer bereitstehen, um Dir Frieden und Führung zu bringen. Du kannst Dich an das Göttliche Licht wenden und darum bitten, Deine Dich führende Engels-Präsenz persönlich kennen zu lernen. Auf jedes Gebet wird geantwortet. Du kannst um das bitten, was Du in Deinem Leben sein oder haben möchtest, wissend, dass es sich in einer Form manifestieren wird, die zu Deinem Höchsten Wohl ist. Du kannst den Engeln und dem Göttlichen alles übergeben, das Dir nicht länger dient. Dann nimm Dir Zeit zum Atmen und empfange das überreichliche Maß an Liebe und Weisheit, getragen von Göttlichem Licht.

Dein Leben wird sich auf wunderbare Weise verändern, wenn Du daran denkst:


Du bist nie weit vom Licht entfernt. Es ist so nah wie Dein Atem.

 


 

 5 

GEHE MIT DEM IN RESONANZ, WAS FÜR DICH WAHR IST...

Gehe mit dem in Resonanz, was für Dich wahr ist, und den Rest lass los.


Liebes,

Du erhältst jeden Tag Weisheit und Führung von den Engeln. Manchmal kommt diese Führung von den Menschen um Dich herum - von Freunden, der Familie, Lehrern, Fremden oder durch Zeichen an unübersehbaren Stellen. Manchmal kommt diese Weisheit als ein inneres Drängen. Wann immer Du Führung erhältst, die von einem Ort der Wahrheit kommt, wirst Du, wenn Du Dich innerlich einstimmst, eine Resonanz spüren. Nenne sie Deinen "Gottes-Test". Kreiere Dir Dein eigenes kleines Zeichen, an dem Du erkennen kannst, wenn etwas richtig für Dich ist. Dann hast Du jederzeit eine Möglichkeit, wirklich zu wissen, was im Sinne Deines höchsten Wohles ist.

Es ist wichtig, diesen "Gottes-Test" durchzuführen, noch bevor Deine mentale Aktivität einsetzt, denn der Verstand stiftet bisweilen Verwirrung. Es ist das Herz, das im Einklang mit der Unendlichen Intelligenz ist. Genau dort empfängst Du Deine Wahrheit. Oftmals mag das, was zu Deinem höchsten Wohl ist, nicht gerade die rationalste Handlung sein. Du musst bereit sein, das zu tun, was tief innerlich als die geeignetste Handlungsweise Anklang für Dich findet.

Der Gott in Dir kennt die Antworten. Doch ehe Du sie hören kannst, mag es ein kleines Gebet brauchen, das Du an Dich selbst richtest, wann immer Du Entscheidungen zu treffen hast, vor allem, wenn Du widersprüchliche Ratschläge von vielen wohlmeinenden Menschen um Dich herum erhältst. Nimm Dir die Zeit, Dich im Innern zu zentrieren, sodass Du erkennen kannst, was für Dich wahr ist.

ÜBUNG

Ein kleines Ritual, das hilfreich für Dich sein kann, ist, innezuhalten, einen tiefen Atemzug zu nehmen, und zu Dir selbst zu sagen: "Gott in mir kennt die Wahrheit in dieser Situation." Nimm einige tiefe Atemzüge und dann fahre mit Deinem Leben fort. Du wirst eine Resonanz in Dir spüren, sie ist Dein wahres Wissen. Je mehr Du nach dieser Resonanz handelst, desto stärker wird sie werden. Sei immer mehr bereit, das zu tun, von dem Dein Herz Dir sagt, das es richtig für Dich ist, statt Deinen rationalen Gedanken oder den Vorschlägen der Menschen um Dich herum zu folgen. 

Wenn Du in dieser grenzenlosen Verbindung zur Quelle allen Lebens stehst, weiß niemand besser als Du, was wirklich zu Deinem höchsten Wohl ist. Bitte darum, dass diese Verbindung stark und klar ist.

Es ist sehr hilfreich, im Voraus für die klare Führung Gottes zu danken. Dies erzeugt eine Energie-Frequenz in Dir und um Dich herum, die es den Engeln ermöglicht, Dir Unterstützung zu bringen. Eine Haltung der Dankbarkeit reicht weit hinaus, um dann herbeizuführen, was Du Dir in Deinem Leben am meisten wünschst. Sei Dir über die Eigenschaften im Klaren, die Du Dir wünschst, wie Freude, Weisheit, Liebe, Wohlstand und Frieden. Alle diese Eigenschaften repräsentieren die Energie des Universums, die Dir immer zur Verfügung steht. Du musst direkt um sie bitten, um sie zu erhalten. Und Du musst auch weiterhin den Fokus Deiner Aufmerksamkeit immer wieder auf das richten, was Du möchtest, anstatt auf das zu achten, was Du in Deinem Leben nicht möchtest.

Und so empfehlen wir Dir diese Schritte, um ein höheres Maß an Ordnung in Dein Leben zu bringen:

Halte inne, atme, bitte, danke und dann sei bereit, auf einem Niveau zu empfangen, das Du nie für möglich gehalten hast. Lass die universelle Energie der Erzengel in Deinem Leben wirken.

Wenn Du mit Deiner Intention von dieser hohen Ebene ausgehst, wirst Du beginnen, in Dir den Widerhall Deiner höchsten Wahrheit zu spüren. Und daraus geht die Göttlich Richtige Handlung hervor. Denke an Deine heutige Botschaft von Erzengel Gabriel:


Gehe mit dem in Resonanz, was für Dich wahr ist, und den Rest lass los
.

 


 

 6 

LASS DIE ANGST LOS  &  LASS DICH VON DEN LICHTENGELN FÜHREN


Es ist jetzt an der Zeit, die Angst loszulassen und Deine Hand auszustrecken, um von den Engeln des Lichts gehalten und geführt zu werden.


Liebes,

wenn Du beschließt, die Angst loszulassen, wird eine erstaunliche Energie in Bewegung gesetzt. Es ist, als würden sich die Hände von Engeln in Lichtkreisen um Dich herum miteinander verbinden, sodass Du geschützt, genährt und gehegt bist. Während Du Deine Schritte setzt, wirst Du von diesen Engeln mitgetragen, so "dass Du Deinen Fuß nicht an einen Stein stoßest", wie es in Psalm 91 heißt.

Manchmal kann das Loslassen von Angst sich anfühlen, als würdest Du einen Schritt von einer Klippe machen. Dennoch ist es oft notwendig, diesen großen Schritt zu tun, um in Deinem Leben die großartigsten Entwicklungen zu machen. Wenn es Deine Absicht ist, in allem, was Du tust, dem Höchsten Wohl aller zu dienen, und wenn Du die Bereitschaft hast, durch Deine Angst vor dem Unbekannten hindurchzugehen, wird dieser Schritt von einer Klippe ein Schritt in die Arme eines dieser der großartigen Lichtwesen sein. Engel werden Dich darin unterstützen, zu den Höhen der Erhabenheit und in die Tiefen des Friedens zu fliegen.

Das Sprichwort "es gibt nichts zu fürchten als die Furcht selbst" ist wahr. Angst kann mit Deiner Vorstellungskraft spielen, bis Du bewegungsunfähig bist. In diesem Zustand kannst Du leicht in den Gruben der Verzweiflung versinken. Es wird sich anfühlen, als würdest Du Dich nicht mehr in Richtung Deiner Bestimmung bewegen, und das ist der angsterfüllteste Zustand von allen. Diese Angst wird mit Deinen Wertigkeits-Themen ihr Spiel treiben, denn in Deinem Herzen möchtest Du der Welt mehr als alles andere Nutzen und Wert hinzuzufügen.

Erkenne wirklich, dass Du geschaffen wurdest, um glücklich zu sein. Freude zu fühlen ist eine der größten Aufgaben, die Du in Deinem Leben hast. Du bist hier, um großartige Dinge zu tun, und das kann etwas so Einfaches sein wie andere zu lieben und mehr Frieden und Freude in die Welt zu bringen. Wenn Freude Deine Intention ist, wird Dir gezeigt werden, was Du tun musst, um sie zu manifestieren.

ÜBUNG

Nimm Dir etwas Zeit, dann sitze still und atme ausgewogen. Stell Dir vor, dass Du auf einer Bergspitze stehst. Es ist der höchste Gipfel weit und breit. Er ist so hoch, dass die Adler unterhalb von Dir fliegen. Ein prachtvoller Sonnenaufgang erleuchtet den Himmel und umgibt Deinen Körper mit goldenem Licht.

Von diesem Licht-Gipfel aus biete Dich dafür an, Gott in der Welt zu dienen, und bitte um den Mut, zu tun, was immer dafür notwendig ist. Rufe die Engel um Unterstützung darin an, all das zu sein, was Du sein kannst. In diesem Moment hörst Du das Geräusch von Schwingen und Du nimmst wahr, dass das Licht noch heller wird. Du bist umgeben von Engeln und Du fühlst, wie Deine Angst mit ihrer Liebe verschmilzt. Sie strecken Dir ihre Hände entgegen. Weil Du so weit hinaus reichen musst, um sie zu berühren, ist es schwierig für Dich, den Halt zu wahren. Du weißt, um die Hände der Engel zu berühren, musst Du einen Schritt über den Rand der Klippe machen. Du spürst, wie die alten Ängste wieder hochzukommen beginnen. Dieses Mal wirst Du der Angst nicht nachgeben. Deine Überzeugung, Liebe und Freude in Deinem Leben haben und in der Welt dienen zu wollen, ist größer als die Angst.

Du atmest tief ein und schaust in die Augen der Engel, die Dich umgeben. Du siehst eine Hand aus Licht sich Dir entgegen strecken und wie eine strahlende Präsenz von Liebe Dich anlächelt. Die Engel sagen, sie glauben an Dich, sie lieben Dich und sie wissen, dass Du alles haben kannst, was immer Du erfahren und erleben willst. In diesem Moment weißt Du, dass die Sicherheit dessen, was Dir vertraut ist, Dir nicht die Freude und die Kraft der Liebe bringen kann, die Du von den Engeln fühlst. Mit dem Blick auf die Dir dargebotenen Hände lässt Du die Liebe, die Du in Deinem Herzen fühlst, Dich aufrichten und erheben und Du streckst Deine eigenen Hände zu den Lichtengeln aus. Du machst den ersten Schritt. 

In diesem Moment des freien Falls beginnt Dein Herz zu hämmern. Aber es dauert nur ein Augenblick bis Arme Dich halten, und Du spürst, wie Du in das Licht getragen wirst. Die Engel nehmen Dich mit sich. Erlaube Dir, Dir vorzustellen, wie es wäre, mit den Engeln zu fliegen. Spüre die Wärme der Sonne, den Wind in Deinen Haaren und lass Dich halten und dahin führen, wohin sie Dich bringen werden. Wisse in Deinem Herzen, dass es zu Deinem größten Wohl ist. Erlaube Dir, mit den Engeln zu fliegen. Spüre die Freiheit, die für Dich da ist, und lass Göttliche Liebe Dein Herz füllen.

Schau Dir an, wo Du von Angst zurückgehalten wirst, und siehe die Finsternis dort. Bist Du bereit dafür, dass es nun anders wird? Es ist Hilfe für Dich da. Es steht Dir Engels-Unterstützung zur Verfügung. Diese einfache Visualisierungs-Übung kann wundervolle und erstaunliche Ergebnisse hervorbringen. Du hast die Wahl, den ersten Schritt zu tun, indem Du bereit bist, ein Wunder Dein Leben verändern zu lassen.

Es ist an der Zeit für Dich, zu entscheiden. Willst Du Gott dienen und die Engel Dir dabei helfen lassen, zu fliegen? Bist Du bereit dafür, dass Wunder und Freude Dein Leben erfüllen? Glaubst Du, dass Wunder möglich sind und Engel existieren? Wenn Deine Antwort  'Ja'  ist ... wisse: 


Es ist jetzt an der Zeit, die Angst loszulassen und Deine Hand auszustrecken, um von den Engeln des Lichts gehalten und geführt zu werden
.

 


 

 7 

DAS GRÖSSTE GESCHENK DAS DU MACHEN KANNST


Dir zu erlauben, Du selbst zu sein, ist das größte Geschenk, das Du machen kannst.


Liebes,

in Deinem Herzen bist Du frei. Diese Energie der Freiheit kann von Dir sowohl in Deinem täglichen Leben zum Ausdruck gebracht werden, als auch als ein heiliges Vertrauen in Dir getragen werden. Diese Energie ist Gott, der durch Dich wirkt und Dich ermutigt, Dein Licht strahlen zu lassen.

Dann, wenn Du Dir erlaubst, Du selbst zu sein, strahlt Dein Licht am allerhellsten. Dann bist Du am entspanntesten und glücklichsten, und das ist die Lebensweise, die Dein Geist [Spirit] für Dich vorgesehen hat.

Wenn Du Dein Licht in der Welt erstrahlen lässt, wird die Dunkelheit erleuchtet. Die Teile der Gesellschaft, die die größte Herausforderung darstellen, sind diejenigen, die das meiste Licht brauchen. Der Liebe Gottes zu erlauben, sich als Göttliches Licht durch Dich zu ergießen, ist einer der besten Wege, die Veränderungen zu bewirken, die Du Dir in Deiner Welt wünschst. Diese Energie von Liebe erfüllten Lichts kann in jede Situation Ganzheit und Heilung hinein bringen.

Wenn Du zu diesem Ort des Lichts in Dir kommst, erinnert es Dich an den fröhlichen Zustand eines glücklichen Kindes. Du wirst dazu ermutigt, diese freudige Energie in Deiner Familie und in Deinem weltlichen Leben zum Ausdruck bringen. Es bedeutet die spontane Freiheit, aus eurem Herzen heraus impulsiv und in Güte und Mitgefühl die Wahrheit zu sprechen. Es ist der Enthusiasmus, zu tun, was Du am liebsten tun möchtest, in dem Wissen, dass Du in jedem Moment göttlich inspiriert bist. Dies sind die Geschenke, die der Welt zu geben Du gebeten wirst.

Erlebe die Freiheit in Dir wirkenden Göttlichen Lichts. Bitte jederzeit gern darum, dass dich so viel Liebe durchströmt, dass Du sie zu anderen hin überfließen lassen kannst. Bitte um überreichliche Freude in Dir, sodass Du sie mit anderen teilen kannst. Bitte darum, Deine höchste Wahrheit mit dem Mitgefühl der Engel sprechen zu können. Bitte darum, in jedem Moment in Deinem Herzen zu wissen, was zu tun und zu sagen für Dich das Richtige ist. Bitte darum, ein Vehikel für das Göttliche Licht und seinen Einzug in die Welt zu sein. Wenn Du Dir erlaubst, die Geschenke zu empfangen, die aus Deinen Gebeten hervorgehen, gibt Dir das die vollkommene, vollständige Freiheit des Selbst-Ausdrucks, während Du Dir zugleich zu jeder Zeit der göttlichen Ressourcen in Dir selbst bewusst bist.

Du bist ein Geschenk für die Welt, wenn Du all die Schönheit in Dir zum Ausdruck bringst. Teile Dein heiligstes Selbst, wenn Du die Weisung dazu verspürst. Lass Gottes Licht durch Dich leuchten und denke daran:


Dir zu erlauben, Du selbst zu sein, ist das größte Geschenk, das Du machen kannst.

 


 

8

DIE LEBENSSTRÖMUNG, IN DER ES KEINE BEGRENZUNGEN GIBT


Wenn Du Dein Leben Gott widmest, begibst Du Dich in die Lebensströmung Reinen Bewusstseins, in der es keine Einschränkungen gibt.


Liebes,

wenn Du Dein Leben Gott widmest, findet eine Erweiterung und Entfaltung statt. Wenn Deine Energiefelder sich erweitern, beginnen die Begrenzungen der physischen Welt fortzufallen. Du fühlst Dich leichter, erhoben, freudvoller. Dein Herz schwingt auf einer tiefgreifenderen Ebene der Wahrheit. Du beginnst, auf einer höheren Bewusstseins-Ebene zu agieren. Dieses neue Bewusstsein bringt Dir eine aufgeklärtere, erleuchtetere Perspektive auf Dein Leben. 

Es ist ein erstaunliches, wundervolles Gefühl, innerlich an einem Ort einer solchen Perspektive zu sein. Mit einem Mal betrachtest Du Deine Welt mit neuen Augen. Deine Haltung ist eine der Liebe und des Mitgefühls, und Du wirst nachsichtiger gegenüber Situationen, die Dich normalerweise verärgert oder verstimmt hätten. Das ist die Gnade, die Dir von der Göttlichen Quelle bereitsteht. Sie ist Dir immer zugänglich als eine Strömung erhöhter Energie-Frequenz oder Reinen Bewusstseins.

Wie erreichst Du diesen erhöhten  Bewusstseins-Zustand? Durch Gebet und Kommunion mit Deinem Höheren Selbst, indem Du Dich mit der liebenden Quelle allen Seins verbindest und indem Du Dich von den Bindungen befreist, die Deine Gedanken und Dein Lebens-Bewusstsein begrenzen.

So viele Menschen sperren ihre Gedanken in begrenzende, beschränkende Schubladen. Weil die Dinge sich ihnen auf eine bestimmte Weise zeigen, glauben sie, sie seien wahr. Die Engel sind hier, um Dir eine andere Sichtweise auf das Leben zu zeigen, eine, in der stets ein höheres Maß an Wahrheit existiert und in der Du die Eigenschaften Liebe und Harmonie kundtun und manifestieren kannst. Wenn Du tief atmest und visualisierst, wie Dein Energie-Feld sich weitet, ermöglichst Du es diesem höheren Maß an Wahrheit, sich Dir zu offenbaren. Und es wird noch einfacher, wenn Du Deinen Schutzengel bittest, sie Dir zu zeigen. Das Bitten ist eine Form des Gebets und gibt Dir die Möglichkeit, das "größere Bild" zu sehen, wenn Du das möchtest. Gebete werden immer erhört.

Wenn Du betest, öffnest Du die Tür dafür, dass ein höheres Maß an Energie in Deinem Leben wirken kann. Es ist die Energie puren Potentials, die Dir zugänglich wird, wenn Du Dein Leben Gott anvertraust. Wir nennen sie den Lebensstrom, denn sie ist die Energie, in der Du lebst, Dich bewegst und Dein Dasein hast. Sie ist Deine Essenz, denn Du bist ein Teil von Allem Was Ist. Wenn Du Dich an diese Wahrheit erinnerst und Dir die Zeit nimmst, um vertraulich mit der Höheren Macht in Dir zu kommunizieren, fallen Grenzen und Begrenzungen weg.

ÜBUNG

Nimm Dir jetzt, in diesem Moment, die Zeit, Dein Leben Gott zu widmen. Stell Dir diesen Lebensstrom Reinen Bewusstseins vor, der in Strömen von Liebe und Licht um Dich und durch Dich hindurch fließt. Sei bereit, Deine begrenzenden Überzeugungen fallen zu lassen, sodass sich in Deiner physischen Welt Wunder für Dich ereignen können. Manchmal mag es scheinen, als könne nur noch ein Wunder etwas an Deiner Situation verändern. Erlaube dem, sich als die natürliche Folge Deiner Besinnung auf den Göttlichen Geist zu ereignen, der tatsächlich zuständig für Dein Leben ist.

Die Engel stehen Dir, so nah wie ein Gebet, zur Verfügung, um Dich zu unterstützen. Öffne Dich einer neuen Weise, Deine Welt zu betrachten, in der Liebe, Freude und Harmonie in Überfülle vorhanden sind. Alles das ist möglich, wenn Du an Deine heutige Botschaft von Erzengel Gabriel denkst.


Wenn Du Dein Leben Gott widmest, begibst Du Dich in die Lebensströmung Reinen Bewusstseins, in der es keine Einschränkungen gibt.

 


 

 9 

VERTRAUE DEM GÖTTLICHEN PLAN


Vertraue dem Göttlichen Plan, segne ihn und segne die Göttliche Ordnung, die jedem Menschen und jeder Situation innewohnt.


Liebes,

wenn Du dem Göttlichen Plan vertraust, begibst Du Dich in den universellen Fluss des Guten. Du erkennst an, dass es in allen Dingen eine allem zugrunde liegende Energie gibt. Dies ist die Energie Gottes, und es ist Teil des Göttlichen Plans, dass alle Wesen in Harmonie, Liebe und Fülle leben. Darauf kannst Du vertrauen.

Wenn Du die Göttliche Ordnung segnest, die in jedem Menschen und jeder Situation lebt, erhöht dies die spirituelle Energie, die durch alles fließt, auf das Du gerade Deinen Fokus richtest. Das Segnen bringt dem Menschen oder der Situation durch die Energie des Lichts mehr Liebe, was eine sofortige Verbesserung bewirkt.

ÜBUNG

Die Göttliche Ordnung existiert als die zugrunde liegende Wahrheit in allen Wesen und allen Situationen. Sie ist eine kraftvolle Bejahung des Lebens und kann wie ein Mantra dafür eingesetzt werden, Dich an die größere Wahrheit zu erinnern, die allen Umständen innewohnt. Das bedeutet, immer wieder die Worte "Göttliche Ordnung" zu wiederholen, um Deinen Geist und Dein Gemüt zu beruhigen und Dir Frieden zu bringen. Wenn Du nicht weißt, was zu tun ist, verlange "Göttliche Ordnung", und Dein Geist wird sich mit dieser kraftvollen Realität in eine Linie bringen. Göttliche Ordnung bedeutet, auf jeder Ebene Deines Seins in der perfekten Ausrichtung mit Gott zu sein. Dich an die Göttliche Ordnung zu erinnern und sie zu verkünden, unterstützt die Energien um Dich herum darin, in die perfekte Ausrichtung zu fallen.

Diese ganz einfachen Schritte von Vertrauen, Segnen und Erinnern können Dir in aufregenden oder verwirrenden Situationen den Frieden des Geistes bringen. Je öfter Du Dich dessen erinnerst, desto stärker wirst Du. Dein inneres Gefühl des Friedens wird unerschütterlich werden, weil Du Dich stets mit der ultimativen Wahrheit ausgerichtet hast.

Denke an Deine heutige Botschaft von Erzengel Gabriel:


Vertraue dem Göttlichen Plan, segne ihn und segne die Göttliche Ordnung, die jedem Menschen und jeder Situation innewohnt.

 


 

 10 

LIEBE ANDERE MIT IHREM EIGENEN GEWÄHLTEN WEG


Andere mit ihrem eigenen, selbsterwählten Weg zu lieben, bedeutet die Energie festzulegen, die Du Dir in Deiner Welt wünschst.


Liebes,

wenn Du andere liebst und ihnen zugestehst, ihrem eigenen, selbstgewählten Weg zu folgen, weckt dies in Dir die Energie des Mitgefühls und der Annahmebereitschaft. Diese Energie füllt Dein Herz und durchdringt Deine Welt. Sie ermöglicht Dir, diese selbe Energie auch von anderen zu empfangen, was Dir ein Gefühl von der Freiheit vermitteln kann, alles zu sein, was Du nur sein kannst.

Der von anderen Menschen eingeschlagene Weg mag Dir mitunter destruktiv erscheinen, und das ist nicht die Energie, die Du als Deine Umgebung wählen würdest. In diesen Situationen ist oft das Liebevollste, was Du tun kannst, ihnen zuzugestehen, ihrem selbstgewählten Weg zu folgen, und Du selbst musst Dir die Erlaubnis geben, dem Weg zu folgen, der zu Deinem höchsten Wohl ist. Dies kann sogar bedeuten, diese Menschen nie wieder zu sehen.

Lege die Energie fest, die Du in Deiner Welt haben möchtest, indem Du Dein Bewusstsein für all das Gute weckst, das Dir zugänglich ist. Es ist eine Frage der Wahl. Stimme Dich ausschließlich auf das ein, was Du gern in Deinem Leben haben würdest. Lass das Bedürfnis los, Recht zu haben. Verschließe Deinen Geist gegenüber den negativen Gedanken, die Deine Glückseligkeit gefährden. 

Treffe Moment für Moment die Wahl, im Licht der wahren Liebe zu leben. Das bedeutet es, eine wahre Brücke vom Himmel zur Erde zu sein

Dich für die Liebe zu entscheiden, ermöglicht Dir, in der Welt, aber nicht von der Welt zu sein. Wenn Du wählst, andere zu lieben, wie sie sind, ebnest Du den Weg für ein Massen-Erwachen der Liebe auf dem Planeten, sodass alle frei sein können.

Empfange Liebe, gib Liebe und sei Liebe. Mit dieser liebenden Energie als Deine Absicht denke an Deine Botschaft von Erzengel Gabriel für heute:


Andere mit ihrem eigenen, selbsterwählten Weg zu lieben, bedeutet die Energie festzulegen, die Du Dir in Deiner Welt wünschst.

 


 

 11 

DEINE GEBETE FÜR ANDERE SIND EIN FAHRSCHEIN ZU HÖHEREM BEWUSSTSEIN


Die Gebete, die Du für andere sprichst, sind eine Eintrittskarte in ein Höheres Bewusstsein, denn die Gaben und Segnungen, wenn ausgesandt in Licht und Liebe, kommen zehnfach zurück.


Liebes,

manchmal fühlt es sich an, als ein Gebet das Einzige, was Du für einen anderen Menschen tun kannst, auch wenn Du wünschtest, Du könntest mehr tun. Doch das Gebet ist das größte Geschenk, das Du machen kannst.

Wenn Du für einen anderen Menschen betest, sendest Du ihm einen Segen Göttlicher Liebe und erhöhte lichterfüllte Energie. Dies kann dem anderen eine erweiterte Perspektive auf sein Leben geben, ein Bewusstsein für eine Größere Macht, die als Liebe in ihm wirkt. Er mag dann nicht wissen, warum er sich besser fühlt, er weiß einfach, dass er es tut. Gottes Liebe ist die Kraft und Macht, die alles heilen kann. Alles, was Du im Gebet tun musst, ist zu bitten, dass der andere von dieser Göttlichen Liebe erfüllt werde, und es wird eine vollendete Energie-Ausströmung aus einer Höheren Quelle stattfinden.

Das Gebet ist oft das letzte, an das man denkt, wenn Situationen beunruhigend oder verwirrend werden. Doch tatsächlich ist das Gebet als erste und nicht als letzte Zuflucht höchst hilfreich. Du magst nicht wissen, was das Beste für den anderen ist, aber seine Höhere Macht und Kraft weiß es. Jeder Mensch hat einen Schutzengel, der bereit steht, um auf die Gebete zu reagieren, die für einen anderen gesprochen werden. Es bedeutet ganz schlicht dafür zu beten, dass die Engel jemanden segnen und ihn zu seinem höchsten Wohl führen. Für solch ein Göttliches Wirken zu beten hat ein enormes Potenzial und enorme Kraft. Es öffnet die Tür zu dem Ort, an dem Wunder geschehen.

Wann immer Du in einer Situation um ein Wunder betest, lässt Du das Universum wissen, dass Du bereit bist, es zu empfangen. Es findet ein bewusstes Öffnen statt. Es werden Wege offenbar, an die Du zuvor nicht gedacht hast. Es entspricht der natürlichen Ordnung, erstaunliche, wundersame Ereignisse im Leben zu haben. Dein Bewusstsein für diese Wahrheit erhöht Dein Vertrauen in und Deinen Glauben an Göttliche Lösungen. Dieser Glaube ist es, der die Tür öffnet. Dein Vertrauen ist das Heil-Elixier für alle Situationen und das Gebet setzt all dies in Bewegung.

Alles, was dem Göttlichen Geist mit der Intention einer perfekten Umsetzung zum höchsten Wohle aller Beteiligten überlassen wird, ist gesegnet. Dieser Segen vermehrt die Rückströmung von Energie zu dem Menschen, der das Gebet spricht. Es gibt keinen wirklichen Weg, die Energie der zurückgesandten Segnungen Gottes zu messen, aber 'das Zehnfache' dürfte etwas sein, das der Verstand akzeptieren kann. Allerdings tragen Gebete, die nur mit dem Gedanken an einen zehnfachen Rückstrom gesprochen werden, nicht jene kraftvolle, machtvolle Intention für ein wunderbares Ergebnis in sich. Es ist eine reine Hingabe und Ergebung an den Göttlichen Willen notwendig, mit der Absicht, einer größeren Macht zu gestatten, durch jeden Menschen und jede Situation zu wirken. Dies ist der Weg, wie Wunder erschaffen werden.

Das Gebet ist ein einfacher Gedanke, ein freiheraus gegebener Segen. Es bedarf keines besonderen Ortes, Zeitpunktes oder Satzes. Dein Herz transportiert diese geistige, spirituelle Energie und seine Intention ist: das Gute. Das ist alles was Du brauchst, um Segnungen in das Leben eines anderen und in die Welt zu bringen. Und damit bist - als Bonus - auch Du gesegnet. Dies ist ein universelles Geschenk für Dich, weil Du Dir Gutes in Deiner Welt und im Leben anderer wünschst. Es ist die Gnade Gottes. Empfange sie freimütig, mit Dankbarkeit.

Denke an Deine heutige Botschaft von Erzengel Gabriel:


Die Gebete, die Du für andere sprichst, sind eine Eintrittskarte in ein Höheres Bewusstsein, denn die Gaben und Segnungen, wenn ausgesandt in Licht und Liebe, kommen zehnfach zurück.

 


 

 12 

DU BIST IMMER EINGEHÜLLT IN FLÜGEL REINER LIEBE


Es gibt niemals eine Zeit, in der Du nicht in die Flügel Reiner Liebe gehüllt bist.


Liebes,

dies ist eine Zeit, in der die Kräfte des Lichts und der Liebe Deinem täglichen Bewusstsein sehr nah sind und Du in einer Weise gesegnet bist, wie Du es nie zuvor gekannt hast. Du musst nur Deine Aufmerksamkeit von dem abwenden, was in Deinem Leben nicht funktioniert, und Dich dem zuwenden, das positiv und erstrebenswert ist. Das mag allzu einfach klingen und als wäre es zu gut um wahr zu sein, vor allem, wenn es in Eurer heutigen Welt solch überwältigende Probleme gibt. Dennoch bist Du nicht allein. Tatsächlich gibt es niemals einen Zeitpunkt, wo Du nicht in die Flügel Reiner Liebe gehüllt bist.

Richte Dein Augenmerk auf das Gefühl von Liebe, die Dich umschwebt. Mit etwas Vorstellungskraft kannst Du sogar die Anwesenheit der Engelwesen spüren, die in dieser Zeit eng mit der Erde zusammenarbeiten. Die Engel tragen in sich eine Schwingung, die sich von Eurer normalen Welt sehr unterscheidet. Es ist eine machtvolle Kraft aus Liebe und Licht. Stell Dir vor, Du bist in dieses Licht eingehüllt, mit einem unfassbaren Gefühl von in Dein Herz strömender Göttlicher Liebe. Lass diese Liebe sich in Deinem gesamten Körper ausbreiten. Wenn diese Liebe Dich erfüllt und umgibt, beginnen Deine Ängste wegzufallen und wird Schönheit zu einem großen Teil Deines Lebens.

ÜBUNG

Stell Dir vor, wie es sich anfühlen würde, von so viel Schönheit und Liebe erfüllt zu sein, dass es ganz gleich wäre, wo Du gerade bist oder was Deine physischen Augen gerade sehen. Du würdest Dich in der Wärme und Güte der liebenden Gegenwart der Engel sonnen, und dies würde Deine Wahrnehmung von der Realität transformieren. Wenn Du Dich immer wieder daran erinnern kannst, dass Du in Flügel Purer Liebe gehüllt bist und dass Du von liebevollem Licht erfüllt bist, wirst Du beginnen, auf einer höheren Bewusstseinsebene zu schwingen, und dies wiederum wird auf physischer Ebene Veränderungen in Deiner unmittelbaren Umgebung bewirken. Allein diese kleine Verschiebung in Deinem Gewahrsein kann Wunder bewirken.

Ein Bewusstsein für "Wunder" zu haben, bedeutet ein Bewusstsein dafür zu haben, dass dies Dein wahrer Seins-Zustand ist. In diesem wundersamen Liebes-Schimmer zu sein, in den universellen Fluss Deines Lebens zu vertrauen und eine neue Ebene der Gnade zu empfangen - so zu leben ist Dir bestimmt. Um tatsächlich auf diese Weise zu leben, musst Du jedoch den Fokus Deines Augenmerks von Problemen und Schwierigkeiten abwenden und ihn auf die Essenz Gottes in allen Dingen richten. Manchmal bedeutet dies, dass Du Deine physischen Augen schließen und die Dich umgebenden Flügel Purer Liebe wirklich spüren musst. Daher nimm Dir täglich Zeit, Dich Dir selbst, der Gegenwart Gottes und der Gegenwart der Engel zuzuwenden. Wo Deine Aufmerksamkeit hingeht, dorthin fließt Energie. Frage Dich, ob Du eher den Herausforderungen Deiner Welt Aufmerksamkeit gibst oder Deiner wundersamen Verbindung mit der Universellen Kraft des Guten, die in allen Dingen existiert.

Du bist nicht allein. Du verfügst über machtvolle Kräfte, die Dir dafür zur Verfügung stehen, in Deinem Leben mit dieser Transformationsarbeit zu beginnen. Du hast einen Schutzengel, dessen Aufgabe es ist, Dich zu unterstützen, und Du hast die gütige Kraft des Göttlichen, die die Eine Präsenz in allen Dingen ist. Diese Gaben existieren in Dir und in allen Situationen, die in Deinem Leben eintreten. Manchmal mag es schwierig sein, das Geschenk in Deiner derzeitigen Situation zu sehen. Aber in ihr gibt es ein Geschenk, und darum zu bitten, es zu sehen, wird dazu beitragen, Dir dieses Gewahrsein zu Bewusstsein zu bringen.

Wenn Du also durch Deinen Tag gehst, erinnere Dich daran, dass Du unfassbar geliebt wirst. Nicht allein durch die Göttliche Gegenwart in allen Dingen, sondern die Engel sind bei Dir und segnen Dich in jedem Moment. Daher denke daran:


Es gibt niemals eine Zeit, in der Du nicht in die Flügel Reiner Liebe gehüllt bist.

 


 

 13 

STABILITÄT FINDEN IN ZEITEN DES WANDELS


Der Innere Geist, der in Deinem Leben nach außen wirkt, ist der einzige Ort, wo Du in diesen Zeiten des Wandels Stabilität findest. 


Liebes,

Du hast festgestellt, dass Deine Welt sich beschleunigt. Du hast vielleicht sogar ein Gefühl von hektischer Aktivität ohne das Empfinden, wirklich etwas zu erreichen oder zu vollbringen. Und Du merkst, wie Du nach einem Sinn in alldem suchst, was Du tust, wenn es nicht genug zu sein scheint.

In Wahrheit findet eine Erhöhung in der Energie des Schwingungsfeldes der Erde statt. Dadurch erleben die Menschen nun einen Bewusstseins-Wandel, der sie in ihrer Suche nach einem Sinn in all dem, was sie tun, ermutigt. Und das Universelle Bewusstsein ist jetzt für alle, die suchen, noch zugänglicher als je zuvor. Dieser Energie-Anstieg verursacht zudem einen großen und schnellen Wandel in der Welt um Euch herum. Informationen sind leichter verfügbar, enorme Veränderungen der Erde wie Erdbeben, Brände und Wirbelstürme scheinen mit größerer Häufigkeit aufzutreten, und das Gefüge selbst Eures sozialen, politischen und familiären Lebens scheint sich in unbekanntes Terrain verwandelt zu haben.

All diese Ereignisse finden in der Welt der Erscheinung, der Welt außerhalb Deiner selbst statt. Sie weisen darauf hin, dass Du auf Deiner Suche nach einem Gefühl von Stabilität nicht mehr auf Deine Außenwelt bauen kannst. Du musst zu Dir selbst zurückkommen und diesen stillen Ort des Friedens, der Harmonie und der Weisheit im Innern finden. Dies ist in diesen Zeiten des Wandels der einzige Ort der Stabilität.

In Dir gibt es einen Ort von einem solchen Frieden, dass Du dort ganz und gar entspannen und zulassen kannst, dass er Dein Wesen durchdringt. In Dir finden sich die Wahrheit und die Freude und der Sinn, die Du in der Außenwelt vergeblich gesucht hast. Komm nun und erlaube Dir, diesen Ort im Inneren zu erleben, an dem Du die Freiheit hast, einfach nur zu sein. Er ist so nah wie Dein Atem. Und es sind Dein Atem und die Kraft Deiner Gedanken und Deiner Vorstellung, mit denen Du anfangen kannst, Dein Höheres Selbst und Deine Verbindung zum Göttlichen zu erfahren.

ÜBUNG

Nimm ein paar tiefe und zentrierende Atemzüge. Bringe Deine Aufmerksamkeit zu dem Bereich direkt unter Deinem Nabel und stell Dir vor, Du findest Dich in einem sehr ruhigen Garten wieder. Du kannst diesen Garten zu dem schönsten Ort machen, den Du je gesehen hast. Erschaffe fließende Bäche und friedliche Teiche, Blumen und schattige Bäume. Mach den Garten zu einem Ort, von dem Du Dir wünschen wirst, wieder und wieder dahin zurückzukommen. Erlaube Dir, Dich zu entspannen, und nimm den Frieden und die Schönheit dieses Gartens in Dich auf. Gib Dir Zeit, um Dich mit Deinem Schutzengel und Deinem Höheren Selbst zu treffen, um all die Weisheit, Führung und Liebe zu empfangen, die Du brauchst.

Es mag ein wenig Übung brauchen, diesen friedvollen Ort in Dir selbst zu finden, aber nach nur wenigen ausgeglichenen Atemzügen wird es nicht lange dauern, bis Du in der Lage bist, ohne Mühe dorthin zu gelangen. Wenn Du Dir diese Zeit der Ruhe gibst, wirst Du feststellen, dass Deine äußere Welt nicht die Macht hat, Dich von diesem stillen Ort des Friedens fortzuziehen. Dies ist wahre Stabilität. Es ist dieser stille Ort in Dir, von dem aus Du in der Lage sein wirst, in diesen Zeiten des Wandels zu leben und Dich nicht allein oder verlassen zu fühlen. Du wirst in der Lage sein, Dich tief mit der Unterstützung und dem Rückhalt zu verbinden, die Du brauchst.

Wie bei einem Rad, dessen Speichen sehr schnell zu rotieren scheinen, dessen Zentrum jedoch in ruhiger Bewegung ist und alle Stäbe um es herum miteinander verbindet, wird diese Revolution der Stille in Dir Deine Außenwelt in eine Welt der Harmonie, Liebe und Frieden verwandeln.

Denke daran, um diese Stille zu bitten. Wenn Du Dich dazu hingezogen fühlst, bitte um die Erfahrung eines friedvollen Gartens. Vor allem bitte um Deine persönliche Verbindung mit der Quelle allen Lebens. Alles beginnt mit Dir, mit Deinen Gedanken und mit dem ausgewogenen Atem, der Dein Bindeglied ist. Es ist alles für Dich da, wenn Du Dir selbst nur die Zeit dafür gibst.

Denke an Deine heutige Botschaft von den Engeln:


Der Innere Geist, der in Deinem Leben nach außen wirkt, ist der einzige Ort, wo Du in diesen Zeiten des Wandels Stabilität findest.

 


 

 14 

SEI FREI VON ALTEN MUSTERN


Erlaube Dir nicht, in vergangenen Mustern zu verweilen. Erkenne einfach jene alten Entscheidungen an und gehe weiter.


Liebes,

während Du Dich durch Dein Leben bewegst, sind Dir viele Gelegenheiten zum Wachstum gegeben. Es mag Zeiten gegeben haben, in denen Du Verhaltensweisen gewählt hast, die Dir nun unpassend erscheinen und Dir vielleicht sogar großen Schmerz verursachen, wenn Du an sie denkst. Du magst auch ein Gefühl von Schuld an dem Schmerz empfinden, den Du anderen verursacht hast. Du bist hier, an diesem Ort und zu dieser Zeit und liest diese Worte, um zu erkennen, dass es an der Zeit ist, die Entscheidungen zu akzeptieren, die Du in der Vergangenheit getroffen hast, und in Deinem Leben fortzufahren. Du hast damals das Beste getan, das Du konntest.

Was in der Vergangenheit geschehen ist, ist vorbei. Dich weiterhin fertig zu machen oder Dir zu wünschen, Du hättest die Dinge anders gemacht, hat keinen Sinn. Irgendwann kommt die Zeit der Vergebung, und genau diese ist notwendig, ehe Du die Veränderungen erschaffen kannst, die Du Dir für Deine Zukunft wünschst. Wenn damit fortfährst, vergangene Erfahrungen immer wieder zu durchleben, lässt Dich das in diesen Verhaltensmustern verbleiben, selbst wenn Du sie nicht mehr ausführst. Es ist notwendig, diese Muster durch Mitgefühl und Vergebung zu bereinigen.

Vergebung ist Liebe im Einsatz. Sie ist der Reinigungsbalsam, der die angeschlagenen Bereiche Deines Gemüts beruhigt. Es gibt keinen Menschen auf der Erde, der - als ein Kind Gottes - nicht Vergebung verdient. Alles was Du bis zu diesem Zeitpunkt durchgemacht und getan hast, hat Dich Lektionen gelehrt, die Du lernen musstest. Dies gilt für alle. Ihr werdet die gleichen Aufgaben wieder und wieder bekommen, wenn es in ihrer Erscheinungsform auch leichte Veränderungen geben mag, bis Ihr sie gelernt habt.

Es ist hilfreich, daran zu denken, dass Dein Leben wie eine große Schule ist, in der Dir in jedem Moment Lernerfahrungen gegeben sind, um Dich zu dem Frieden und dem Licht der Göttlichen Gegenwart in Dir zu führen. An einem bestimmten Punkt im Leben ist der Frieden Gottes wichtiger als alles andere. Mit ihm triffst Du alle Deine Entscheidungen aus dem inneren Gewahrsein: Bringt mich das dem Frieden näher? Es ist hilfreich, für andere zu beten, dass auch sie diesen Ort der Ruhe in sich selbst finden.

Freude wird in der absoluten Vergebung gefunden. Sie kann Dich befreien, sodass Du Dein Leben ganz im gegenwärtigen Moment leben kannst, weil Du nicht länger darauf zurückschaust, was in der Vergangenheit geschehen ist, oder Dir Gedanken über die Zukunft machst. Wenn Du bemerkst, dass Du ganz im Moment lebst, wird in Dir gerade eine Energie freigesetzt. Du kannst Leidenschaft für das Leben und eine Verbindung zu der Quelle des höchsten Wohles Eurer aller finden. Von diesem inneren Ort aus werden all die Entscheidungen, die Du triffst, und all die Handlungen, die Du ausführst, zum höchsten Wohl aller Beteiligten sein. Von diesem inneren Ort aus kannst Du den Frieden finden, den Du gesucht hast. Er liegt in genau diesem jetzigen Moment und er ist in Dir.

ÜBUNG

Nimm Dir die Zeit, anzuschauen, um was Du Dich sorgst oder welche Dinge in Deinem Leben Dir Schmerz verursachen, wenn Du an sie denkst. Es kann hilfreich sein, eine Liste zu machen oder einen Brief an Gott oder an die Engel zu schreiben und darin all das zu sagen, was Du über dieses Thema sagen möchtest. Halte nichts zurück. Es ist in Ordnung, immer weiter und weiter zu schreiben und Dich zu wiederholen. Das Wichtigste ist, dass Du Deinen Geist und Deine Emotionen klärst.

Es mag hilfreich sein, Dir Dich selbst als ein kleines Kind vorzustellen, das etwas getan hat, das unangemessen war. Verzeihe diesem Kind Gottes, denn wenn Du gewusst hättest, wie Du es hättest anders machen können, hättest Du es getan. Dies gilt auch für andere an der jeweiligen Situation Beteiligten. Vergib ihrem inneren Kind, selbst wenn Du nicht ihren Handlungen vergeben kannst.

Wenn Du Dich dann ganz, vollständig fühlst, setze Dich still hin und atme in ausgeglichenen Atemzügen. Appelliere an die Engel des Lichts und der Liebe, mit Dir zu sein und Dir den Weg zu weisen. Als Nächstes bete zu Deiner Höheren Macht und bitte um Vergebung für jene Handlungen, die Dir immer noch Schmerz bereiten mögen. Bitte darum, dass Du auf der tief innersten Ebene Deines Seins Gottes Vergebung fühlen kannst.

Fasse die Absicht, alle Erfahrungen aus der Vergangenheit in Dir zu heilen, damit Du nun in Frieden leben kannst. Wenn Du diese Absicht innehast, wird der Energiefluss in Deinem Leben sich so bewegen, dass es Dein höchstes Wohl widerspiegelt. Auf diese Wahrheit kannst Du vertrauen. Befreie Dich, indem Du der Vergangenheit vergibst, den gegenwärtigen Moment annimmst, wie er ist, und gestattest, dass Wunder Deine Zukunft sind.

So wird es sein, wenn Du an Deine Inspiration für heute denkst:


Erlaube Dir nicht, in vergangenen Mustern zu verweilen. Erkenne einfach jene alten Entscheidungen an und gehe weiter.

 


 

 15 

SEI DANKBAR, GANZ GLEICH, WAS GESCHIEHT


Sei dankbar für alles, was Du hast, und alles, was Du bist.


Liebes,

Du hast so viel, für das Du dankbar sein kannst. Bisweilen mag es sich anfühlen, als sei das Leben hart, und doch wirst Du, wenn Du Dich aus seinem Drama zurückziehen kannst, sehen, wie viel Glück Du tatsächlich hast. Selbst die Lektionen, durch die Du nun gehst, sind ein Segen.

Wenn es sich auch anfühlen mag, als hättest Du nicht genug - sei es Zeit, Geld, Gesundheit oder Liebe -, bist Du in Wirklichkeit mit einem riesigen Geschenk gesegnet. Dieses Geschenk ist Dein Leben. Ein physischer Körper ist ein wunderbarer, wundersamer Segen. Nimm Dir Zeit, um Dir die wundersamen Ereignisse in Deinem Körper anzuschauen. Es ist ein Wunder, dass aus Deinem Gehirn Mitteilungen übertragen werden, sodass in verschiedenen Bereichen Deines Körpers eine Bewegung stattfindet. Es ist ein Wunder, dass Du Deinem Herzen nicht sagen musst, dass es schlagen soll, oder Deinem Bauch, dass er verdauen soll. Der physische Körper ist eine beständige Quelle der Ehrfurcht, wenn Du ihn als ein Geschenk Gottes betrachtest. Es ist an Dir, diesen Körper dafür zu nutzen, die Lerneinheiten in Deinem Leben zu erlernen und mitzuhelfen, den Himmel auf die Erde zu bringen. Du bist hier, um eine bessere Welt für alle zu erschaffen. Du bist hier, um zu lernen, Frieden und Harmonie in Dir selbst zu finden, sodass alle Menschen auf der Erde dies erleben können. Wenn ein Mensch inneren Frieden findet, hilft er damit, Frieden in die ganze Welt zu bringen.

Du bist Teil der wunderbaren Göttlichen Präsenz, in der Du lebst, Dich bewegst und Dein Dasein hast. Diese Göttlichkeit existiert unter all Deinen turbulenten Gedanken und zwischen Deinen Atemzügen. Du bist hier, um Dich an diese Tatsache zu erinnern und in ihrem steten Gewahrsein zu leben. Diese Präsenz ist immerfort gebend und Du kannst diese Segnungen stets empfangen, indem Du Dein Augenmerk auf die Wahrheit dessen fokussierst, wer Du bist. Dann kannst Du erkennen, dass, welche Situation auch immer sich in Deinem Leben oder in der Welt ereignet, Gott inmitten von alldem ist.

ÜBUNG

Sei dankbar für dieses Geschenk der Universellen Präsenz in Dir. Sei dankbar für Deinen Körper und für die Lektionen, die Du lernst, die Deinen spirituellen und geistigen Fortschritt unterstützen. Nimm Dir Zeit, um die Schönheit in der Natur zu sehen - eine Blume, einen Baum oder einen Vogel -, und sei dankbar für die Schönheit des Göttlichen dort und in allen Dingen.

Sei dankbar für die Anwesenheit der Engel in Deinem Leben. Diese Boten Gottes sind eine mächtige Kraft für die Liebe und Weisheit in Deiner Welt. Du kannst sie jederzeit anrufen und ihre Unterstützung steht Dir zur Verfügung. Dies ist ein unvergleichliches Geschenk.

Und sei dankbar für all das, was Du bist. Du bist ein Funke Göttlichen Lichts, der Gottes Gegenwart auf der Erde ausstrahlt. Du bist Gottes Liebe, die sich Anderen gegenüber zum Ausdruck bringt. Du bist Gottes Weisheit, die sich in jeder Situation der Wahrheit der Göttlichen Ordnung erinnert. Du bist so viel mehr, als was Du zu sein scheinst. Besinne Dich auf die immense Ausdehnung und Weite Deiner wahren Natur und sei dankbar.

Deine Dankbarkeit öffnet die Fluttore für die Segnungen des Himmels. Dankbarkeit erschafft eine Energie, die Gutes in Dein Leben lotst. Wenn Du dankbar bist, fühlst Du Dich friedvoller und erfüllter. Es ist durch sie einfacher, Dich daran zu erinnern, dass Gott in allen Menschen und Situationen existiert. Und Du kannst beginnen, Zeuge der Dramen des Lebens zu sein, anstatt in sie verwickelt zu sein.

Du besitzt den Schlüssel zum Frieden auf der Erde. Während Du dankbar Deinen Fokus auf die Wahrheit Deiner Göttlichen Natur richtest, denke an Deine heutige Botschaft von Erzengel Gabriel:


Sei dankbar für alles, was Du hast, und alles, was Du bist.

 


 

 16 

DIE ANTWORTEN SIND IN DIR


Sei Dir bewusst, dass die von Dir gesuchten Antworten auf alles in Dir sind.


Liebes,

wenn Du mit der Intelligenz Deines Herzens in Harmonie bist, wird es selten notwendig sein, die Antworten auf Deine Lebensfragen im Außen zu suchen. Dies erscheint Dir unmöglich, und doch ist dies eine Zeit, da die Menschen nicht länger einen Vermittler brauchen, um mit Gott, der Quelle allen Lebens, im Einklang zu sein.

Es fand und findet auf und rund um den Planeten Erde eine Beschleunigung in den Schwingungs-Frequenzen statt. Da Du ein elektrisches Wesen bist, wirst Du sehr von diesem vermehrten Licht beeinflusst. Eine höhere Energie-Ebene befähigt Dich, Dich auf eine feinere Schwingung einzustellen, was es Dir ermöglicht, die Schwingung der Weisheit und Liebe vom Göttlichen Geist zu empfangen. Weisheit und Liebe gehen als eine Licht-Energie durch Dein Energiefeld, die Informationen in sich trägt, die Dir ermöglichen, mehr im Einklang mit den Bedürfnissen Deiner Seele zu leben.

Dies bedeutet, dass, wenn Du betest und meditierst, Du Deine Schwingung erhöhst und wie ein Magnet eine hohe Frequenz von mit Licht und Liebe gefüllter Energie zu Dir anziehst. Indem diese Energie Dein Wesen und Sein durchdringt, öffnet sie Deinen Geist dafür, Antworten auf jede Frage zu empfangen, die Du vorbringst. Du hast die Fähigkeit, ein Kanal sowohl für Informationen als auch für die ekstatischen Wonnen der Liebe Gottes zu sein.

Es mag Dir unmöglich erscheinen, Antworten auf komplizierte Fragen zu empfangen. Doch das ist nur dann der Fall, wenn Angst und Zweifel Deine Wahrnehmung trüben. Bete darum, klar zu empfangen, und bete darum, die Wahrheit zu erkennen, die Deinem höchsten Wohl dient. Du kannst darum bitten, ohne den Schatten eines Zweifels zu wissen. Dann kannst Du den "Diamant-Bund Mose" befolgen: Die Deklaration, dass Du bereit bist, zu tun, was immer Dir eingegeben wird, sobald Du ohne den Schatten eines Zweifels weißt, was Deinem höchsten Wohl dient. Diese Bereitschaft, Deiner inneren Führung zu folgen, lässt einen Energiefluss durch Dich strömen, der es Deinem Höheren Selbst ermöglicht, sich auf Deinen bewussten Geist [Spirit] einzustimmen.

Wenn Du in einem entspannten und geweiteten Seinszustand bist, hast Du Zugang zu all der Weisheit des Universums. Die Engel stehen bereit, um Deinen Geist mit Liebe und Licht zu fluten, wenn Du darum bittest. Wenn Dein Wesen mit Liebe und Licht gefüllt ist, verstehst Du bewusst, welche Schritte in der jeweiligen Situation zu unternehmen sind. Dieses innere Wissen mag für Dein Bewusstsein nicht sofort offenkundig sichtbar sein. Doch Du wirst, während Du Deinem Tag nachgehst, beginnen, auf alle Situationen mit mehr Ruhe und Gewissheit zu reagieren. Wenn Du zurückblickst, wirst Du sehen, dass Du einfach "wusstest", was zu tun war.

ÜBUNG

Probiere einmal aus, Deine Frage auf ein Stück Papier zu schreiben. Habe einen Zettel und einen Stift griffbereit, wenn Du meditierst und bete darum, ohne jeden Schatten eines Zweifels die Wahrheit zu wissen. Bitte darum, dass Dein Höheres Selbst mit dem Göttlichen Geist eingestimmt ist. Jetzt sitze, atme auf eine rhythmische Weise und lass Deinen Körper und Geist sich entspannen. Visualisiere, dass Du in einer Säule aus goldenem Licht sitzt und Himmel und Erde miteinander verbindest. Nach einer ausreichend langen ungestörten Zeit magst Du den Impuls spüren, zu schreiben.

Während Du betest und meditierst, befindest Du Dich in einem erweiterten Bewusstsein. Von diesem Status aus sind alle Antworten offenkundig, doch die kritische Natur des Verstandes liebt es, zu urteilen. Lies Deine Antwort nicht sofort. Das wird Deinen inneren Kritiker entschärfen. Nach etwa einer Stunde gehe zurück und lies, was Du geschrieben hast. Höchstwahrscheinlich wirst Du Dich selbst mit den einfachen, praktischen Lösungen auf Deine Fragen überraschen. Nach und nach wird dieser Prozess leichter, da Du eine direkte Verbindung zu Deinem Höheren Selbst aufbaust, jenem Teil von Dir, der in Kontakt mit den Engels-Dimensionen und der Göttlichen Führung steht.

Dies ist der Anbruch des Zeitalters der direkten Führung und Weisheit. Du brauchst nicht länger Priester, Gurus oder jemanden außerhalb Deiner Selbst, der dir zeigt, was zu Deinem höchsten Wohl ist. Dies bedeutet nicht, dass Lehrer und Vorbilder nicht wichtig sind. Es bedeutet, dass Du nicht außerhalb von Dir selbst suchen musst, um die Antworten auf Deine wichtigsten Fragen zu finden. Niemand sonst weiß mehr als Du, was für Dein Leben richtig ist. Wenn Du auf Gott eingestimmt bist und stille Zeit in Gebet und Meditation verbringst, wird alles, was Du wissen möchtest, für Dich da sein.

Daher erinnere Dich an Deine heute Botschaft von Erzengel Gabriel:


Sei Dir
bewusst, dass die von Dir gesuchten Antworten auf alles in Dir sind. 

 


 

 17 

VERANKERE WAHRE WEISHEIT IN DIR


Wahre Weisheit und Pure Liebe gehen miteinander Hand in Hand. Du musst erst alles an Dir selbst lieben, ehe Pure Weisheit solide Wurzeln in Dir treibt.


Liebes,

wenn Du die pure Liebe von Deiner Göttlichen Quelle annimmst und sie Dir selbst schenkst, wird Dein Leben sich verändern. Dich selbst zu lieben bedeutet, dass Du Dich selbst als einen Studenten des Lebens annimmst. Du weißt dann, dass Du jeden Tag wächst und tief in Deinem Innern der Funke erleuchteten Bewusstseins ist, der Gott ist. Dich auf diesen inneren Ort Göttlichen Lichts zu fokussieren, wird es darin unterstützen, zu wachsen. Wenn das Licht Göttlicher Liebe wächst, erleuchtet es Deinen Geist und Dein Herz, sodass Du Dein Leben aus einer erweiterten Perspektive heraus siehst. Dies ermöglicht Dir, den gnadenvollen Fluss des Universums zu nutzen und in mehr Frieden und Harmonie zu leben.

Dich selbst zu lieben, schließt mit ein, in der Lage zu sein, die Tricks des Egos und jene Aspekte Deiner Persönlichkeit zu sehen, die optimiert werden könnten. Nachdem Du klarsiehst, segne diese Teile Deiner selbst. Diese segnende Energie ermöglicht der Liebe Gottes, Dich zu durchströmen. Deine Ängste werden abfallen und Du wirst in jedem Moment aus einem liebenden Herzen heraus handeln.

Wenn Selbstkritik Perfektion erschaffen könnte, wärst Du längst perfekt. So also geht es nicht, darum sei freundlich zu Dir selbst. Du befindest Dich in einem menschlichen Körper auf der Erdenebene, um dazuzulernen. Das Wachstum Deiner Seele verläuft in Richtung Perfektion, doch es ist ein Prozess.

Du bist wie ein Stück Kohle, das zu einem Diamanten wird. Es brächte nichts, die grobe Form der Kohle zu verachten und sich zu wünschen, sie wäre ein Diamant. Was es braucht, ist ein Schritt-für-Schritt-Prozess mit den richtigen Werkzeugen, eingesetzt mit Fleiß und Sorgfalt.

Erkenne Dein unfassbares Potenzial, ein Diamant zu sein. Lass die Engel Dich in dem Prozess des Schleifens Deiner rauen Kanten unterstützen. Wisse, dass es einige Zeit braucht, und liebe Dich selbst dafür, dass Dir Deine Welt so wichtig ist, dass Du das Beste sein willst, das Du sein kannst.

Sei so geduldig und fürsorglich mit Dir selbst, wie Du es mit einem kleinen Kind wärst. Halte fest am Licht Gottes in Dir. Bitte um Unterstützung von den Engeln und vertraue dem Prozess. Du wirst mit jedem Tag stärker und schöner. Wisse, dass Du unglaublich geliebt wirst und dass Du all das Gute verdienst, das das Leben Dir zu bieten hat.

Denke an Deine heutige Botschaft von Erzengel Gabriel:


Wahre Weisheit und Pure Liebe gehen miteinander Hand in Hand. Du musst erst alles an Dir selbst lieben, ehe Pure Weisheit solide Wurzeln in Dir treibt.

 


 

18

NIMM DIE SÜSSE GNADE VON GOTTES LIEBE IN DICH AUF


Bitte darum, ein Auffanggefäß für pures Licht zu sein, und lass dann den leeren Kelch in Dir sich füllen mit der süßen Gnade Göttlicher Liebe.  


Liebes,

wenn Du darum bittest, ein Auffanggefäß für pures Licht zu sein, sagst Du damit, dass Du Raum dafür in Dir hast und dass Du bereit bist, diesen Raum mit Liebe und all dem zu füllen, das Gott ist. Du sagst damit, dass Du mit Göttlichem Licht gefüllt werden möchtest, und  den Prozess unterstützen möchtest, den Himmel auf die Erde zu bringen.

Dies ist für jeden wichtig und es wirkt sich weder andere Arbeit noch das Familienleben störend aus. Erkenne, dass Deine Absicht und Aufgabe auf diesem Planeten ist, eine Brücke zwischen Himmel und Erde zu sein, sodass alle Wesen in größerer Harmonie, Frieden und Liebe leben können. Diese Mission erfordert die Unterstützung aller. Jeder Mensch, der sich dem Göttlichen Licht zuwendet, unterstützt dieses Ziel und hebt das kollektive Bewusstsein des Planeten an. Der Weg, Frieden auf die Erde zu bringen, führt über jeweils einen Menschen nach dem anderen. Daher denke immer daran, wie wichtig Du für die Evolution des Bewusstseins auf der Erde bist.

Ein Auffanggefäß für Göttliches Licht zu sein, erweitert Deinen Verstand und schafft neue Möglichkeiten, auf Situationen in Deinem Leben zu reagieren. Wenn Du zum Auffanggefäß für pures Licht wirst, bist Du damit im Gebet für Dich selbst und für andere. Wann immer Du betest, öffnest Du die Tür dafür, dass mehr Licht durch Dich kommen kann. Das Gebet ist eine großartige Form der Reinigung und Läuterung und hebt Deine Schwingungsfrequenz an und durch Dich auch die anderer. Je höher Deine Schwingung ist, desto mehr Frieden und Liebe wirst Du fühlen.

ÜBUNG

Das Visualisieren kann den Prozess, zum Heiligen Gefäß zu werden, großartig unterstützen. Nimm Dir Zeit, still dazusitzen, fern von der Welt. Blumen und Kerzen können die Energie um Dich herum anheben und Dir helfen, Dich geweiteter, ausgedehnter zu fühlen. Nimm Dir Zeit, in ausgewogenen Atemzügen zu atmen, bis Du in einem ruhigen und entspannten Zustand bist. Bete zu der Göttlichen Gegenwart darum, dass Du ein Auffanggefäß für reines Licht bist, und stell Dir dann vor, dass Dein Körper zu einem wunderschönen goldenen Kelch wird. Sieh ihn leer oder nur zum Teil mit Göttlichem Licht gefüllt. Stell Dir vor, dass Du unter einem Wasserfall des Goldenen Lichts Gottes sitzt. Dieses Goldene Licht hat große Macht und Kraft und enthält sowohl Weisheit als auch Liebe. Stell Dir vor, dass Du dieses süße Licht trinkst, und Du, indem es Deinen goldenen Kelch füllt, Liebe und Weisheit in jede Faser Deines Seins aufnimmst. Je voller Dein Gefäß wird, desto liebevoller und glückseliger fühlst Du Dich. Mach Deinen Kelch ganz groß, sodass Dein gesamtes Energiefeld sich weitet.

Nimm Dir jeden Tag Zeit, in Göttlichem Licht und Reiner Liebe zu sitzen. Nimm dieses Licht in Dich auf und dann lass es in die Welt leuchten, auf dass alle die Wahrheit von Gottes Gegenwart erkennen. Du wirst merken, dass Du liebevoller, weiter und klarer wirst. Entscheidungen werden Dir leichter fallen, da Du Dich mit einer großartigeren Quelle der Weisheit in Deinem Herzen verbunden fühlst.

Diese einfache Übung besitzt große Macht, und wann und wo immer sie praktiziert wird, wird sie es Dir ermöglichen, zu jeder Zeit auf Deine Gottes-Quelle eingestimmt zu sein. Je öfter Du sie ausführst, desto stärker wirst Du werden. Je größer der Grad der Stärke, des Lichts und der Liebe ist, die Du in dir aufrechterhalten kannst, desto leichter wird es sein, Gott zu dienen und andere in ihrer Entwicklung zu unterstützen.

Du wirst jemand sein, der eine Brücke zwischen Himmel und Erde ist, wenn Du an Deine heutige Inspiration denkst:


Bitte darum, ein Auffanggefäß für pures Licht zu sein, und lass dann den leeren Kelch in Dir sich füllen mit der süßen Gnade Göttlicher Liebe.  

 


 

19

DIE BEDEUTUNG DES GÖTTLICHEN ZEITGEFÜGES


Ohne Geduld kannst Du niemals die Bedeutung des Göttlichen Zeitplans verstehen.


Liebes,

Deine bewusste Anwesenheit in der Welt führt zur Öffnung des Bewusstseins aller Menschen. Der Auftrag Deiner Seele an Dich ist, das Licht der Liebe und der Wahrheit in Dir zu tragen, wohin auch immer Du gehst, ganz gleich, was Du tust. Durch diese Intention wirst Du mehr Frieden und Licht in die Welt bringen.

Du als Visionär siehst in Deinem Geist das, was Du erreichen möchtest. Es wird zu Deiner Absicht, wie wenn Du mit dem Pfeil ein Ziel anvisierst, die Sehne zurückziehst und den Pfeil auf Dein Ziel abschießt. Mit dieser Klarheit wirst Du Dein Ziel sicher erreichen. Es ist jedoch die Frage, wann.

In der Welt ist das Prinzip des Göttlichen Zeitgefüges am Werk. Dies ist eines der unveränderlichen Gesetze des Universums, ebenso wie die Göttliche Ordnung und Göttliche Gerechtigkeit. Es ist nicht etwas, das Du durch Antreiben beschleunigen kannst. Es gibt Zeiten, wo Du auf den Willen Gottes warten musst, ehe Dein Traum sich auf die für Dein höchstes Wohl  geeignetste Weise manifestiert. Dies erfordert Geduld. Es ist manchmal schwierig, Geduld zu haben, wenn Du Deine Vision so klar und deutlich siehst. Oft ist der Wunsch da, zu erwirken, dass etwas jetzt geschieht. Hier ist nicht Gottes Wille, sondern der Wille des Egos am Werk. Möglicherweise kannst Du die Manifestation bestimmter Teile Deiner Vision erzwingen, aber es wird sich nicht richtig anfühlen, sobald es geschieht. Es wird sich anfühlen, als wenn Du einen großen Fluss zur Eile treibst. Wenn alles nach dem Willen Gottes fließt, geschehen Wunder. Du kannst die Welle dieser Energie dann reiten und es fühlt sich mühelos an.

ÜBUNG

Stell Dir vor, Du bist an einem dieser Punkte in Deinem Leben, wo Du unbedingt eine bestimmte Vision manifestiert haben willst. Nehmen wir an, Du willst es wirklich jetzt, hast jedoch gegen eine Wand von Hindernissen zu kämpfen. Wenn Du mental oder emotional angespannt, ängstlich und ungeduldig bist, wird alles, was Du jetzt physisch tust, Druck auf die Energie ausüben, die bereits wirkt und arbeitet. Doch genau in diesen Momenten musst Du zur Seite treten, selbst wenn es äußerst schwer fällt. Lass Dein Streben sein und übergib die ganze Situation an Gott und die Engel.

Du kannst die Manifestation Deines Traumes unterstützen, einfach indem Du ruhig dasitzt und Göttliches Licht und Göttliche Liebe einatmest. Wenn Du weiter auf diese ausgewogene Weise atmest, siehe Dich selbst in einer Säule von goldenem Licht. Dies ist das Licht des Friedens, der Liebe und der Weisheit, die Dich mit der Göttlichen Inspiration und der nährenden Präsenz der Erde verbinden. Während Du in diesem Licht sitzt, sieh in Deinem geistigen Auge Deine Vision, den Traum, den Du derzeit für Dein Leben hast. Erlaube, dass Dein Traum von dieser Säule aus goldenem Licht aktiviert wird. Wisse in Deinem Herzen, dass Du immer das erhältst, was zu Deinem höchsten Wohl ist. Wisse, dass die Engel Dich mit Liebe und Weisheit segnen. Sie segnen alles, was Du tun musst, um Deinen Traum zu verwirklichen. Fühle diese liebevolle Gegenwart bei Dir, die Dich in Liebe und Licht einhüllt. Fühle Frieden jede Faser deines Seins durchdringen. Wisse in Deinem Herzen, dass alles in der perfekten Göttlichen Zeitordnung zu Dir kommen wird. Danke für all die Segnungen in Deinem Leben. Danke dafür, dass dieser Traum sich zu seiner eigenen perfekten und richtigen Zeit und zu Deinem höchsten Wohl manifestiert. Und wenn Du ausatmest, überlasse diese Vision Gott und den Engeln und lasse diese Energie für Dich arbeiten.

Diese Übung wird helfen, Dir Geduld und Vertrauen in das Göttliche Zeitgefüge zu vermitteln. Mit ein wenig bewusstem Fokus kannst Du beginnen, diese Prinzipien in Deinem Alltag anzuwenden, und ein Leben erschaffen, das gefüllt ist mit mehr Frieden, Freude und Liebe. Das ist der Wille Gottes für alle. Rufe die Engel um Unterstützung an und denke daran, Dir Zeit zu nehmen, um zu atmen und in Deinem Herzen das Wissen zu empfangen, dass alles im Fluss der Göttlichen schöpferischen Energie ist. Und vor allem denke daran:


Ohne Geduld kannst Du niemals die Bedeutung des Göttlichen Zeitgefüges verstehen.

 


 

20

LASS DICH AUF DIE MACHT DES LICHTS EIN


Lass jedes Bedürfnis los, am jetzigen Ist-Zustand festzuhalten. Du wirst gebeten, Dich auf die Macht des Lichts einzulassen, was es Dir ermöglichen wird, in Deiner Wahrheit zu leben. 


Liebes, 

dies ist eine neue Zeit. Dies ist ein neuer Moment. Wenn Du am derzeitigen Ist-Zustand festhältst, hältst Du an dem fest, wie die Dinge bisher waren. Manchmal fühlt es sich sicherer an, an der alten Art und Weise festzuhalten. Veränderungen können beängstigend sein, und doch: Verändert sich Deine Welt nicht ständig? Mit dem Festhalten des jetzigen Stands der Dinge klammerst Du Dich an den Gedanken, wie etwas bisher war, während Du doch die Macht hast, es in genau diesem Moment zum Besseren zu verändern.

Es liegt eine enorme Macht in Deinen Gedanken. Ein Gedanke ist wie ein Gebet an das Universum, in dem Du um das bittest, was Du Dir wünschst. Wenn Deine Gedanken unbewusst sind und in dem, was in Deinem Geist vor sich geht, Ängste eine große Rolle spielen, bittest Du faktisch darum, dass die Dinge, die Dir Angst machen, in Dein Leben kommen.

Angst ist Teil der jetzigen Situation, und die größte Angst scheint die vor dem Unbekannten zu sein. Doch es ist nicht möglich, immer genau zu wissen, was sein wird. Du wirst gebeten, Dich von Deinen Ängsten zu lösen und der Kraft des Lichts Gottes zu erlauben, Dich zu führen, zu nähren und zu schützen.

Loslassen ist ein Prozess von Moment zu Moment. Es ist ein Einlassen und sich Ergeben in den Fluss des Lebens. Lass dich auf das Licht ein, das die Strömung Gottes ist, die sich in jedem Augenblick in Dir bewegt. Die Göttliche Gegenwart ist inmitten der Veränderung die einzige Konstante. Dies ist eine Wahrheit, auf die Du vertrauen kannst. Ist nicht die Macht des Lichts und der Liebe eine größere Anziehungskraft als Angst und Zweifel? Es ist Dein Anhaften an dem Wunsch, die Dinge sich nie ändern lassen zu wollen, das Dich zurückhält. 

Bitte einfach klar und deutlich um das, was Du Dir von der Höheren Macht und den Engeln wünschst. All die Unterstützung, die Du brauchst, steht Dir zur Verfügung, wenn Du nur darum bittest. Wenn Du frei bist von alten Ängsten und Anhaftungen, wirst Du die Freiheit und die Freude Deiner Wahrheit kennenlernen. Es ist immer Deine Wahrheit, die Dich glücklich macht, dies sie ist immer der Göttliche Wille für Dich - Gott möchte, dass Du glücklich bist.

Bete darum, im Licht Deiner Wahrheit zu leben. Wisse, dass Du jederzeit göttlich geführt wirst. Bitte um Unterstützung und lass die Ängste los, die Dir nicht mehr dienen. Lass die Gnade der Engel in Dir und durch Dich wirken, in dem Wissen, dass Du zutiefst geliebt wirst.

Denke daran:


Lass jedes Bedürfnis los, am jetzigen Ist-Zustand festzuhalten. Du wirst gebeten, Dich auf die Macht des Lichts einzulassen, was es Dir ermöglichen wird, in Deiner Wahrheit zu leben


 


 

21

GOTT IST IN JEDER LEBENSLAGE ANWESEND


Sei Dir der einfachen Wahrheit bewusst, dass Gott in allen Lebens-Umständen anwesend ist.


Liebes,

das Licht Gottes leuchtet immer. Das Göttliche Licht existiert in allen Menschen, allen Dingen und in allen Lebenslagen. Das Gewahrsein dieses Lichts wird es Dir zu Bewusstsein bringen und wird Dir ermöglichen, aus einer erleuchteten Perspektive zu schauen.

Die Göttliche Gegenwart ist ebendie Energie, in der Du lebst, Dich bewegst und Dein Dasein hast. Diese Energie ist unendlich und allumfassend und existiert in allen Situationen. An diese Wahrheit zu denken, kann mitunter schwierig sein. Tatsächlich kann es scheinen, als gäbe es nichts als Dunkelheit. Doch Dich zu erinnern, dass diese Göttliche Macht verfügbar ist, bringt Licht in jede dunkle Situation. 

Energie folgt dem Gedanken. Wenn Du in irgendeiner Situation an Gott denkst, erzeugt genau dieser Gedanke eine Erhellung, als würde in einem dunklen Raum eine Kerze angezündet. Wenn Du um Göttliche Ordnung bittest, leitet das Gebet diese hochfrequente Energie so, dass Du von himmlischem Licht umgeben bist und spirituelle Lösungen Dein ganzes Wesen durchströmen.

Das Gewahrsein von Göttlichem Licht erleuchtet jede Situation. Jedes Mal, wenn Du Dich der Quelle wahren Lichts zuwendest, bist Du gesegnet. Wenn sich auch nur ein Mensch dem Licht Gottes zuwendet, wird die Erde gesegnet. Diese Segnung bewirkt eine Veränderung. Manchmal kann diese Veränderung augenblicklich geschehen, ein anderes Mal kann die Heilung auf weniger offensichtliche Weise erfolgen. Habe Vertrauen und sei Dir bewusst, dass Heilung immer in Übereinstimmung mit dem Göttlichen Zeitgefüge geschieht. Bejahe und bestätige stets die größere Wahrheit in jeder Situation, um Dein Bewusstsein wieder zur Göttlichen Gegenwart zurückzubringen.

Wenn Du Dich an Deinen Schutzengel wendest, fokussierst Du Dich inmitten Deiner Finsternis auf Göttliches Licht. Dein Schutzengel und alle Engels-Boten Gottes sind hier, um Dich darin zu unterstützen, mehr Licht und Liebe in Dein Leben zu bringen. Ganz gleich, wie es aussehen, ganz gleich, wie schlimm die Umstände erscheinen mögen, wirst Du, wenn Du die Engel um Hilfe anrufst, sofort Unterstützung erhalten. Bitte um das, was Du Dir wirklich in Deinem Leben wünschst. Tue Dein Bestes, Dich nicht darauf zu fokussieren, wie schlecht die Dinge zu sein scheinen, sondern wende Deine Aufmerksamkeit dem Licht zu, und Du wirst in der Tat feststellen, dass die Situation erhellt ist.

Du kannst Licht in Dein Leben bringen, indem Du Dir der einfachen Wahrheit bewusst bist, dass Gott in allen Situationen existiert. Indem Du durch Einsatz Deines Atems Deine Aufmerksamkeit auf das Himmelreich richtest, kann dies die Energie in Deiner Welt verändern. Denke daran, einen Kokon von schützendem, nährendem Licht um Dich zu erschaffen, indem Du Dir Zeit für ausgewogene Atemzüge und zum Beten um die Eigenschaften nimmst, die Du in Deinem Leben manifestiert sehen möchtest. Du kannst sie vermittels absichtsvollen Respekts in Dein schützendes Energiefeld bringen.

Wohin Dein Fokus geht, dorthin fließt Energie. Die Frage ist: Willst Du in der Dunkelheit oder im Licht wohnen? Es ist Deine Wahl. Kehre kraft Deines Atems in Deinen Göttlichen Kokon Goldenen Lichts zurück und Du wirst dorthin gelangen, wo Du zu allen Zeiten sicher bist und umgeben und erfüllt bist von der Liebe Gottes. Wenn Du Dein Augenmerk auf diese liebevolle Gegenwart Göttlichen, ewigen Lichts richtest, wird sich Deine Welt verändern.

Dies alles mag Dir zu einfach erscheinen. Dennoch bitten wir Dich, Dich an Deine heutige Botschaft von den Engeln zu erinnern:


Sei Dir der
einfachen Wahrheit bewusst, dass Gott in allen Lebens-Umständen anwesend ist.

 


 

22

FLÜGEL VON ENGELN UMFANGEN DICH MIT LICHT


Rufe uns oft an und stell Dir dann vor, wie die Flügel von Engeln Dich mit Licht umfangen.


Liebes,

Dich an die Engel zu wenden, bedeutet keine Schwäche, es zeigt Stärke. Um Unterstützung zu bitten, erfordert großen Mut. Es herrscht in Eurer Gesellschaft die Denkweise, man müsse alles allein schaffen, wenn man als verantwortungsvoll und mündig angesehen werden wolle. Doch dies verursacht Eurem Dasein in Eurer Welt eine große Belastung, denn es gibt im weltlichen Leben so viel, mit dem Ihr fertig werden müsst. Es ist nicht einfach, in einem Erdenkörper zu leben, daher ist, um glücklicher und harmonischer leben zu können, Unterstützung erforderlich.

Du wirst die Lösungen für die Herausforderungen des Lebens nicht in der Welt um Dich herum  finden. Die Lösungen und möglichen Wege sind in den höheren Frequenzen, im Licht der Wahrheit und der Weisheit zu finden. Dies ist das Licht der Liebe Gottes, und es ist in der Geborgenheit zu finden, die die Engel Dir darbringen. Wenn Du Unterstützung erbittest, strömen Dir sofort Licht und Liebe zu. Dies weitet Dein Bewusstsein, sodass Du in jeder Situation die größere Wahrheit sehen kannst. Diese Empfänglichkeit gibt Dir die Freiheit, so zu handeln, wie Du weißt, dass es zu Deinem höchsten Wohl ist.

Dir sind Schutzengel gegeben, die Dein ganzes Leben hindurch bei Dir sind. Sie stehen Dir immer zur Verfügung und Du kannst Dich immer an sie wenden und sie bitten, Dir die tiefe Kameradschaft zu geben, nach der Deine Seele sich sehnt, und ihnen Fragen dazu stellen. Menschliche Gefährten sind nicht in der Lage, Dir die Tiefe, Weisheit und Kraft zu geben, die die Engel Dir geben können.

Wenn diese Verbundenheits-Ebene etwas ist, was Du Dir wünschst, rufe nun Deine Engels-Freunde an. Es hat nie eine Zeit gegeben, in der die Engel Dir so nah und so erreichbar waren, wie sie es jetzt sind. Die Schleier zwischen den Welten sind gegenwärtig sehr dünn. Das bedeutet, Du kannst beten und Dir die Zeit nehmen, um die Gegenwart Deiner Führungs-Engel herbeizurufen, und sie werden für Dich da sein. Du kannst um Zeichen des Beweises bitten. Du kannst darum bitten, dass sie Dich in ihrem liebevollen Licht baden. All dies wird geschehen. Doch Dein Wunsch nach einer persönlichen Beziehung ist erforderlich, um die Engel in Dein bewusstes Gewahrsein zu bringen. Dies ist sehr einfach. Nutze die Kraft Deiner Vorstellung und lass Deinen Geist aufsteigen und sich weiten.

Lass nun die Last los, alles allein machen zu müssen. Wende Dich oft an die Engel. Bitte um Hilfe, in jeder Situation. Du wirst in tröstenden Flügeln liebevollen Lichts gehalten werden und Dein Weg wird Dir geebnet werden.

Dies ist ein Engels-Versprechen an Dich. Wir lieben und segnen Dich in jedem Moment. Denke daran:


Rufe uns oft an und stell Dir dann vor, wie die Flügel von Engeln Dich mit Licht umfangen
.

 


 

 23 

GELD STRÖMT VERVIELFACHT ZU MIR ZURÜCK


Alles Geld, das ich hergebe, ist gesegnet und kehrt vervielfacht zu mir zurück.


Liebes,

Dir sind unbegrenzte Ressourcen dafür gegeben, sie in Deinem Erdenleben einzusetzen. Zu diesen unbegrenzten Ressourcen gehören wundervolle Schönheit, Beziehungen, die die Göttlichkeit in dir bejahen und bestärken, die Freiheit, das Beste zu sein, was Du sein kannst, und ein reichhaltiger Geldfluss. Dieser Geldfluss ist manchmal das für Dich schwierigste der Geschenke Gottes, wenn es darum geht, dass es in Deinem Leben sichtbar wird. Du stehst mitten drin in dieser Energie, kannst sie nutzen, um Dein Leben komfortabler zu machen, und doch ist Deine Fähigkeit, diese Ressourcen zu empfangen, durch Deine Gedanken und Deinen Widerstand gegen das Empfangen eingeschränkt.

Diese Energie von der Göttlichen Quelle, die Geld genannt wird, hat dieselben Eigenschaften, die jede der Gaben Gottes hat, so wie die Liebe und die Freude. Sie ist die starke Energie der Lebenskraft, auf die Du zugreifen kannst, um die Segnungen reichlichen Geldflusses zu empfangen.

Ein einfacher Weg, Dich dem Geld zugänglicher zu machen, ist, in Deinem Geist über unbegrenzte Ressourcen zu sinnieren. Deine Gedanken erschaffen Deine Realität. Wenn Du Gedankengut von Mangel, von "nicht genug" in Deinem Leben hegst, setzen diese sich in Deiner Welt so um, dass Du nicht genug Geld hast, um Deine Bedürfnisse zu erfüllen. Eine Veränderung in Deinem Gedankengut ist notwendig, ehe Du ein reichhaltiges Einkommen zu Dir anziehen kannst.

Ein Weg, Dein Bewusstsein zu verändern, ist der der Affirmationen. Wir haben hier für Dich eine sehr machtvolle Affirmation für jeden Tag und vor allem für jedes Mal vorbereitet, wenn Du Schecks ausstellst oder Geld ausgibst, selbst wenn es nur ein paar Cent sind. Diese Affirmation ist:

All das Geld, das ich hergebe, ist gesegnet und kehrt vervielfacht zu mir zurück.

Wenn Du jemanden oder etwas segnest - Deine Freunde, Kinder, Lebenspartner, Deine Arbeit etc. -, wird das Gute in ihnen vermehrt. Das Segnen führt zu einem Anstieg der Energie. Wenn Du also alles Geld segnest, das Du ausgibst, erhöhst Du damit die Energie, die es in die Welt bringt.

Du hast sicher den Ausdruck gehört "Was man sät, das wird man ernten". Dies ist eine Grundregel: Was Du gibst, ist was Du bekommst. Gibst Du Segen, erhältst Du Segen. Gibst Du aus Angst vor dem Mangel, bekommst Du zurück, was Du befürchtest - Mangel an ergiebigem Einkommen. Angst ist eine sehr mächtige Kraft, die das, was Du am meisten fürchtest, zu Dir anziehen kann. Doch Liebe und Segen enthalten noch mehr Kraft und können zu Dir bringen, was mit Liebe gesegnet ist. Denke daran, dass Gott die Quelle Deiner Versorgung ist und es Unterversorgung nicht gibt. Diese unerschöpfliche Ressource des Geistes [Spirit] erfüllt jeden Bedarf, den Du nur haben kannst.

Viele Menschen kommen mit einem Teelöffel zum Ozean der Fülle, obwohl sie einen Eimer oder einen Tankwagen hätten mitbringen können. Du kannst Dich bewusst dafür entscheiden, Deine Fähigkeit, zu empfangen zu erweitern und Deinen inneren Behälter zu vergrößern. Ein Weg, dies zu tun, sind Gebete der Dankbarkeit und des Segnens dessen, was Du bereits hast, und dessen, was Du erhalten wirst. Diese Gebete werden helfen, Dein Bewusstsein zu erheben. Und sie werden Dich in einen inneren Raum bringen, in dem Du für Dich die Tatsache bekräftigen kannst, dass Du Eins mit üppigem Leben und reichhaltigem Geldfluss und dem Wohlstand in der Welt bist. Alles Geld zu segnen, das Du hergibst, ist eine weitere Möglichkeit, dies zu tun.

Gottes Fülle existiert überall, und Du kannst Dich in die Bewusstseins-Strömung begeben, die Dir ermöglicht, alle Deine Bedürfnisse erfüllt zu bekommen, indem Du eine Haltung der Dankbarkeit, des Segnens und der Bekräftigung der Göttlichen Wahrheit der Fülle in allen Dingen entwickelst. Daher beginne nun, das zu segnen, was Du hast, und Jene zu segnen, die Du liebst. Erhebe Dich, damit Du zu sehen beginnen kannst, was in Deinem Leben gut ist. Und denke an Deine heutige Botschaft von Erzengel Gabriel:


All das Geld, das ich gebe, ist gesegnet und kehrt vervielfacht zu mir zurück.
  

 


 

24

WAS IST IN DEINEM BEWUSSTSEIN?


Du ziehst nur das zu Dir an, was in Deinem Bewusstsein ist.


Liebes,

Dein Gedankengut wirkt magnetisch. Selbst wenn Du Dir nicht bewusst bist, was Du denkst oder meinst, wirkt sich die Kraft Deiner Denkweise auf Dein Leben aus. Alles, was in Deinem Gemüt vor sich geht, erschafft eine Bewusstseins-Ebene, und diese beeinflusst dann, was Du in Deiner Welt erlebst. Wenn Du also die Welt verändern möchtest, in der Du lebst, beginne mit Deinem eigenen Gedankengut und Deinen eigenen Gefühlen.

Es gibt viele Bewusstseins-Ebenen. Absolutes Bewusstsein kann Einheit mit dem Geist Gottes genannt werden. Dies ist der Zustand, in dem die Meisterlehrer weilen, und er ist ein Grad des Gewahrseins, den letztlich alle Menschen anstreben. Je näher Du dem Eintauchen in diese Göttliche Präsenz kommst, desto großartiger bist Du als Kraft für das Gute auf dem Planeten.

Indem Du für das Erlangen der bewussten Vereinigung mit Gott betest, hebst Du den Energiegrad an, mit dem Du im täglichen Leben wirkst und arbeitest, und erzeugst eine hohe Schwingungsfrequenz in Deinem Geist und regst damit ein positiveres Denken zu allen Zeiten an. Positive Gedanken können - wenn sie im bewussten Gewahrsein stattfinden - ebenso auch alle um Dich herum auf positive Weise beeinflussen. Gedanken sind 'ansteckend'. Da alle Gemüter ein Teil des Geistes Gottes sind, sind die Gemüter aller Menschen miteinander verbunden. Durch diese Verbindung kannst Du Gedankengut der Dunkelheit und Angst verbreiten oder aber Gedankengut der Liebe und des Mitgefühls. Es ist Deine Wahl und es erfordert Bewusstsein, Moment für Moment.

Manchmal scheint es nicht so zu sein, als hättest Du Einfluss darauf, wie Du Dich fühlst. Dennoch, ob diese Dunkelheit nun von dir kommt oder Du vom Bewusstsein der Menschen um Dich herum beeinflusst wirst: Es ist an Dir, zu tun, was Du kannst, um Dein Gedankengut zu verändern. Wenn Du dies nicht tust, wird eine Abwärtsspirale der Energie erzeugt und ist mehr Aufwand notwendig, um wieder zu einer liebevollen Perspektive zurückzukehren.

ÜBUNG

Es gibt einige sehr einfache Übungen, die angewandt werden können, um diese Gedanken und Gefühle zu verändern. Erstens, erkenne, dass Deine Gedanken Dir Leid verursachen. Zweitens, sei bereit, Dich zu verändern.

Deine Absicht, eine Veränderung zu erschaffen, wird diese Energie in Bewegung versetzen. Indem Du weißt, welche Eigenschaften Du Dir in Deiner Welt wünschst, erzeugst Du sie als eine Absicht in Deinem Bewusstsein. Ist Deine Absicht zum Beispiel, in Frieden, Liebe und Harmonie zu leben? Oder ist es Deine Absicht, in Kampf, Furcht oder Intoleranz zu leben? Wenn Du wählst, in der höheren Energie-Frequenz der Liebe und der Annahmebreitschaft zu leben, jauchzt das Universum, und alle Arten von Unterstützung werden Dir sofort zur Verfügung stehen.

Das Fassen Deiner Absicht ist in Wirklichkeit eine Form des Gebets, denn Du bekundest damit, was Du möchtest. Du kannst um diese Eigenschaften bitten und auch um Unterstützung darin, sie zu empfangen. Es kommt nicht darauf an, zu Wem Du betest. Es gibt nur einen Gott und dessen Macht steht Dir bereit, wenn Du bittest und Du Deinen persönlichen Willen dem größeren Willen übergibst.

Das Verändern Deiner Welt beginnt in Dir, in Deinen Gedanken und Gefühlen. Halte während Deines Tages nur das in Deinem bewussten Gewahrsein, was Du erleben willst. Du wirst feststellen, dass Du in allen Bereichen Deines Lebens mehr Liebe, Harmonie und göttliche Ordnung anziehst, und Du wirst nicht allein Dein eigenes Bewusstsein anheben, sondern das der Welt.

Wisse, dass die Engel Dich anleiten und segnen, sodass alles transformiert werden kann, wenn Du daran denkst:


Du ziehst nur das zu Dir an, was in Deinem Bewusstsein ist.

 


 

 25 

DAS GEHEIMNIS, DEINER INTUITION ZU VERTRAUEN


Stärke Deine bewusste Wahrnehmung für andere Seinszustände, die über das Physische hinaus gehen, kommuniziere tief in Dir selbst und lerne, Deinen eigenen Antworten zu vertrauen.


Liebes,

Du bist hier auf diesem Planeten, um Dich voll und ganz zu entwickeln. Wenn die alten Philosophen sagten: "Erkenne Dich selbst", dann sprachen sie von der Macht des Selbst-Gewahrseins. Hiermit ist nicht einfach nur jemandes Bewusstsein für sein physisches oder gar sein mentales und emotionales Selbst gemeint. Sich selbst wirklich zu erkennen, bezeichnet die tatsächliche Wahrnehmung seiner selbst als ein mehrdimensionales Wesen.

Du hast in Dir die Macht, Realitäts-Ebenen zu erfassen, die jenseits der dreidimensionalen Welt liegen, in der Du lebst. Tatsächlich stellt das Entwickeln eines Gewahrseins dieser anderen Seinszustände eine Verbindung mit der Freude und der Liebe her, nach der so viele suchen. Die Eigenschaften, nach denen Du Dich im Leben wirklich sehnst, liegen jenseits der physischen Ebene. Sie existieren in dem erweiterten Bewusstseinszustand, der Deine Verbindung zu Gott, der wahren Quelle Deines Wesens, ist. Innerhalb Deiner selbst zu kommunizieren heißt, diese Eigenschaften zu finden. Es setzt eine Bereitschaft voraus, über Dein äußerliches Selbst hinaus zu schauen, und Dir die erforderliche Zeit für eine bewusste Wahrnehmung der Liebe und des Lichts in Dir zu nehmen.

ÜBUNG

Wenn Du still dasitzt und tief und langsam ausgeglichene Atemzüge tust, bewirkt das unmittelbare Ergebnisse in Geist, Körper und Seele. Stell Dir vor, dass Du in einer Säule aus goldenem Licht sitzt, die durch Dich Himmel und Erde miteinander verbindet. Dies ermöglicht Dir, Dein Bewusstsein zu weiten. Wenn Du das Gebet hinzunimmst und um das bittest, was Du Dir in Deinem Leben wünschst, ermöglichst Du der Gnade der Engel, für Dich zu wirken.

Auf dieser Daseins-Ebene des freien Willens ist es erforderlich, dass Du sie um Unterstützung bittest, denn sonst werden sie nicht eingreifen. Dies muss nicht zwangsläufig ein förmliches Gebet sein. Bitten kann etwas so einfaches sein wie das Aussprechen der Worte der Eigenschaften, die Du in Deinem Leben haben möchtest, wie Liebe, Frieden und Harmonie. Das Meditieren über diese Qualitäten kann Dein Leben buchstäblich verändern und ein Dasein erschaffen, das von mehr Fülle und Freude erfüllt ist. Es ermöglicht Dir, die Verbindung mit Deinem Höheren Selbst und Deinen Schutzengeln zu nutzen, sodass Du mit den innersten Ebenen Deines Seins kommunizierst.

Die Antworten, die Du erhältst, werden dann von einer Ebene Göttlicher Intelligenz kommen, und alles nun Folgende wird zum höchsten Wohl aller Beteiligten sein. Du wirst Intuition erfahren und erkennen, welche Handlungen und Worte Dir am besten bei den Herausforderungen helfen, denen Du Dich gegenüber siehst. Sobald Du Deiner intuitiven Führung entsprechend handelst, wirst Du beginnen, Dir selbst zu vertrauen. Das Leben wird sich leichter anfühlen. Du brauchst nicht länger bei anderen nach den Antworten zu suchen. Mit jeder Faser Deines Seins wirst Du wissen, was in Deinem Leben Wahrheit ist.

Dir selbst zu vertrauen, bedeutet nicht, dass Du allein bist, denn Du bist niemals allein. Du hast zu jeder Zeit Engel bei Dir, die Dich unterstützen. Einige sind seit Äonen bei Dir. Sie wirken in Harmonie mit dem Licht Gottes und kennen Dich bis in die tiefste, innerste Ebene Deiner Seele. Es ist tröstlich, zu wissen, dass Du immer in ihre Flügel aus purer Liebe gehüllt bist, und dass so sehr für Dich gesorgt wird, dass es weit über Dein Vermögen hinausgeht, es zu begreifen.

Es ist diese Verbindung innerhalb des Selbst, wonach die meisten Menschen suchen. Sie hungern nach Wissen über die Liebe, die in ihnen ist. Es ist leicht zugänglich durch das Gebet und indem Du Dir Zeit nimmst, dazusitzen und auf bewusste Weise Göttliches Licht und Göttliche Liebe einzuatmen. Daher mach Dir das Geschenk, jeden Tag für fünf Minuten in Licht und Liebe dazusitzen. Es ist ein einfaches Vorgehen, das Dich mit einer erstaunlichen Freude versorgen wird.

Die Engel sind nun bereit, Dich in das Licht Deines wahren Selbstes zu führen. Erschaffe eine bewusste Beziehung mit Deiner Höheren Macht und finde die Freude, die Du Dir so sehr wünschst. Bitte um Unterstützung von den Engeln. Fange an, dies jeden Tag zu tun, und es werden sich Wunder ereignen, denn Wunder sind Dein Geburtsrecht und Dein natürlicher Seinszustand. Erkenne, dass Du verdienst, dass Dein Leben von Liebe, Freude und Wundern erfüllt ist. Lerne im Innern zu kommunizieren und vertraue Deiner eigenen Wahrheit. Dies ist der Weg, Dein volles Potential zu leben und auf der Erde Deine höchste Bestimmung zu erfüllen.

Wir lieben Dich und segnen Dich mit allem, das gut ist. Denke an Deine heutige Botschaft von Erzengel Gabriel:


Stärke Deine bewusste Wahrnehmung für andere Seinszustände, die über das Physische hinaus gehen, kommuniziere tief in Dir selbst und lerne, Deinen eigenen Antworten zu vertrauen.

 


 

26

LEITE ÜBERSCHÜSSIGE ENERGIEN IN DIE ERDE


Leite alle überschüssigen Energien wie Angst oder Wut in die Erde, dann bringe ein offenes Herz in die gegenwärtige Situation ein.


Liebes,

das Ableiten überschüssiger Energie in die Erde bedeutet, Dir bewusst zu sein, dass Du, wann immer Du Dich ängstlich, wütend, furchtsam oder überreizt fühlst, eine überschüssige Energie in Deinem Körper wahrnimmst, die bewusst umgeleitet werden kann. Diese Energie ist sehr kraftvoll und kann auf eine konstruktive Weise genutzt werden.

Hier kann eine Metapher dienlich sein: In der Elektronik ist es erforderlich, etwas zu haben, das "Masse" oder "Erde" genannt wird. In Häusern beispielsweise gibt es Erdungskabel, die mit dem Erdboden verbunden sind, und der Strom fließt in den eigentlichen Schaltkreisen. Ähnlich ist es mit Deinem Körper. Du empfängst zu jeder Zeit Energie von der Göttlichen Quelle. In Deinem Körper gibt es perfekte Bahnen, durch die die Energien fließen können. Wenn Du nicht geerdet bist, also so sehr in Deine mentale Aktivität eingebunden bist, dass Du Dir Deiner Verbindung zur Erde also nicht gewahr bist, kann diese Energie in Kanäle fließen, in denen sich das sehr unangenehm anfühlen kann. Sie kann dann durch Dein Nervensystem zirkulieren, Deinen Geist überstimulieren und Angst und andere psychische Ungleichgewichte verursachen. Wenn Du merkst, dass Du Dich aufgeregt und ängstlich fühlst, ist es sehr hilfreich, Dich zu besinnen, dass Du neben einem Kopf auch Füße hast.

ÜBUNG

Deine Füße haben Kontakt mit der Erde, einem Ort überreicher Versorgung und nährender Energie. Wenn Du Dir der Präsenz der Erde bewusst bist, fühlst Du Dich unterstützt und genährt. Du kannst visualisieren, wie Energien aus Deinen Füßen oder der Basis der Wirbelsäule austreten und wie sich bewegende Lichtstrahlen in die Erde hineingehen. Das wird überschüssigen elektrischen Energien in Deinem Geist ermöglichen, sich zu zerstreuen.

Es ist außerdem wichtig, Deinen emotionalen Körper zu beruhigen. So wie der mentale Körper elektrisch ist, ist der Emotionalkörper magnetisch. Das bedeutet, dass Deine Emotionen durch das Gesetz Der Anziehung die Macht haben, zu Dir anzuziehen, was Du erlebst. Oftmals ist das, was Du anziehst, das Gegenteil von dem, was Du meinst, in Deinem Leben haben zu wollen. Es ist wichtig, auch diese überschüssigen Emotionen zu erden. Du kannst den elektrischen Strahl, der in die Erde fließt, mit einer Spule für die magnetische Energie Deiner Emotionen umwickeln. Kraft Deiner Absicht kannst Du diese überschüssigen Emotionen dann in die Erde senden.

Wenn Du Bäume, Berge oder Gewässer in Deiner Nähe hast, kann es dienlich sein, sie als Orte zur Erdung überschüssiger Energien zu sehen. Du kannst visualisieren, dass Lichtstrahlen von Deinen Füßen ausstrahlen, dass starke Lichtkabel von der Basis Deiner Wirbelsäule oder dass Lichtsäulen vom Himmel zur Erde gehen - welches Bild auch immer Dir liegt. Dies ist ein sehr einfaches, aber machtvolles Werkzeug für Dich.

Wenn Du Dir dieses Erdungsprozesses bewusster wirst, beginnst Du, mehr im Jetzt-Moment präsent zu sein. Präsent zu sein bedeutet, ein offenes Herz mitzubringen, wohin auch immer Du gehst und welche Situation auch immer zu der Zeit gerade herausfordernd für Dich ist. Wenn Dein Herz offen ist, bist Du in der Lage, Entscheidungen aus einem inneren Ort der Liebe statt der Furcht zu treffen. Indem dies immer mehr Menschen tun, wird das Bewusstsein des gesamten Planeten angehoben. Indem immer mehr Menschen in ihrem Geist bewusst mit dem Einen Geist verbunden sind, sind alle gesegnet und können ungehinderter in Liebe und Frieden leben.

Du kannst durch die Entscheidungen, die Du jeden Tag triffst, Teil dieser von Frieden erfüllten Evolution sein. Wähle, in der Liebe zu leben, statt in der Angst. Achte darauf, wann Du Angst oder Wut durch Deinen Körper sendest und Dich "überspannt" fühlst. Nimm Dir Zeit, mit einem Gebet  diese überschüssige Energie in die Erde zu schicken, in dem Du darum bittest, nur Liebe zu erfahren. Wisse, dass alle hier auf der Erde gesegnet sind, wenn ein Mensch sich entscheidet, in Liebe sein Herz einem anderen zu öffnen. Wisse, die Erde ist gesegnet, wenn Du ihr Energie gibst, und so sind wiederum alle gesegnet, da dieser große, großartige Planet sie durch Nahrung und Leben zurück gibt.

Auf diesen einfachen Wegen also kannst Du Frieden in die Welt bringen:


Leite alle überschüssigen Energien wie Angst oder Wut in die Erde, dann bringe ein offenes Herz in die gegenwärtige Situation ein.

 


 

27

DU BIST EIN LEUCHTFEUER DES LICHTS


Deine Gebete sind ein Signalfeuer, das das Licht und die Weisheit zu Dir ruft, nach denen Du suchst.


Liebes,

genau wie ein Schiff auf hoher See durch das Licht des Leuchtturms am Ufer das Land finden kann, das es sucht, so wirkt auch die Macht Deiner Gebete. Das wegweisende Licht Deiner Gebete ist wie das Deklarieren einer Absicht in Bezug auf Dein Leben und bereitet den Weg zu alldem, was Du für ein reichhaltiges, gesundes und von Freude erfülltes Leben brauchst. Das Gebet ist ein Ausrichten mit der Energie Gottes. Es verbindet Dich mit der reichen Quelle, die alles bereithält. Das Gebet ist nicht etwas, das Du Dir aufsparst, bis bittere Not herrscht. Das Gebet ist ein Weg, Deine Gedanken auszurichten, um die Öffnung für die Wunder in Deinem Leben zu erwirken.

Wenn Du betest, sendest Du einen kraftvollen Gedanken aus, der wie ein Leuchtfeuer ist. Dieser Gedanke zieht nicht nur das zu Dir an, worum Du bittest, er installiert auch ein Energie-Muster für das höchste Wohl in Deinem Leben. Er erhöht Dein bewusstes Gewahrsein der Macht großartiger Möglichkeiten. Das Gebet bewirkt eine Veränderung in Deiner Grundhaltung, sodass Du ein Magnet für das sein kannst, was zu Deinem Wohl ist.

Für Dein Gebet ist kein aufwändiges Ritual notwendig. Schlichte Worte, die sich für Dich stimmig anfühlen, sind der einfachste Weg, Dich auf Gott einzustimmen. Das Gebet wirkt als Erinnerung, dass Dir eine Höhere Macht zur Verfügung steht, die Dich in jedem Bereich Deines Lebens unterstützt.

ÜBUNG

Da eine Haltung der Dankbarkeit Dein Bewusstsein anheben kann, ist es oftmals hilfreich, Deine Gebete mit Deinem Dank für das zu beginnen, was in Deinem Leben bereits vorhanden ist. Wenn Du nicht weißt, um was Du bitten könntest, ist das Lobpreisen der Göttlichen Ordnung ein weiteres Beispiel für ein kraftvolles Gebet. Denn wenn Göttliche Ordnung in Deinem Leben ist, lebst Du in Harmonie, Liebe und reicher Freude.

Manchmal scheint Gott sehr weit weg und zu riesig zu sein, um ihn zu verstehen. In solchen Zeiten wende Dich an Deinen Schutzengel, wie Du Dich an einen Freund wendest, um mit ihm zu reden und die tiefsten Gefühle in Deinem Herzen auszuschütten. Erkenne, dass es in Ordnung ist, wenn Du um das bittest, was Du Dir wünschst. Die reichhaltige Quelle des Geistes [Spirit] steht für jedes Bedürfnis gleichermaßen bereit, und Du verdienst, glücklich und überreich gesegnet zu sein. Oft ist es hilfreich, die eigentlichen Eigenschaften und Werte zu kennen, die Du mit Deinem Gebet zu Dir ziehen möchtest. Wenn Du einsam bist und um einen Partner bittest, dann wisse genau, was Du Dir von einem Lebensgefährten wünschst. Diese Eigenschaften könnten eine tiefe Herzens-Verbindung, Verständnis und Harmonie sein. Wenn Du direkt um die Eigenschaften bittest, die hinter diesen physikalischen Eigenschaften stehen, ermöglicht das eine umso größere Öffnung in Deinem Bewusstsein, sodass Du auf einer tieferen Ebene empfangen kannst.

Auch Visualisieren kann Deine Gebete unterstützen. Stell Dir vor, dass Du ein Leuchtturm an einer felsigen Küste bist. Spüre die Ausdehnung, die Weite, denn Dein Licht reicht weit hinaus in die Welt um Dich herum. Wisse, dass Dein Licht das Gute, Dein Wohl zu Dir anzieht und dass Du durch Dein Leuchtfeuer andere unterstützt. Wenn Du in Deinen Gedanken zu diesem Licht wirst, erweitert es Dein Bewusstsein und bereitet den Weg dafür, dass Du sogar noch großartigeres Licht empfängst. Es erschafft ein neues Maß an beruhigendem Glauben in Dir. Darum lass Dein Licht strahlen. Du bist dazu bestimmt, dieses Leuchtfeuer zu sein und für alle sichtbar in die Welt zu leuchten.

Jeder Mensch hat diese Fähigkeit, zu leuchten, denn jeder Mensch ist ein Teil des Lichts, der Liebe und der Weisheit, die Gott sind. Wenn Du diese Kraft in Dir erkennst, wird sie die Energie dafür erzeugen, dass sich Wunder ereignen können. Glaube daran, dass Dir alles Gute im Universum zugänglich ist, einfach weil Du ein geliebtes Kind des Schöpfers bist.

Wenn Du Dein Licht in die Welt leuchten lässt, wisse, dass Du nicht allein bist. Die überreichliche Energie Gottes ergießt sich in Dich und unterstützt Dich darin, Dein Licht stark zu erhalten. Wisse, dass auch die Engel Dir als Gefährten auf Deinem Weg  zur Verfügung stehen, bereit, Dich zu unterstützen, sobald Du bittest. Du bist ein Magnet für das Gute, Dein Wohl, wenn Du erinnerst:


Deine Gebete sind ein Signalfeuer, das das Licht und die Weisheit zu Dir ruft, nach denen Du suchst.

 


 

 28 

DU BIST NIEMALS ALLEIN


Es hat nie eine Zeit gegeben, wo Du allein warst, wie auch immer Du Dich gefühlt hast.


Liebes,

wenn Du nur wüsstest, wie sehr Du geliebt und umsorgt wirst, würdest Du Dein Leben in einem anderen Licht sehen. Es gibt Engel, die seit Deiner Geburt bei Dir sind, und einige aus der Zeit vor Deiner Geburt, die seit Äonen bei Dir sind. Diese Engel sind hier, Dich zu segnen, Dich zu schützen, dich zu umsorgen, Dir beizustehen und Dich zu lieben, während Du Deine Erdenreise machst.

Du brauchst Dich nur nach innen zu wenden und Du wirst uns finden. Du brauchst nur um Dich herum zu schauen, und Du wirst erkennen, dass Engel in verschiedenen Formen überall manifestiert sind und Dir Liebe schenken.

Öffne Deinen Geist und Dein Herz dafür, diese Liebe zu empfangen, und Du wirst sehen, dass sich in Deinem Leben Wunder manifestieren. Es ist diese Bereitschaft, zu empfangen, die es den Wundern ermöglicht, sich Dir zu zeigen.

In Deinen dunkelsten Stunden sind wir schon immer dagewesen. Es ist nicht so, dass die Engel hier sind, um Dir Deinen Schmerz oder die Lektionen abzunehmen, die Du durch Erfahrung erlernst. Die Engel sind hier, damit Du Dich in jenen Stunden der Not an sie wendest. Wir sind hier, um Dich zu unterstützen, sodass Du den Mut hast, weiterzugehen, und Frieden in Deinem Herzen findest. Du befindest Dich auf diesem Planeten, um zu lernen und um zwischen der Dunkelheit und dem Licht zu wählen. Selbst wenn Du die Dunkelheit wählst, sind Engel da, die Dich weder im Stich lassen noch Dich verlassen werden. Wenn Du allerdings die Dunkelheit wählst, wirst Du Dich sehr einsam fühlen und wird das Leben ein ständiger Kampf sein.

Wenn Du das Licht wählst, erheben sich die Stimmen der Engel in herrlichem Jubel und werden alle Arten der Unterstützung da sein, sichtbar und unsichtbar, um Deinen Weg zu erhellen. Die Wahl, im Licht zu leben, kann ganz einfach bedeuten, Deine Lasten und Kämpfe einer Höheren Macht zu übergeben und die Engel zu bitten, Dich darin zu unterstützen, Deinen Weg zu Frieden, Glück und Wohlstand zu finden. Dies sind die Eigenschaften Gottes, in denen zu leben Du bestimmt bist.

Das Licht zu wählen, bedeutet, zur Göttlichen Präsenz zu beten, Dich bis zum Überfließen mit Liebe und Frieden zu füllen. Es bedeutet, Dir die Zeit zu nehmen, Dich selbst zu visualisieren, wie Du von Licht erfüllt und umgeben bist und das Göttliche Licht gleichsam aufsaugst, sodass es Dein Herz und Deine Seele nährt. Dies wird nicht nur Auswirkungen auf Deinen mentalen und emotionalen Zustand haben, sondern auch Dein Körper wird Nutzen davon haben.

Die Engel sind Gottes Boten. Wir leben im Licht. All die Kräfte des Guten im Universum sind hier, um Dich zu unterstützen, damit auch Du im Licht leben und Frieden und Glück in Dir selbst finden kannst. Es ist an Dir, darum zu bitten, all dies in Deinem Leben als Wahrheit zu erkennen. Öffne Deinen Geist und Dein Herz, um all die Liebe zu empfangen, die genau jetzt hier ist für Dich. 

Denke an Deine Botschaft von Erzengel Gabriel für heute:


Es hat nie eine Zeit gegeben, wo Du allein warst, wie auch immer Du Dich gefühlt hast.

 


 

 29 

DIE FREUDE DER ERFÜLLUNG WIRD DEIN SEIN


Sonne Dich im Wunder des Lebens - gehe tief nach innen, steige hoch hinauf, folge Deiner Liebe und die Freude der Erfüllung ist Dein.


Liebes, 

das Leben ist ein besonderes Geschenk Gottes und voll unendlicher Schönheit. Deine Wertschätzung und Dankbarkeit für diese Schönheit bringen eine neue Dimension der Liebe in Dir hervor. Nimm Dir die Zeit, der Schönheit nachzugehen. Schaue eine Blume an und betrachte mit staunenden Augen dieses göttliche Wunder. Nimm die Anmut eines Baumes wahr, die Stärke seines Stammes, die Kraft des Wurzelsystems, das sich tief in den Boden begibt, und das Spiel der Blätter im Sonnenlicht. Lege Deine Arme um einen Baum und nimm Dir einen Moment Zeit, die Lebenskraft zu spüren, die in seinem Innern pulsiert. Dieser langsame, beständige Puls wird Dich in Zeiten der Aufregung beruhigen und besänftigen. Probiere einmal aus, mit Deinem Rücken an einen Baum gelehnt zu sitzen und die Ruhe, den Frieden in Dir wachsen zu fühlen. Lausche den Liedern der Vögel. Sie singen aus reiner Freude an ihrem Gesang. Dies ist die Natur in ihrer ganzen Pracht. die Natur wird Dich immer an die Schönheit und die Wunder des Geistes [Spirit] erinnern.

Die Natur ist eine der einfachsten Möglichkeiten, die Wunder des Lebens zu genießen. Schon Dir der erstaunlichen, wundersamen Ereignisse in der Natur bewusst zu sein, regt die Lebenskraft an, die in Dir ist. Es wird Dich an Zeiten erinnern, als Du Kind warst und Staunen und Wunder in Deinem Bewusstsein im Vordergrund standen. Indem Du das tust, erhält Dein Leben eine neue Bedeutung, eine weitgreifende Qualität der Anmut und Gnade.

Gehe tief in die Gefühle hinein, die Dich mit dem Geist [Spirit] verbinden. Sei Dir bewusst, dass Du ein Kind eines wohlwollenden, gütigen Universums bist. Wisse, dass Du von den Engeln geführt und geschützt wirst und dass Wer-Du-Bist einen großartigen Wert für die Welt hat.

Steige hoch auf, erlebe die unglaublichen Möglichkeiten, die Dir in jedem Moment zugänglich sind. Alles ist möglich. Wunder sind der natürliche Zustand des Daseins im Universum. Beschränke Dich nicht durch den Glauben, Du könntest nicht tun, was Dir wichtig ist. Nimm Dir Zeit, um Dir von Deinen Schutzengeln zeigen zu lassen, wie Du alle Deine Träume erreichen kannst. Bitte hierum in Deiner Meditation. Du verdienst, das in Deinem Leben zu haben, was Dich glücklich macht.

Das Leben ist nicht dazu gedacht, ein schmerzvoller Kampf ohne Hoffnung zu sein. Zu erlauben, dass neue Möglichkeiten auf den Grenzlinien Deines Bewusstseins spielen, wird den Prozess in Bewegung setzen, Dich für sämtliche Wunder zu öffnen. Es ist ein Prozess des Bewilligens. Er erfordert die Bereitschaft, Dein Leben glücklicher und befriedigender werden zu lassen, selbst wenn Du nicht weißt, wie das geht. Diese Bereitschaft ermöglicht es den Kräften des Universums, für Dich zu wirken. Erlaube Dir, Dich Wundern und wundersamer Freude und der Dankbarkeit für alles zu öffnen, was genau jetzt für Dich verfügbar ist. Appelliere an Deine Engels-Präsenz, den Weg zu den Wundern zu öffnen, die Du verdienst.

Darum sagen wir:


Sonne Dich im Wunder des Lebens - gehe tief nach innen, steige hoch hinauf, folge Deiner Liebe und die Freude der Erfüllung ist Dein.

 


 

30

NIMM DEIN UNGLAUBLICHES ANDERSSEIN AN


Dein Weg zur Freiheit ist der der absoluten Akzeptanz Deines unglaublichen Andersseins.


Liebes,

Ihr alle auf dieser Erde wurdet dazu erzogen, euch einzufügen, ein Teil dessen zu sein, wie die Dinge eben sind, und nicht vom Weg abzuweichen, um etwas an dem zu verändern "was ist". So seid ihr erzogen, und doch kennen die meisten Menschen tief im Innern die Wahrheit: dass große Veränderungen nur geschehen können, indem Ihr euch voneinander unterscheidet. Kreativität liegt darin, nicht genauso zu sein wie alle anderen. Sie resultiert aus dem Lauschen auf und dem Wechsel zu einer anderen Melodie - jener Melodie tief im Innern Deiner selbst, nicht im Außen.

So viele Menschen gehen mit dem Gefühl durch das Leben, Außenseiter zu sein, etwas sei verkehrt mit ihnen, weil sie anders sind als andere Menschen. Wir sagen Euch, dass diese unglaublichen Unterschiede Euer Geschenk an die Welt sind. Es ist an der Zeit, dieses Anderssein anzunehmen und der Führung Deines schöpferischen Selbst zu folgen. Der Versuch, Dich anzupassen, erstickt Deinen Geist. Freiheit geht aus dem Wissen hervor, dass diese Anteile von Dir, die Dich von anderen unterscheiden, den Schlüssel zu der Freude und dem Erfolg in sich tragen, die Du Dir wünschst.

Du wächst eben im vollständigen Annehmen Deiner selbst, all Deiner Aspekte. Du kannst nicht nur das lieben, was Du für gut hältst, und Deine anderen Aspekte ablehnen. Auch diese anderen Aspekte haben Sinn und Bedeutung. Dies zu erkennen führt Dich zu der inneren Ganzheit, nach der Du Dich sehnst. Ganzheit bedeutet, absolute Freude und Liebe in Dir zu fühlen, die Verbindung mit Deiner Gottes-Quelle und dem ganzen Leben zu fühlen. Dies ist nur möglich, wenn Du all die verschiedenen Teile Deiner Persönlichkeit und Deiner menschlichen Masken lieben und annehmen kannst.

Selbstkritik ist einer der größten Faktoren dabei, persönlichen Schmerz zu verursachen und das Wachstum zu verlangsamen. Es erscheint daher hilfreich, für Deinen inneren Kritiker eine neue Rolle zu finden. Es gibt viele Situationen, in denen diese Art von Stimme nützlich sein kann. Teile dieser Seite Deiner Persönlichkeit einfach mit, dass Du ihre Bemühungen schätzt, Dich zu einem besseren Menschen zu machen, und beschäftige sie, indem Du sie zur Arbeit in die Bereiche schickst, wo Du mehr Ordnung und Organisation in Deinem Leben brauchst. Wenn Du alles Urteilen ablegst, beginnst Du in Deinem Geist eine Weite wahrzunehmen, die den Eintritt von Inspiration und Kreativität ermöglicht. Du hast diese schöpferischen Anteile in Deiner Persönlichkeit. Sie sind die Teile von Dir, die nach Entfaltung streben und mit Deiner Höheren Macht und der Engels-Energie verbunden sind.

ÜBUNG

Wenn Du an den Engel der Inspiration und Kreativität appellierst, Dir Möglichkeiten zu weisen, Dich zu erweitern und zu entfalten und Dein Leben anzureichern, beginnt ein kraftvoller Energie-Fokus, in diese Richtung zu arbeiten. Wenn Du diesen neuen kreativen Fluss zu nutzen beginnst, wird er stärker und stärker werden. Kreative Lösungen werden auftauchen, wo sie zuvor nicht sichtbar waren. Dann wirst beginnen, die alten Denkmuster zu durchbrechen, die Dich zurückhalten, und es werden sich Türen öffnen, durch die mehr Freude, Wohlstand und Ursprünglichkeit in jeden Bereich Deines Lebens fließen.

Wenn Du alle Teile Deiner selbst als auf ihre ganz eigene Weise einzigartig und besonders annehmen kannst, wird in Dir ein Gefühl von Frieden sein. Es wird Dir weniger Angst machen, Deiner inneren Führung und Intuition zu folgen. Du wirst beginnen, Dir selbst zu vertrauen und Deiner Einzigartigkeit Ausdruck zu verleihen. Denke daran, dass all die Menschen, die von der Welt verehrt und als groß angesehen werden, für ihre Unterschiede, nicht für ihre Gleichheit hochgeschätzt werden.

Bewahre dies als Deine Absicht. Wähle Freiheit und Ausdehnung statt Angst und Beengung. Frage Dich, was Du tun würdest, wenn Du irgendetwas tun könntest. Was würde Dein Herz zum Singen bringen? Dann bitte um Unterstützung von den Engeln darin, Deine Vision zum Wohle aller zu verwirklichen, und wisse, dass alles möglich ist. Wunder gehören zur natürlichen Ordnung des Universums. Sei dafür bereit, dass die Dinge in Deinem Leben sich zum Besseren verändern. Sei bereit, das Gute in Dir zu sehen und die unglaublich eigene Art anzunehmen, die Dich zu dem macht, wer Du bist. Und denke immer daran, dass Du überaus geliebt wirst.

Deine heutige Botschaft von Erzengel Gabriel ist:


Dein Weg zur Freiheit ist der der absoluten Akzeptanz Deines unglaublichen Andersseins.

 


 

31

NIMM DIR ZEIT UM ZU EMPFANGEN


Dir ist eine umfassende Beziehung mit Deinem Höheren Selbst möglich, wenn Du Dir die Zeit nimmst, Liebe aus den tiefsten Quellen Deines Seins zu empfangen. 


Liebes,

eine der kraftvollsten und wichtigsten Beziehungen, die Du in diesem Leben hast, ist die mit Deinem Höheren Selbst. Dies ist der Teil von Dir, der in absoluter Gemeinschaft mit Gott ist, denn er ist die Stimme Deiner Seele. Von ihm kommen Führung und intuitive Erkenntnis. Es gibt eine Reihe von Wegen, wie Du diese Beziehung zwischen Deinem Persönlichkeits-Bewusstsein und Deinem Höheren Selbst entwickeln und stärken kannst, und sie alle verlangen Geduld, Ausdauer und Übung.

Ein Weg ist, zu lernen, gemäß Deiner Intuition zu handeln. Wie oft hast Du daran gedacht, etwas zu tun, und den Gedanken ignoriert, und später kam eine Situation, in der Du sagtest: "Ich wusste es, ich hätte das machen sollen!" Je mehr Du auf Deine innere Stimme hörst und gemäß Deiner Intuition handelst, desto stärker wird diese Verbindung werden.

Ein weiterer Weg, Deine Verbindung zu Deinem Höheren Selbst zu stärken, ist der der Meditation. Meditation ist eine Möglichkeit, Deine bewusste Wahrnehmung von Seins-Zuständen jenseits Deines physischen Körpers zu erweitern. Die physische Welt ist die gröbste Ebene der Manifestation, und es gibt viele Bewusstseins-Ebenen, die über sie hinaus gehen. Meditation ist der Schlüssel dazu, eine tiefere Seins-Ebene zu erreichen, jenen stillen inneren Ort, wo Du eins mit Gott bist.

Meditation ist nicht schwer, aber es erfordert Übung und Ausdauer, um einen ruhigen und fokussierten Geist zu erlangen. Es kann anfangs frustrierend sein, weil der Verstand nie innezuhalten scheint. Es kommen Emotionen und Gedanken auf, die nach Aufmerksamkeit schreien. Das ist eben die Art, wie Gedanken arbeiten, daher sei geduldig mit Dir und fokussiere sanft Deinen Geist auf den Atem als das Objekt Deiner Aufmerksamkeit. Es kann hilfreich sein, Dir die Zeit zu nehmen, Deine Gefühle und Gedanken aufzuschreiben, ehe Du meditierst, da Du so Deinen Verstand leichter leeren kannst. Was immer Du tust, um Dich zu beruhigen und klar zu werden, wird sehr hilfreich sein.

ÜBUNG

Sitze still da, atme in ausgeglichenen Atemzügen, und wenn Du beginnst, Dich friedlicher und zentrierter zu fühlen, stell Dir ein wunderbares goldenes, heilendes Licht vor, das Dich um- und durchströmt. In Dir ist eine unglaubliche Liebe, die nur auf Deine bewusste Erlaubnis wartet, Dein gesamtes Wesen zu überströmen. Fokussiere Deine Aufmerksamkeit auf das Empfangen der Liebe Gottes. Du kannst Dein Höheres Selbst bitten, Dir diese Verbindung zu erleichtern. So erschaffst Du eine stabile, bewusste Verbindung. Stell Dir vor, dass Dich Göttliche Liebe in einem Fluss warmen goldenen Lichts durchfließt. Erlaube Dir, Dich in dieser Liebe zu sonnen und lass sie jede Zelle Deines Seins durchdringen.

Erschaffe in Deinem Geist einen wunderschönen Ort, wo Du hingehen und in der Stille sitzen kannst, die in Deinem Innern zu finden ist. Rufe Deine Engels-Lehrer um Führung an, und wir werden Dich in diesem Prozess unterstützen. Die Engel sind Boten Gottes und sind hier, um Dir zu helfen, in Deinem Leben Frieden, Liebe und Freude zu finden. Wir können Dich auch in Deiner Meditation unterstützen, sodass Du in Dir selbst die Liebe findest, die brauchst. Stell Dir vor, wie die Engel Dich mit Flügeln aus purem Licht umgeben, und wir werden da sein. Wir lieben Dich und wir meinen, dass Du es verdienst, alles zu empfangen, was gut ist.

Wenn Du Dir jeden Tag ein wenig Zeit nimmst, um Deine spirituelle Verbindung zu Gott zu stärken, wirst Du erstaunt sein, wie sich Dein Leben ändert. Du wirst erkennen, dass Dir Führung und Weisheit in großartigerer Weise zugänglich sind, als Du es Dir je vorstellen konntest. Es bedarf nur Deiner Bereitschaft, Dir Zeit zu nehmen, um zu atmen, Dich zu fokussieren und Gottes Liebe zu empfangen.

Denke an Deine heutige Botschaft von den Engeln:


Dir ist eine umfassende Beziehung mit Deinem Höheren Selbst möglich, wenn Du Dir Zeit nimmst, Liebe aus den tiefsten Quellen Deines Seins zu empfangen.

 


 

 32 

VERBINDE DICH MIT DEINEM ERLEUCHTETEN SEINSZUSTAND


Wenn Du Dich tief mit Deinem erleuchteten Geisteszustand verbindest, hast Du eine erweiterte Wahrnehmung der Welt, in der Du lebst, und kannst die Antwort auf jede Frage finden.


Liebes,

Du hast in Dir einen erleuchteten Geisteszustand, in dem Wahrheit herrscht und Göttliche Liebe Dich bevollmächtigt und alle dunklen Orte füllt. Mach Dir selbst das Geschenk, diesen inneren Ort zu finden und mit ihm so vertraut  zu werden, dass Du in der Lage bist, Dich mit einem Atemzug und einem Gedanken mit ihm zu verbinden.

Dieser erleuchtete Zustand in Dir liegt jenseits des normalen Wachbewusstseins und kann sogar als "Über-Bewusstsein" bezeichnet werden. Er ist der weite, ausgedehnte innere Ort des Lichts, des Friedens und aller Weisheit. Dir ist durch Gebet und Meditation möglich, Dich tief mit diesem wunderbaren, erleuchteten Zustand in Deinem Geist zu verbinden.

Es bedarf nur weniger Minuten des Stillsitzens und Atmens in Licht und Liebe. Wenn Du dies tust und um Führung bittest, bietest Du einen fruchtbaren Boden, auf dem in allen Bereichen Deines Lebens Saaten der Freude, des Friedens und der Göttlichen Ordnung ausgesät werden können. Wenn Du eine Frage in Deinen geweiteten, erleuchteten Geist mitbringst, wird die Antwort eindeutig ersichtlich werden. Selbst wenn sie Dir noch nicht klar erscheint, solange Du an Deinem Meditationsplatz sitzt, wird sie Dir, wenn Deine Absicht die Wahrheit zu wissen, stark ist, in den Sinn kommen, während Du durch Deinen Tag gehst.

Jeden Tag kannst Du Dir selbst dieses Geschenk machen und eine persönliche Beziehung zu diesem erleuchteten Zustand in Dir erschaffen. Von diesem Ort aus ist Dir der Göttliche Geist zugänglich und werden die Engel Dich inspirieren. Das Ergebnis wird ein Gefühl des Friedens in Deinem Herzen sein. In diesem erleuchteten Geisteszustand bist Du von Göttlichen Licht erfüllt und weißt wirklich, dass alles gut ist.

Denke an Deine heutige Botschaft aus den Engels-Dimensionen:


Wenn Du Dich tief innen mit Deinem erleuchteten Geisteszustand verbindest, hast Du eine erweiterte Wahrnehmung der Welt, in der Du lebst, und kannst die Antwort auf jede Frage finden
.

 


 

 33 

SEI BEREIT, DICH DER ANGST ZU STELLEN


Sei bereit, Dich den Ängsten der Vergangenheit zu stellen und Dich in neue Dimensionen der Liebe zu begeben.


Liebes,

Du bist nun in einer Zeit angekommen, in der Du erkennst, dass die Weise, wie Du Deine Welt bislang wahrgenommen hast, so nicht mehr zu funktionieren scheint. Es mag sich vielleicht sogar anfühlen, als würden Deine Kindheits-Traumata oder Dinge aus Deiner Vergangenheit, auf die Du nicht sehr stolz bist, sich in Dein gegenwärtiges Bewusstsein drängen. Dies ist ein sehr gutes Zeichen, denn all diese Erinnerungen kommen Dir in den Sinn um erlöst zu werden, sodass Du im Hier und Jetzt leben kannst. Wir empfehlen diese Erlösung alter Erinnerungen und Ängste, damit Du wieder Dein Leben leben kannst. Ob Du dies nun durch das Gebet, durch persönliche Aufzeichnungen, im Gespräch mit einem Freund oder einer Beratung tust - das Wichtigste ist, bereit zu sein, Dich den Ängsten der Vergangenheit zu stellen, sie in das Licht liebevollen Gewahrseins zu halten und sie dann loszulassen.

Wenn das heilende Licht der Liebe, des Mitgefühls und der Annahmebereitschaft auf alte Muster und Ängste geschienen hat, verlieren sie ihre Macht und sind leichter zu lösen. Sobald Du alte Gedanken- und Gefühls-Gewohnheiten loslässt, kannst Du Dein Augenmerk von der Vergangenheit abwenden und sie auf die Erschaffung der Zukunft richten, die Du Dir für Dich selbst und Deine Welt wünschst.

Die Schleier zwischen Himmel und Erde sind nun dünner. Dies bedeutet, dass die Wünsche Deines Herzens und der Fokus Deines Geistes die Manifestation all dessen bewirken können, was zu Deinem höchsten Wohl ist. Deine Gedanken erschaffen nun Deine gegenwärtige und zukünftige Wirklichkeit.

Auf was auch immer Du Dich fokussierst, wächst in seiner Energie, sodass es zu der dominanten Kraft in Deiner Welt wird. Du kannst wählen, Deinen Fokus auf das Gute, das Schöne und auf die Liebe zu richten, die in allen Dingen wohnen. Oder aber Du kannst wählen, den Grad der Angst in Dir zu erhöhen. Wenn Du nach dem Guten auszuschauen beginnst, wirst Du es finden. Und je mehr Du nach dem Guten in Deiner Welt Ausschau hältst, desto mehr wird es zunehmen, da Du ihm durch Deinen Fokus Energie zuführst.

Du wirst zudem zu bemerken beginnen, dass Du Dich liebevoller, ruhiger und zuversichtlicher fühlst. Die Menschen werden Dir viel freundlicher erscheinen. Dein täglicher Kampf wird nachlassen. All dies ist möglich, weil Du beginnst, auf das Gute zu schauen, und bereit bist, mehr Liebe und Harmonie in Deinem Leben zu haben. Es wird wie ein Wunder erscheinen, aber Wunder stehen für Jeden bereit, der sie empfangen will.

Auch die Engel stehen Euch nun in einer Weise zu Verfügung, wie sie zuvor nicht möglich war. Wir werden diesen gesamten Prozess der Veränderung der Art und Weise unterstützen, wie Du Deine Welt wahrnimmst, wenn Du uns nur darum bittest. Deine Gedanken sind Gebete, die in den Äther hinausströmen und Dir das herbeibringen, auf das Du Dich fokussierst. Was hast Du zu verlieren, wenn Du Deinen Schutzengel anrufst und um mehr Liebe, Frieden und Harmonie in Deinem Leben bittest? Was könnte es schaden, darum zu bitten, das Gute zu sehen, anstelle dessen was Schmerzen verursacht? Es liegt eine unglaubliche Einfachheit in der Wahrheit des universellen Gesetzes. Du musst in Deinem Kampf nicht allein sein. Die Unterstützung der Engel ist Dir jederzeit zugänglich, sie sind da, um Göttliche Liebe und Göttliches Licht in die Welt zu bringen. Unsere Botschaft ist immer eine des Friedens und der Harmonie. Unser Bestreben ist es, nur Gutes in Dein Leben zu bringen.

Erwäge die Möglichkeit, dass das, was wir Dir hier sagen, tatsächlich wahr sein könnte: Das, worauf Du Dich fokussierst, kann Deine Zukunfts-Realität erschaffen. Achte während Deines Tages auf Deine Denkmuster. Ist dies, was Du Dir in Deiner Zukunft wünschst? Fange an, Deine Gedanken nur auf das zu konzentrieren, was Du in Deinem Leben haben möchtest. Wenn Du in Deinem Kopf Negativität wahrnimmst, sage: "Das ist keine akzeptable Wirklichkeit; was ich will ist dies ... mehr Liebe, mehr Fülle, Harmonie in meinen Beziehungen und Schönheit in meiner Welt." Binnen Kurzem wirst Du die Veränderungen in Deinem Leben bemerken, da das, worum Du bittest, sich manifestiert. Diese Veränderungen sind die neuen Dimensionen der Liebe, die Dir versprochen ist. Du selbst hältst die Schlüssel zu Deiner Zukunft in Händen: durch das, mit dem Du heute harmonierst.

Denke daran, Deine heutige Botschaft von den Engeln ist:


Sei bereit, Dich den Ängsten der Vergangenheit zu stellen und Dich in neue Dimensionen der Liebe zu begeben.

 


 

 34 

ÖFFNE DIE TÜR VON DER DUNKELHEIT INS LICHT


Dankbarkeit öffnet die Tür dafür, Gottes Liebe zu fühlen.


Liebes,

wenn Du die Liebe Gottes spürst, ist in Dir ein Gefühl von Frieden und Harmonie. Dieses Gefühl ermöglicht es Dir, einen Schritt von dem Drama in Deinem Leben zurückzutreten und die Liebe Gottes in jede Situation fließen zu lassen. Wenn Göttliche Liebe Dich ungehindert durchströmt, finden erstaunliche, wunderbare Heilungen statt.

Es gibt einen Ort, an den Du immer gehen kannst, um die Liebe Gottes zu fühlen, und der ist in Deinem Herzen. Die Gesinnung, die Dich in Dein Herz bringt, ist die Dankbarkeit. Es macht nichts, wenn Du in Deinem Leben nichts erkennst, für das Du dankbar bist; der einfache Akt des Danksagens öffnet eine Tür in Deinem Herzen, die der Liebe Gottes erlaubt, hereinzukommen.

Wenn es nichts anderes gibt, kannst Du einfach dafür danken, am Leben zu sein. Es ist ein Geschenk, in einen menschlichen Körper zu sein, er ist ein erstaunliches, wundersames Instrument. Du kannst dafür danken, dass Dein Herz schlägt, dass Deine Atmung stattfindet und Deine Verdauungsprozesse ohne Deine bewussten Anweisungen weitergehen.

Wenn Dein Leben sich wie ein ständiger Kampf anfühlt, kannst Du für die Dinge danken, die Du dabei lernst. Jenseits des Kampfes liegt die Freiheit. Du kannst für im Voraus solch eine Freiheit danken.

Das Gebet verschiebt Deine Sicht, sodass Du ein größeres Bild davon sehen kannst, was in Deinem Leben tatsächlich vor sich geht. Gebete der Dankbarkeit sind sehr machtvoll und sie stimulieren ein erhöhtes Einfließen der Energie Gottes in jede Situation. Diese Energie kann eine erstaunliche Veränderung hin zum Guten bewirken. Es mag ein wenig Einsatz erfordern, etwas zu finden, für das Du dankbar sein kannst, wenn Du Dich niedergeschlagen fühlst, aber es wird eine wundervolle Veränderung in Deinem Geist und Gemüt bewirken, wenn Du das tust. Diese Veränderung ist die Eingangstür in ein neues Bewusstsein für die größere Wahrheit in Deinem Leben.

Die größere Wahrheit ist, dass Du niemals allein bist und dass Du hier auf der Erde bist, um Dich an Deine Verbindung zur Göttlichen Präsenz in Deinem Leben zu erinnern. Du bist dazu bestimmt, ein glückliches Leben in Fülle und mit tiefer Erfüllung zu leben. Um dies zu tun, ist es notwendig, aus den Problemen auszutreten, die das Leben Dir präsentiert, und einzutreten in die Strömung der Liebe Gottes, die Schöpferische Lösungen herbeibringen wird. Es ist, als würdest Du durch eine Türöffnung in die richtige Handlungsweise, ins Vertrauen und in ein liebevolles Bewusstsein eintreten. Dankbarkeit ist der Schlüssel, der die Tür zu allem entriegelt, das Du anstrebst - eine einfache Sache, die Wunder in Dein Leben bringt. Denke daran:


Dankbarkeit öffnet die Tür dafür, Gottes Liebe zu fühlen
.

 


 

35

VON DER ANGST ZUR VERZÜCKUNG


Das Loslassen der Angst ist ein geringer Preis für die Wonnen der vollständigen Verschmelzung mit dem Göttlichen.


Liebes,

nun, da Du an einem Moment der Entscheidung angekommen bist, möchtest Du die richtige treffen. Du weißt, dass das, für das Du Dich entscheidest, von Dauer sein wird, und Du bist beunruhigt und sogar besorgt wegen all der "Was-Ist-Wenn?"s. Der einzige Weg, wie Du wirklich Entscheidungen treffen kannst, die Dir jetzt und in der Zukunft am meisten dienen, ist, zu einem inneren Ort der Ruhe und des Friedens zu gelangen. Und das bedeutet, in Harmonie mit Deinem Höheren Selbst zu sein.

Von diesem inneren Ort aus triffst Du Entscheidungen, die dem höchsten Wohl aller Beteiligten dienen. Wenn Du in Deinen Entscheidungsprozess Angst mit hineinbringst, schränkt sie Dich ein, da sie verhindert, dass die volle Weite und Entfaltung des Göttlichen Geistes in Deinem Bewusstsein ihr Werk tut. Es ist dieses Verschmelzen mit Gott, das Dir ermöglicht, frei, vollständig und offen genug dafür zu sein, zu empfangen, was in diesem Moment für Dein Leben richtig, wahr und stimmig ist.

Ganz gleich, wie schwierig es erscheint, es ist sehr wichtig, dass Du lernst, die Angst loszulassen, die Dein Denken und Handeln einengt. Wo Deine Aufmerksamkeit hingeht, dorthin fließt Energie. Wenn Du Dich auf die Ängste, Probleme und all das "Was-Ist-Wenn" Deines künftigen Lebens fokussierst, wird diese fokussierte Energie Deinen ängstlichen Zustand verstärken. Sie wird immer mächtiger und kann sogar die Führung in Deiner Welt übernehmen - wenn Du es ihr ermöglichst. Lenke stattdessen Deine Energie in das Erschaffen des wunderbaren Seinszustandes, der Dir am besten dienen wird.

Der erste Schritt darin ist, tief zu atmen und in Deinem Herzen zu wissen, dass Du in diesem Moment und in jedem Moment in Deinem Leben göttlich geführt wirst. Auch das Gebet ist hilfreich dabei, Deine innere Haltung zu justieren und Dich der Wahrheit zu öffnen. Du kannst sagen: "Ich übergebe diese Angst Gott und ich erlaube dem Göttlichen Geist, in all meinen Entscheidungen zu wirken." Auch wenn Du in Deiner Magengrube noch immer ein Angstgefühl hast, wird der einfache Akt des Betens um Befreiung Dich auf den Weg der richtigen Handlungen und Gedanken bringen, die Dich für Dein höchstes Wohl öffnen. Dennoch dauert es oftmals eine kurze Zeit, bis der physische Körper die mentalen Prozesse einholt, daher ist es wichtig, Dir ausreichend Zeit zu geben, zu einem Punkt der Entspannung und Ausdehnung zu kommen, ehe Du Deine Entscheidungen tatsächlich triffst.

ÜBUNG

Tue einige entspannende, ausgewogene Atemzüge. Während Du in diesem friedlichen Moment sitzt, lasse Deine Ausatmung schwer wie einen Stein fallen, hinab bis unter Deine Füße, hinein in die Tiefen der Erde. Das nimmt die hektische, wilde Energie aus Deinem Kopf und schenkt Dir größere Klarheit.

Während Du einatmest, siehe Dich selbst weit werden mit dem reinen Licht Gottes. Siehe, wie es Deinen Kopf freimacht und Dein Herz beruhigt, wenn Du Dich mit Deiner göttlichen Natur verbindest. Nun ersetze die ängstlichen Gedanken, die Dein weltliches Bewusstsein so sehr anfüllen, mit Bildern von dem, was Du in Deinem persönlichen und beruflichen Leben wirklich willst - Bilder von strahlender Gesundheit, Harmonie in Beziehungen, üppigem Geldfluss, Frieden in Deinem Herzen. Erlaube diesen Bildern Deines höheren Wohls, Dein Wesen zu durchdringen. Dann danke dafür, dass Du sie in Deinem Leben empfängst.

Weil Du dazu erzogen wurdest, ängstlich zu sein und Dich zu sorgen, obwohl dies nicht produktiv ist, braucht es Übung, die Angst loszulassen und mit Deiner wahren göttlichen Natur zu verschmelzen. Die Engel sind hier, um Dir dabei zu helfen, und um hüllen Dich mit Flügeln von purem Licht und führen Dich auf Deinem Weg hin zu einem friedlichen Leben.

Daher bitte und Du wirst bekommen. Erlaube Dir, Dich der Göttlichen Güte in allen Dingen zu öffnen und sei empfänglich für all die Schönheit und Wahrheit in Dir und um Dich herum, sodass all dieses Gute beginnen kann, sich überall in Deiner Welt zu manifestieren und zu wirken. Wenn es die Freigiebigkeit des Universums ist, was Du Dir in Deinem Leben wünschst, ist alles, was Du tun musst, die Angst loszulassen, die Dich einschränkt, und der Gnade Gottes zu erlauben, für Dich zu wirken. Und letztlich:


Das Loslassen der Angst ist ein kleiner Preis für die Wonnen der vollständigen Verschmelzung mit dem Göttlichen.

 


 

 36 

ES IST SICHER FÜR DICH, DEIN LICHT LEUCHTEN ZU LASSEN!


Es ist sicher für Dich, Dein Licht leuchten zu lassen!


Liebes,

direkt in deinem Herzen ist das pure, reine Licht Gottes. Dieses Licht hat die Fähigkeit, Dein Denken zu verändern und Deine Außenwelt zu verändern. Es ist ein Licht, das - wie wenn Luft in eine Flamme geblasen wird - jede Zelle, jede Faser Deines Wesens erfüllen und Dich transformieren kann. Diese Flamme zu schüren bedeutet, dem Licht in Dir eine Zeit fokussierter Aufmerksamkeit zu schenken.

In Deiner Vorstellungskraft liegt der Schlüssel, Dein Leben zu transformieren. Was Du glaubst, kannst Du erreichen. Denn sogar noch ehe Du von etwas glaubst, dass es wahr ist, kannst Du die Möglichkeit einräumen und Dir vorstellen, dass es wahr ist. Worauf auch immer Du Dein Augenmerk richtest, dem wird die Energie Deiner Lebenskraft folgen.

ÜBUNG

Stell Dir vor, wie das Licht in Dir hell strahlt. Nimm Dir einen Moment Zeit, um tief einzuatmen, und wenn Du ausatmest, stell Dir vor, dass ein goldener Lichtstrahl sich von der Basis Deines Rückgrats in die Erde hinein bewegt. Während Du weiter atmest, fühle, wie diese tiefe Verbindung zur Erde Dich entspannt und eine starke Basis in Dir erschafft.

Nun bringe Deine Aufmerksamkeit in Dein Herzzentrum, dem kraftvollen Magnetfeld in der Mitte Deiner Brust. Stell Dir vor, dass dort eine leuchtende Lichtflamme brennt. Wenn Du einatmest, wird diese Flamme größer und heller. Wenn Du ausatmest, beginnt das Licht dieser Flamme, Deinen Körper zu füllen. Atme weiter und stell Dir vor, dass dieses Licht sich bis hinter Deine Schultern und Deinen Rücken hinunter ausbreitet, fühle, wie es jedes Organ und jede Zelle ausfüllt. Dies ist das Licht des Reinen Geistes, die heilende Liebe Gottes. Dieses Licht erfüllt Dich mit der Göttlichen Gegenwart und strahlt in Wellen Reiner Liebe von Dir aus.

Nun stell Dir vor, dass dieses Licht von Dir ausströmt und Dein Haus, den Bereich, in dem Du lebst und den Planeten segnet. Stell Dir vor, wie dieses liebevolle Licht alle Menschen segnet, die Du heute triffst. Es ist ein gutes Gefühl, das Licht anderen ebenso zu senden wie Dir selbst. Dieses Licht fördert die heilende Energie in der Welt um Dich herum und in Deinem eigenen Körper. Frieden beginnt im Herzen eines jeden einzelnen Menschen. Gottes Licht, das aus dem Herzen eines jeden Menschen auf der Erde leuchtet, bringt Frieden auf den Planeten und verändert die Welt.

Es ist sicher für Dich, Dein Licht leuchten zu lassen. Es hat sich vielleicht, als Du ein Kind warst, nicht sicher angefühlt, zu sein, wer Du im Innern wirklich warst - unschuldig, vertrauensvoll und erfüllt vom Licht Göttlicher Liebe. Aber das Bewusstsein der Menschen in der Welt beginnt sich zu verändern. Jetzt wenden sich überall Menschen der Spiritualität als dem einzigen Ort zu, wo sie wahren Frieden und wahres Glück finden. Sie sehnen sich nach mehr Süße und Liebe in ihrem Leben. Darum sagen die Engel: "Fürchte Dich nicht." Wenn Du Dein purstes Licht auf die Welt leuchten lässt, wirst Du eine liebevolle Präsenz sein. Du musst dann nichts sagen. Schon Deine Energie allein wird eine transformierende Wirkung haben.

Das Visualisieren der Liebes-Flamme in Deinem Herzen, die zu den Menschen auf der Erde hinaus strahlt, ist sehr kraftvoll und wirksam. Ganz gleich, was um Dich herum geschieht, lass diese Visualisierung sich weiter durch Dich hindurch bewegen. Es erfordert ein wenig Übung, aber es wird eine heilende Wirkung haben, auch wenn Du es nicht sehen kannst. Schon Deine Bereitschaft, es Dir vorzustellen, es ist genug, um zu bewirken, dass ein Licht aus Deinem Inneren strahlt. Dieses Licht trägt eine sehr hohe Frequenz, und es ist das, was Dich und alle anderen mit der unendlichen Kraft und Macht Göttlicher Liebe verbindet.

Der Meister Jesus empfahl Euch, Euer Licht nicht unter den Scheffel zu stellen. Lass Dein Licht strahlen, damit es die Welt und Dein Leben zum Wohl der ganzen Menschheit segnet.

Denke an Deine heutige Botschaft von den Engeln.


Es ist sicher für Dich, Dein Licht leuchten zu lassen!

 


 

 37 

ERINNERE DICH DARAN, WER DU WIRKLICH BIST


Akzeptiere, dass Du ein Strahlender Geist [Spirit] aus Licht bist, der im Gefüge der Ganzheit und Wahrheit mit jedem Tag stärker wird.


Liebes,

Du bist strahlender Geist. Das ist Deine Essenz, Deine Verbindung zur Gottes-Quelle. Dies ist der Teil von Dir, der niemals stirbt, der in Einheit mit Allem lebt, was ist, war und je sein wird. Wenn Du die Wahrheit Deiner puren Essenz erkennst und sie erinnerst, kann Dein Alltag eine leichtere Qualität annehmen. Du wirst imstande sein, jede Situation aus einer erweiterten Perspektive zu betrachten.

Was Du bist, ist ein wundersames Wesen, das zu Ganzheit, innerem Frieden und einem von Freude erfüllten Bewusstsein heranwächst. Durch dieses Wachstum entdeckst Du, dass es eine ultimative Wahrheit gibt, die wie eine starke Strömung Dein Leben durchfließt. Diese Wahrheit führt Dich nach Hause zu diesem Platz in Dir, wo Gott in Ewigkeit weilt.

Wenn Du Dich an diese strahlende Wahrheit hältst, beginnen alte Denkmuster abzufallen. Du begegnest dem Leben dann aufrichtiger, statt aus alten Denkmustern zu handeln, die Dir nicht mehr dienen. Wenn Angst und Selbstzweifel aufhören, Deine Denkprozesse zu bestimmten, tritt eine strahlende Präsenz in Erscheinung - Dein wahres Selbst, Du, das im Einklang mit allem Leben steht.

Du bewegst Dich mutig hin zum Licht, von dem Du weißt, dass es die ultimative Wahrheit ist. Du fühlst Dich immer stärker werden in den neuen Denkmustern, die Du nun bejahst, Gedanken, die in Dir die Liebe und den Frieden bestärken.

Dies ist eine Zeit des tiefgreifenden Wandels auf dem Planeten. Du erkennst die Notwendigkeit, das stille, friedvolle Zentrum in Dir zu finden, um dort einzukehren, wenn die Welt turbulent wird. Jeden Tag erhältst Du Einblicke in diesen Ort, sodass es einfacher wird, ihn zu betreten. Du weißt, dass dies durch Übung und eine klare Absicht, den Frieden im Innern zu finden, gelingen und eintreffen wird.

Blicke mutig über den oberflächlichen Anschein von Verrücktheit in Eurer Welt hinweg und bitte darum, dass der Frieden Gottes zu Deiner alleinigen Realität wird. Indem Du dies tust, öffnet sich Dir eine neue Welt - eine Welt, in der Wunder normal werden und die Flügel der Engel immer zugegen sind, um Dich mit Göttlicher Liebe zu umfangen.

Halte fest an diesem Ort des Friedens in Dir. Erlaube Dir, aus der machtvollen, lichtdurchfluteten Präsenz, die Gott ist, der in Deinem Leben wirkt, Führung und Weisheit zu empfangen, und erkenne die Wahrheit in Deiner heutigen Botschaft von den Engeln:


Akzeptiere, dass Du ein Strahlender Geist [Spirit] aus Licht bist, der im Gefüge der Ganzheit und Wahrheit mit jedem Tag stärker wird
.

 


 

 38 

LERNE, DIR SELBST ZU VERTRAUEN


Vertraue Dir selbst und vertraue der Engels-Energie, die durch Dich wirkt.


Liebes,

wenn das Licht in Dir stärker und heller wird, wirst Du feststellen, dass Du mehr Weisheit und Liebe in Deine Welt bringst. Du beginnst, Dir selbst tiefer zu vertrauen und zu erkennen, dass Du in jedem Augenblick göttlich geführt wirst.

Vertrauen ist eine Energie, die wächst, je öfter Du sie einsetzt. Wie mit einem Muskel, der mit der Übung stärker wird, ist es auch mit dem Vertrauen. Doch es entsteht weniger aus der Kraft deines Tuns als vielmehr durch Deine Einwilligung, dass Energie durch Dein Wesen und Sein fließt.

Vertrauen entsteht aus einer tiefen Glaubens-Ebene. Im Kern Deines Wesens weißt Du, dass dort eine Höhere Macht wirkt. Du kannst Dein Leben dieser Höheren Macht übergeben und die Dinge werden beginnen, sich in positive Richtungen zu bewegen. Lerne, mehr auf Deine Intuition zu hören als auf das, von dem die Gesellschaft sagt, es sei wahr. Lerne auf die Stimme Deines Höheren Selbst zu hören, das Deine Verbindung zur Göttlichen Quelle ist. Denke daran, dass Du tief im Innern weißt, was das Beste für Dich ist. Dein Höheres Selbst kennt die Antworten auf alle Fragen, die Du stellst.

Vertraue darauf, dass die Engel Dir in diesem Prozess des Verbindens mit Gott helfen. Sie sind eine unvorstellbare Quelle, die nur auf Deine Einladung wartet. Fange an, Deinen Schutzengel in kleinen Dingen um Hilfe zu bitten. Folge der Führung, die Du erhältst, und Du wirst feststellen, dass Du immer tiefer in diese wundersame Energie vertraust, die durch Dich wirkt. Du wirst bemerken, dass infolge eines ständig wachsenden inneren Mitgefühls und einer beständig wachsenden inneren Klarheit und dank der Gnade der Engel Dein Leben einfacher und Dein tägliches Tun leichter wird. Diese Gnade segnet jeden Schritt, den Du tust, und jedes Wort, das Du sagst. Und diese Gnade wird stärker, je mehr Du sie in Deinem Leben wirken lässt. Sie ist ein Geschenk für Dich, doch zuerst musst Du bitten und Dir dann erlauben, offen für den Empfang all des Guten zu sein, das Dir zugänglich ist.

Diese einfachen Akte des Vertrauens können Deine Welt transformieren. Denke daran, Deine direkte Verbindung zur Göttlichen Gnade wird stärker, indem Du dies beherzigst:


Vertraue Dir selbst und vertraue der Engels-Energie, die durch Dich wirkt.
  

 


 

 39 

FREIHEIT VON NEGATIVEN GEDANKEN


Gib Dir eine Fastenzeit von negativen Gedanken über Dich selbst.


Liebes,

Du wirst gebeten, Dir eine Fastenzeit von negativen Gedanken darüber zu gönnen, wer Du zu sein glaubst. Nichts zermürbt Dein Selbstwertgefühl mehr als diese Art des negativen Denkens. Es wirkt in jeder Hinsicht lähmend und schwächend. Deine Gedanken sind ein guter Ort, um mit dem Fasten zu beginnen, um andere Bereiche Deines Lebens zu beeinflussen.

Das Fasten ist eine Zeit, in der Du manche Tätigkeiten unterlässt. Die meisten Menschen kennen das Essens-Fasten, das dem Verdauungssystem eine Zeit der Erholung gewährt. Dasselbe gilt für mentales Fasten. Es gibt Deinem Geist Zeit, sich zu erholen, sodass Du beginnen kannst, die Wahrheit in Deinem Leben zu sehen, ohne zu urteilen.

Der wertende Verstand ist unerbittlich und spürt fortwährend Unzulänglichkeiten auf, um sie Dir zu Bewusstsein zu bringen. Wenn es auch vorteilhaft ist, Licht in die dunklen Ecken Deines Verstandes scheinen zu lassen, dient dennoch das Selbst-Bombardement mit negativen Gedanken keinem guten Zweck, selbst wenn Du glaubst, dass sie wahr sind. 

ÜBUNG

Was also kannst Du tun, wenn in Deinem Geist solche unaufhörlichen Gedanken beginnen - Gedanken wie "Das hätte ich besser machen sollen.", "Nie kann ich es mal richtig machen." und andere negative Vermutungen über Deinen persönlichen Charakter?

Zuerst wende Dich an Gott. Bitte darum, die Wahrheit über Dich klar in Dir selbst zu erkennen. Rufe die Engel auf, Deinen Geist mit Göttlicher Liebe und purem Goldenen Licht zu erleuchten. Bitte um Frieden in Deinem Herzen und dann tue dem Göttlichen Geist all deine Gedanken kund. 

Während Deiner Meditationen und Gebete nimm Dir die Zeit, Dir diese Gedanken bildlich als limitierende Gedanken vorzustellen, die Du nicht mehr benötigst. Lege sie in eine Schachtel und mache mit ihnen dann etwas Kreatives. Lass sie auf den Grund des Ozeans sinken, schicke sie in einem bunten Ballon in den Himmel oder lass sie zerplatzen. Finde ein Bild, das gut für Dich geht, und schicke die negativen Gedanken zielbewusst aus Deinem Bewusstsein hinaus. 

Es ist ein Naturgesetz, dass Leerräume schnell gefüllt werden, daher denke daran, Deinen nun leeren Geist mit goldenem Licht zu füllen. Dieses Licht ist Liebes-Energie von der Quelle allen Lebens. Licht enthält die Saat Göttlicher Intelligenz, die liebevolle Gedanken stimulieren wird. Du kannst dies noch ausarbeiten, indem Du Dir vorstellst, dass Dein Herz ein goldener Kelch ist, der mit der Liebe Gottes gefüllt wird. 

Wiederhole diesen gesamten Prozess so oft wie nötig, bis Du nicht mehr willens bist, Dich selbst zu zerstören und lieblos zu behandeln. Stattdessen sieh Dich selbst, wie Du wirklich bist - ein geliebtes Kind Gottes; Geist in menschlicher Form; ein klares Gefäß, das den jeweils höchstmöglichen Grad an Wahrheit erfasst; ein wunderschönes, liebevolles Wesen, das Frieden in die Welt leuchten lässt. 

Du kannst diese Wahrheiten auch in Affirmationen oder Aussagen wie "ICH BIN" umwandeln, und sie werden machtvolle Erinnerungen werden, die Dir ermöglichen, Deine Verbindung mit Deiner Göttlichen Essenz zu stärken. Es liegt große Macht in den Worten "ICH BIN". Sei Dir bewusst, welche Worte Du an sie anfügst, denn damit triffst Du eine verbindliche Aussage über Dich selbst. Du kannst solche oder ähnliche Affirmationen ersetzen, wann immer Du merkst, dass Dein Geist sich in negativen Selbstgesprächen ergeht. Hier sind einige Beispiele: 

Ich bin Eins mit Gott. Ich bin friedvoll und liebevoll. Ich bin inspiriert von Gedanken, die meinem höchsten Wohl dienen. Ich bin entspannt und in Frieden. Ich genieße einen üppigen Lebensstil. Ich offeriere all mein Schaffen der Göttlichen Gegenwart und bin erfüllt. Ich bin umgeben und erfüllt von Wohlbefinden. Ich bin nun ermächtigt, in Einklang mit meinem Höchsten Selbst zu leben. 

Halte diese oder andere Sätze bereit, um schnell auf sie zugreifen zu können, sobald Du merkst, dass sich negative Gedanken einschleichen. Mach Dir keine Sorgen, wenn Du Deine Worte zunächst nicht glaubst. Dies ist nur der Widerstand alter Denkgewohnheiten und diese Gewohnheiten sind veränderbar. Sage Deinem Körper, dass es sicher für ihn ist, in diesen höheren Frequenzen zu leben.

Beginne jetzt damit, Dich mit Freundlichkeit und Mitgefühl zu behandeln. Denke daran, dass Du zutiefst geliebt wirst. Sei Dir bewusst, dass Dich Engel mit Flügeln von purem Licht umfangen und Dich als einen wunderschönen, strahlenden Geist sehen, der hier ist, um Liebe in die Welt bringen. 

Das ist die Wahrheit darüber, wer Du wirklich bist, daher denke bitte an Deine Führung für heute: 


Gönne Dir eine Fastenzeit von negativen Gedanken über Dich selbst
.

 


 

40

ES GIBT EINE SCHÖPFERISCHE LÖSUNG IN ALLEN LEBENSLAGEN


Vertraue dem universellen Fluss des Guten und sei Dir bewusst, dass es für alle Situationen eine Schöpferische Lösung gibt.  


Liebes, 

die Göttliche Gegenwart ist eine Energie, die allmächtig, überall gegenwärtig ist und eine unendliche Kapazität von Gutem hat. Diese Energie durchfließt und umgibt Dich zu jeder Zeit. Es gibt nicht einen Moment, wo Du nicht Teil dieses Energieflusses Gottes, der Essenz der Göttlichen Liebe bist. Darauf kannst Du vertrauen. Und sei versichert, dass, ganz unabhängig davon, wo oder in welcher Situation Du bist, alle Energien zu allen Zeiten zum höchsten Wohle für alle Beteiligten fließen. Du kannst darauf vertrauen, dass es immer und in jeder Situation eine Schöpferische Lösung gibt, ganz gleich wie die Situation aussieht.

ÜBUNG

Du kannst im Geiste oder auf dem Papier eine Absicht verfassen, was sich in Deinem Leben manifestieren soll. Dies gibt der universellen Energieströmung ihre Richtung. Es ist, wie wenn Du die Vision Deines Ziels in Deinem Kopf hast und dann mit Pfeil und Bogen darauf zielst. Wenn Du den Pfeil loslässt, vertraust Du einfach darauf, dass er dorthin gehen wird, wohin Du zielst. Die Macht Gottes ist die Energie, die hinter dem Loslassen des Pfeils steht, aber Du bist es, der oder die zielt. Wenn Du klar weißt, welche Eigenschaften Du in Deinem Leben haben willst, wird diese Universelle Energie dorthin fließen, wo Du es willst, und der Anweisung und Richtung Deiner Absicht folgen.

Die Eigenschaften, auf die wir verweisen, sind Qualitäten des Bewusstseins - Frieden, Liebe, Harmonie, Freude, Mut, Fülle. All diese Worte werden dafür eingesetzt, Eigenschaften der Höheren Macht zu beschreiben, und wenn sie sich durch den universellen Energiefluss in Deinem Leben manifestieren, kreieren sie in jeder Situation die perfekte Umsetzung des Ausdrucks Deiner Seele.

Du bist dazu bestimmt, Glück und Liebe und alles zu erfahren, was Gut ist. Du hast ein göttliches Recht, zu verlangen, dass sich diese Qualitäten manifestieren. Unabhängig von Deiner Lebenslage beginne jetzt damit, Dir eindeutig klar zu machen, welche Eigenschaften Du in Deinem Leben haben möchtest. Schreibe sie auf. Hänge sie an einem Ort aus, wo Du an sie erinnert wirst. Du kannst auf diese Weise die Weichen für Dein Leben stellen. Überprüfe Deine Absichten häufig und bleibe Dir ihrer bewusst, wenn die äußeren Umstände erschütternd oder verstörend erscheinen. Gerade in diesen Momenten der Störung, der Verunsicherung kannst Du ausdrücklich darum bitten, dass sich Göttliche Ordnung und Harmonie manifestieren. Danach musst Du die Kontrolle loslassen und im Vertrauen leben.

Die Gnade Gottes steht allen zur Verfügung, die sie erbitten und wissen, welche Qualitäten sich in ihrem Leben manifestieren sollen. Denke an Deine Führung für heute:


Vertraue dem universellen Fluss des Guten und sei Dir bewusst, dass es für alle Situationen eine Schöpferische Lösung gibt. 
 

 


 

 41 

BRINGE KLARHEIT INS CHAOS


Eine energetische Störung dient dazu, Klarheit zu schaffen - segne sie.


Liebes,

ebenso wie ein Unwetter mit seinem reinigenden Regen die Luft klären kann, dient eine Störung der Energien dabei, Klarheit zu schaffen. 

Diese Störung ist ein Segen, wenn sie auch als etwas verkleidet daherkommen mag, was Du nicht in Deiner Welt haben möchtest. Manchmal ist zu erkennen, was Du nicht willst, der schnellste Weg, um zu erkennen, was Du in der jeweiligen Situation für Dich möchtest. Es ist geistige Klarheit notwendig, um in allen Bereichen Deines Lebens zu verwirklichen, was Du jeweils manifestiert sehen möchtest. 

Das tägliche Leben ist das kosmische Bildungssystem. Jede Störung der Energien hat etwas zu lehren. Du bist hier, um durch Deine Erfahrungen zu lernen und zu wachsen. Es ist wichtig, daran zu denken, dass es ebenso möglich ist, aus der Freude zu lernen wie aus Schmerz. Dies ist Deine Wahl. 

Eine Störung des Ist-Zustandes bewirkt Veränderungen. Wenn Veränderungen auch oft unbequem sind, sind sie dafür da, Dich immer näher zu Gott bringen. Dies ist Dein größeres Lebensziel, und es ist hilfreich, Dich an dieses "Gesamtbild" zu erinnern, wenn Veränderungen auftreten. Oft kann gerade die Energie eines störenden Umstandes Dich zu Deinem höheren Wohl treiben. Veränderungen sind störend, weil Du nicht weißt, was da in Dein Leben kommt, und dies kann dazu führen, dass Du Angst empfindest. Aber denke bitte daran, dass, was auch immer zu Dir kommt, eine bedeutende Chance für spirituelles Wachstum sein kann und dass Du Engel hast, die mit dir durch diese Zeiten der Veränderung gehen. 

Du kannst nach allem verlangen, was Du willst. Erhebe Anspruch auf das höhere Wohl, das aus der stattgefundenen Störung hervorgehen wird. Bitte um die perfekte Umsetzung für alle Beteiligten in jeder Situation. Wenn Du Dir das wünschst, was zum höchsten Wohl aller ist, setzt Du die Kräfte des Universums in Bewegung, um Dich zu unterstützen. Alles, was Du brauchst, steht wunderbarerweise bereit, wenn Du in Einklang mit Deinem inneren Wesen bist. 

Wenn also Störungen auftreten, segne sie. Schreibe sie auf, lege Deine Hand über das Schreiben und stell Dir vor, wie strahlendes Göttliches Licht, die heilende Energie Gottes, die Situation durchwirkt. Verlange Göttliche Ordnung und wisse, Gott und die Engel stehen bereit, um in einem vollendeten Erguss Deinem höchsten Wohl zu assistieren. Denke heute an Deine Botschaft der Engel: 


Eine energetische Störung dient dazu, Klarheit zu schaffen - segne sie.

 


 

 42 

HINDERNISSE VON DEINEM LEBENSPFAD ENTFERNEN


Bete zur Quelle Göttlichen Lichts, alle Hindernisse zu entfernen.


 
Liebes,

wenn Du darum betest, alle Hindernisse zu entfernen, drückst Du Deinen Wunsch nach der absoluten Gemeinschaft mit Gott aus. Du bittest darum, alles zu entfernen, was Deiner Verbindung mit der Göttlichen Präsenz im Wege ist, sodass Du Deine Ausrichtung auf die Liebe bewusst fühlen kannst.

Gott ist Dein Lebenspartner. Das Gebet ist der Schlüssel dafür, Dich an diese Partnerschaft zu erinnern. Beten ist eine tiefe und kraftvolle Handlung, die Dich  in die richtige Geisteshaltung dafür bringt, dass Dein Leben für Dich glücklicher verläuft. Das Gebet ist ein Werkzeug zum Öffnen Deines Herzens. Es bringt Liebe in jede Situation. Liebe ist die größte Heilenergie die es in der Welt gibt, daher dient es Dir sehr, wenn Du durch das Gebet auf bewusste Weise Liebe in Dein Leben bringst.

Die wahre Gemeinschaft mit dem Geist [Spirit] ist ein Zustand der Erleuchtung: absolut liebevoll, mutig, frei und von Freude erfüllt. Sie ist der glückliche Zustand des Wissens, dass die Göttliche Präsenz immer da ist, Du Dich immer an sie wenden kannst, sodass Du Dich niemals allein fühlst.

Wenn Du das bewusste Gewahrsein Deines Ein-Seins mit Gott erlangst, wirst Du das Leben aus einem Zustand der Freude statt der Furcht betrachten. Du wirst ein Gefühl von Frieden in Dir haben. In diesem Zustand der Göttlichen Gemeinschaft liegt Deine wahre Freiheit.

Bete mit Deinem Herzen, öffne Deinen Geist und sei bereit dafür, dass wundersame Veränderungen in Deinem Leben stattfinden. Du bist dazu bestimmt, glücklich und im Frieden zu sein. Du verdienst alles, was gut ist. Erkenne, dass Du ein geliebtes Kind der Quelle allen Lichts bist.

Es ist möglich, in Liebe und absoluter Gemeinschaft mit Gott zu leben. Die Engel unterstützen Dich zu jeder Zeit darin, diese tiefe Verbindung herzustellen. Du kannst an ihre Gnaden appellieren, um die Freude zu Deiner allgegenwärtigen Wirklichkeit zu machen.

Um in Dir heute mehr Harmonie zu haben, erinnere Dich an diese einfache Anregung:


Bete zur Quelle des Göttlichen Lichts, alle Hindernisse zu entfernen.

 


 

 43 

DIE KRAFT DARIN, ANZUNEHMEN WAS IST


Nimm an, was ist, und erlaube der Veränderung, um Dich herum stattzufinden, ohne an etwas festzuhalten.


Liebes,

wenn wir Dir empfehlen, anzunehmen, was ist, dann meinen wir damit, Dir jeder Situation liebevoll bewusst zu sein, die in Dir und um Dich herum auftritt - persönlich oder global. Das bedeutet, ohne Urteil das Erscheinungsbild dessen zu akzeptieren, was gerade geschieht. Es liegt allen Dingen eine größere Wahrheit zugrunde, ganz gleich, wie es zu sein scheint. Wenn Du die Situation so annimmst, wie sie ist, ermöglicht Dir das, jedes Festhalten daran, dass sie doch anders sein müsse, zu lösen. Dieses Festhalten ist es, was Dir Schmerz verursachen kann.

Ebenso wie ein Kind wächst und gedeiht, wenn es in einer Atmosphäre der Annahme und der Liebe aufwächst, wird auch unsere Welt expansiver und schöpferischer, wenn wir in sie diese Energie der Annahmebereitschaft hineinbringen. Wenn wir ein Kind dazu zu zwingen versuchen, zu tun was wir wollen, wenn an wir unserer Vorstellung davon festhalten, welches Verhalten dieses Kindes angemessen sei, wird die Energie des Kindes eingeschränkt. Es hat dann keine Freiheit, die Entfaltung individueller Kreativität zum Ausdruck zu bringen.

Dies widerfährt auch den Erwachsenen. Wenn in der Welt zu viele Urteile über Verhalten und Tun herrschen, kann es keinen frei fließenden Ausdruck der Schöpferkraft und Liebe geben, die jedem Menschen innewohnen - der nicht bedeutet, destruktives Verhalten zu tolerieren, sondern sich der Weise bewusst zu sein, wie die Dinge sich zeigen und ereignen, sich der größeren Wahrheit zu entsinnen, um die Qualitäten zu bitten, deren Manifestation man vorzieht, und dann jede Anhaftung zu lösen. Auf diese Weise können Gott und die Engel beginnen, in und durch alle Dinge zu wirken.

Wenn Du eine Person oder eine Situation dem Göttlichen Geist [Spirit] überlässt, ermöglichst Du, dass sie in den Göttlichen Fluss gelangen, der sie zu ihrem höchsten Wohl geleitet. Sei Dir bewusst, dass selbst wenn Du für das höchste Wohl gebetet hast, Du nicht exakt weißt, wie dieses aussehen wird. Hier kommt der Glaube ins Spiel. Ganz gleich wie etwas Dir erscheinen mag: Wenn Du gebetet hast, wird diesem Gebet entsprochen. Es unterstützt Deine Dinge nicht, wenn Du einem Ergebnis anhaftest. Sei Dir bewusst, dass die Unendliche Intelligenz ihr Werk tut und Veränderungen im Sinne der Balance und der Harmonie erwirkt. Falls es mehr gibt, das Du tun kannst, vertraue darauf, dass Du so geführt wirst, dass Du es durch Deine Intuition erkennen wirst.

Annahme und Bewilligung sind zwei der größten Dir zur Verfügung stehenden Kräfte. Diese beiden Energien geben Dir die Freiheit, in der ausladenden Weite zu leben, die Dein göttliches Geburtsrecht ist. Wenn Du in Einklang mit dem Göttlichen Wirken in Deinem Sein bist, hast Du eine geweitete Sicht auf das Leben, hast eine größere Freiheit, die dynamischen, kreativen Qualitäten zum Ausdruck zu bringen, die Dir innewohnen, und eine großartigere Liebe für Dich selbst und für alle anderen. Du wirst Dich zudem mit Deinem Höheren Selbst verbunden fühlen, was große Freude hervorbringt. Es ist wie Meister Jesus sagte: "Erkenne die Wahrheit und die Wahrheit wird Dich befreien."

Denke an Deine heutige Botschaft von Erzengel Gabriel:


Nimm an, was ist, und erlaube der Veränderung, um Dich herum stattzufinden, ohne an etwas festzuhalten.

 


 

 44 

HOLE DEINE MACHT ZURÜCK


Niemand hat Macht über Dich, solange Du es nicht gestattest.


Liebes, 

wenn Du in einer Situation bist, in der Du Dich machtlos und minder als andere zu fühlen beginnst, kannst Du das als einen Weckruf ansehen. Wir beziehen uns hier auf jede Situation, in der Du Dich abgewertet fühlst, und es muss nicht unbedingt eine offensichtliche Misshandlung vorliegen.

Wenn es einen Menschen gibt, der einen gewissen Grad an Macht über Dich erlangen will - bewusst oder unbewusst -, dann ist Dein physischer Körper oft ein guter Indikator dafür, dass etwas nicht stimmt. Du magst dann ein Gefühl des Unbehagens im Bereich Deines Solarplexus wahrnehmen. Oder vielleicht legt sich ein Gewicht auf Deine Schultern und Du lässt den Kopf hängen. Auf Dein körperliches Unbehagen zu achten, kann Dir helfen, Dir gewahr zu werden, und Dir ermöglichen, Dich aus der Situation zu lösen.

Wenn Du Dich innerlich stark fühlst, ist es eher unwahrscheinlich, dass Du in Situationen bleibst, die Dir schaden können oder die anderen ermöglichen, Dich respektlos zu behandeln. Du musst nicht an Orten oder bei Menschen bleiben, die Dir nicht den Respekt erweisen, den Du verdienst. Es ist jedoch auch nicht geboten, wütend zu reagieren. Segne, soweit es Dir irgend möglich ist, den oder die beteiligten Menschen und entferne Dich aus der Situation.

Wenn Du Dich innerlich stark, wohl mit Dir und zentriert fühlst, ist Dein Solarplexus voller Energie. Wenn Du Dich ausgelaugt zu fühlen beginnst, ist dies buchstäblich, was mit Dir gerade geschieht. Wenn wir sagen, niemand hat Macht über Dich, solange es ihm nicht gestattest, ist die beschriebene Situation die erste, wo Du Deine Macht hergibst. Es ist nun Zeit, sie Dir zurückzuholen.

Manchmal gewöhnen sich Menschen so sehr daran, abgewertet und entmächtigt zu werden, dass sie es als ihren natürlichen Zustand hinnehmen. Doch das ist er nicht. Jede Seele auf der Erde verdient mit Respekt behandelt zu werden. Um in Dir stark zu bleiben, sind Schritte erforderlich, damit Du Deine innere Kraft fühlst, jene Verbindung mit dem Licht Reinen Geistes in Dir. Der Solarplexus ist der Bereich, der am meisten von den Macht-Manövern eines anderen Menschen betroffen ist, daher ist die folgende Visualisierung hilfreich, um Dein Gleichgewichts-Zentrum wieder in die Aufrichtung zu bringen und dort zu bewahren.

ÜBUNG

Atme mit wachem Bewusstsein in den Bereich, der von Deinem Brustkorb bis unter Deinen Nabel reicht. Stell Dir vor, dass dieser Bereich vom warmen Glühen einer riesigen Sonne erfüllt ist, und lass dieses strahlende, goldene Licht von diesem Ort ausstrahlen und Dein ganzes Wesen erfüllen. Dann sieh oder fühle, wie sich dieses Licht von der Basis Deiner Wirbelsäule in die Erde bewegt, sodass Du mit dieser reichen, nährenden und erdenden Präsenz verbunden bist. Visualisiere weiter, wie das goldene Licht der Sonne Deinen Solarplexus erfüllt und Dich mit seiner klaren, beruhigenden Kraft zentriert, die Dir ermöglicht, die notwendigen Schritte zu unternehmen, um Dich selbst zu versorgen. Mit etwas Übung kannst Du aus der beruhigenden Kraft dieses Lichts und der stabilisierenden Kraft der Erde schöpfen, wann immer Du sie brauchst.

Beginne heute damit, Dich selbst zu achten. Erkenne, dass Du ein strahlendes Kind Gottes bist und dass Du eine Bestimmung, eine Präsenz und eine Verbindung mit all der Liebe des Universums hast. Wende Dich jederzeit an Deine Schutzengel und sei Dir bewusst, dass Du vom Licht Gottes geführt und geschützt bist. Lerne nun Deine persönliche Verbindung mit der Höheren Macht kennen, die wahre Macht, die alle Energie enthält, die Du brauchst, um zu tun, was auch immer in Deinem Leben erforderlich ist. Fülle Dich mit dem goldenen Licht der Sonne und fühle die nährende Präsenz der Erde unter Deinen Füßen. Nimm Deine wahre Macht ein und denke daran, dass Du nie allein bist. 

Deine heutige Botschaft von Erzengel Gabriel ist:


Niemand hat Macht über Dich, solange Du es nicht gestattest
.

 


 

 45 

ENTSINNE DICH DER LIEBE IN ALLEN DINGEN


Deine Aufgabe ist, nicht den Erscheinungsformen der Disharmonie anzuhaften, sondern Dich an die Liebe in allen Dingen zu halten.


Liebes,

tief in Dir und überall um Dich herum ist Göttliche Liebe. Es ist leichter, Dich auf diese Wahrheit zu besinnen, wenn Du frei bist von ablenkenden Gedanken über das oberflächliche Erscheinungsbild der Welt. Selbst wenn Du in einer Situation bist, die verstörend erscheint, erkenne tief in Deinem Herzen, dass Gottes Liebe in allen Dingen lebt. Wenn Du diese höhere Weisheit erinnerst, hat die äußere Welt der Erscheinungen keine Wahl, als sich dem Fokus Deiner Aufmerksamkeit anzugleichen.

Es ist in den Studien der Quantenphysik zu einer wissenschaftlichen Tatsache geworden, dass die Teilchen atomarer Felder sich zu einer Form anordnen, sobald die fokussierte Aufmerksamkeit des Wissenschaftlers da ist. Bevor diese fokussierte Aufmerksamkeit da war, waren die Teilchen einfach Energiewellen mit unbegrenztem Potential. Es wurden viele Bücher geschrieben, die diesen Prozess im Detail beschreiben. Dieses Feld unbegrenzten Potentials, das auf das Fokussieren Deiner Aufmerksamkeit wartet, ist der Grund dafür, dass Deine Gedanken so machtvoll sind. Es ist der Grund dafür, dass Du Deine neue Realität erschaffen kannst, indem Du eine Vision von dem hast, was Du geschehen sehen möchtest.

ÜBUNG

Das Universum wird Deine Realität gemäß Deinen Gedanken erschaffen, ob Du nun gerade aufpasst oder nicht, daher ist es sehr wirksam, ein waches Bewusstsein von der Zukunfts-Realität zu haben, die Du zu erschaffen wählst. Stell Dir in Deinen Gedanken eine Welt der Liebe vor, fokussiere Dich auf diese als bestehende Wahrheit, und Du wirst sie haben. Erkenne, dass mit Gott alle Dinge möglich sind. Das bedeutet, es ist möglich, dass die Welt in Frieden und Harmonie lebt, dass alle Menschen genug Nahrung haben, um wohlauf zu sein, und dass alle in von Freude erfüllter Fülle leben. Selbst wenn es den gegenteiligen Anschein hat, ist dies der Göttliche Wille für alle Menschen.

Deine tiefsten Überzeugungen werden diesen Prozess beeinflussen. Es ist gut, Dir der unbewussten Gedanken gewahr zu sein, die Deinen Zukunftsvisionen zuwiderlaufen. Deine Gedanken sind das Medium, um eine Welt der Liebe und des Friedens für Dich selbst und alle anderen zu schaffen, die in Einklang mit dieser Idee sind. Wisse, dass eine der größten Wahrheiten im Universum ist, dass Gott in allen Lebenslagen existiert und die Göttliche Liebe in allem ist. Halte Deinen Geist auf die Kraft der Liebe Gottes gerichtet, bitte um ein Wunder, wenn Du es brauchst, und lass diese Universelle Gegenwart der Liebe Dir eine Realität zeigen, in der Harmonie und Schönheit alles sind, was es gibt.

Denke heute an Deine Botschaft von Erzengel Gabriel:


Deine Aufgabe ist, nicht den Erscheinungsformen der Disharmonie anzuhaften, sondern Dich an die Liebe in allen Dingen zu halten.

 


 

 46 

WANDRE IN SCHÖNHEIT, LEBE IN VERTRAUEN


Wandere in Schönheit, lebe im Vertrauen und sei Dir bewusst, dass die wohlwollende Liebe Gottes Dir den Weg weist.


Liebes,

diese Worte verdeutlichen den Weg zu einem unbeschwerten, von Freude erfüllten und friedvollen Leben. In Schönheit zu wandeln bedeutet, alles, was Du siehst, aus Deinem Herzen und Deinem Geist zu betrachten. Dies könnte bedeuten, jenseits der oberflächlichen Erscheinung der Disharmonie zu blicken und zu wissen, dass in jeder Situation Perfektion und Schönheit sind. Es ist Schönheit überall um Dich herum, und manchmal braucht es ein Gebet wie "Lasst mich hier die Schönheit sehen, Ihr Engel", um dies offenkundig zu machen.

In Schönheit zu wandern bedeutet, das Bewusstsein, dass in dieser Welt Schönheit ist, an die Oberfläche sprudeln zu lassen, sodass Du Dir der großen Schönheit von Gottes Schöpfung bewusst sein kannst. Eine Blume ist ebenso der Schlüssel zum universellen Wissen wie ein ganzes Blumenfeld.

Tue alles, was Du tun kannst, um Dir der Schönheit um Dich herum gewahr zu sein und mehr Schönheit in Deine Welt zu bringen. Diese eine Blume mit in Dein Zuhause zu bringen, kann den Tag erhellen, denn die spirituelle Essenz in dieser Blume durchdringt Deine Welt. Halte jeden Tag nach Schönheit Ausschau und sei dankbar für alles, was Du findest.

Im Vertrauen zu leben bedeutet, dass es tief in Dir ein inneres Wissen gibt, dass Du niemals allein bist und dass die Engel in Deinem Leben für Dich wirken. Wenn Du Dein Leben Gott widmest und betest, dass der Göttliche Wille geschehe, kannst Du in jeder Situation auf die angemessene Umsetzung im Sinne des höchsten Wohls aller Beteiligten vertrauen. Im Vertrauen zu leben bedeutet, anzunehmen, was sich in Deinem Leben zeigt, und den Anspruch auf die Göttliche Ordnung geltend zu machen, die jeder Situation innewohnt. Im Vertrauen zu leben, ermöglicht den Engeln, Dich zu trösten und zu inspirieren, sodass Du in allen Bereichen Deines Lebens Unterstützung empfangen kannst.

Wenn Du weißt, dass die wohlwollende Liebe Gottes Dir den Weg weist, gibt es ein Leuchtfeuer, dem Du folgen kannst. Diese Liebe ist für alle Zeiten die mächtigste Kraft im Universum. Diese Liebe erschafft Frieden und Harmonie im Herzen und in der Seele jedes Menschen, der sich auf sie besinnt. Lass den Glauben an diese Aussage jede Zelle Deines Wesens und Seins durchdringen. Du wirst immer von Gottes Liebe geführt und bist niemals allein. Du kannst jederzeit an diese Liebe appellieren und Dir sicher sein, dass sie wirklich für Dich da ist. 

Erlaube daher dieser Botschaft von Erzengel Gabriel zu Deiner Lebensform zu werden. Glauben erschafft in jeder Hinsicht mehr Liebe, Freude und Frieden für Dich.

Noch einmal sagen wir Dir:


Wandere in Schönheit, lebe im Vertrauen und sei Dir bewusst, dass die wohlwollende Liebe Gottes Dir den Weg weist.

 


 

 47 

EINE GELEGENHEIT ZUM FEIERN


Alle Situationen sind Gelegenheiten, sie als eine Zeit des Feierns statt der Furcht zu nehmen und so das Göttliche Licht durch Dich leuchten zu lassen.


Liebes, 

Dein Leben wird in jedem Augenblick göttlich geführt und gelenkt. Die Engel um Hilfe anzurufen, gibt Dir eine direkte Verbindung mit Deinem höchsten Wohl und unterstützt die Weisheit des Universums darin, Dich zu durchströmen. Wenn Du in Angst oder Zweifel verbleibst, engt dies Dein Wahrnehmen ein und erlaubt dem natürlichen Ausströmen des Guten nicht, durch Dich in Deine Welt zu gelangen.

Welche Situation auch immer in Deinem Leben vorliegt, lass das Göttliche Licht Dir Möglichkeiten für wohltuende Ergebnisse zeigen. Bitte um ideale Umsetzung zum höchsten Wohl aller Beteiligten. Dies öffnet den Engels-Kräften die Tür dafür, mit ihrem Wirken zu beginnen. Die Unterstützung der Engel zu empfangen, ist wahrlich ein Grund zum Feiern. Feiere die Tatsache, dass Du nicht allein bist. Feiere die Tatsache, dass alles, was Du tust, nun göttlich geführt ist, weil Du darum gebeten hast.

Du kannst glauben, Du müsstest alles selbst tun, wenn Du dies wählst. Doch schon bei der kleinsten Absicht, Hilfe zu empfangen, bei der kleinsten Hoffnung, bei den Situationen in Deinem Leben könnte Gutes herauskommen, bei der Bereitschaft, die Angst loszulassen, die Dich gefangen hält, wird das Göttliche Licht Dir in Fülle zufließen. Dies bringt Dir Inspiration und Führung für Deine nächsten Schritte und ermöglicht Dir, wirklich zu tun, was zu Deinem höchsten Wohl sein wird. Du bist es, der die Schritte unternimmt, das kann niemand für Dich tun. Aber während Du sie gehst, wirst Du in den Armen der Licht-Engel gehalten werden. Wir bitten Dich, in Vertrauen und Glauben zu gehen.

Wir bitten Dich zudem, Dir über Deine Pläne für Dein Leben im Klaren zu sein. Diese Pläne haben die Macht, Deine Welt zu erschaffen, da sie zu lebendigen Feldern Göttlichen Lichts werden. Wenn Du weißt, welche Eigenschaften Du Dir wünschst, bitte direkt um sie. Wünschst Du Dir mehr Liebe in Deinem Leben? Oder Frieden in Deinem Herzen? Oder finanzielle Fülle, sodass Du mit mehr Freiheit leben kannst? Bitte um diese Qualitäten und nimm Dir die Zeit, sie in Dein Sein zu atmen. Atme sie ein und gehe Deinen Weg in dem Vertrauen, dass Du zu Deinem höchsten Wohl unterstützt wirst. Dann mach die Schritte, die zu tun Du inspiriert bist, in dem Wissen, dass Du bei jedem Schritt des Weges geführt wirst. Habe Vertrauen in das Göttliche Licht, das Dich niemals verlassen wird. Es kann nur stärker werden, mit jedem Mal, wo Du Dir vorstellst, dass Du von ihm umgeben bist.

Deine Vorstellungskraft trägt den Schlüssel für Deine Zukunft in sich. Stell Dir vor nur das vor, was Dein Leben erfüllen soll. Gib ängstlichen Gedanken keine Energie. Die Liebe ist die einzige Wahrheit. Du wirst nun vom Licht der Engel, der heiligen Boten von Gottes Liebe gesegnet.

Rufe oft Deinen Schutzengel an und zweifele niemals an seiner Präsenz in Deinem Leben. Wisse, dass jedwede Situation, die Du erlebst, durch die Kraft Göttlichen Lichts transformiert werden kann. Empfange dieses Licht und feiere.

Denke an Deine heutige Botschaft von den Engeln:


Alle Situationen sind Gelegenheiten, sie als eine Zeit des Feierns statt der Furcht zu nehmen und so das Göttliche Licht durch Dich leuchten zu lassen.
 

 


 

 48 

ENGEL ARBEITEN JEDEN TAG


Lass die Gnade der Engel im Gefüge Deines Alltags wirken.


Liebes,

die Engel sind Dir immer zugänglich. Ihre Präsenz segnet alles was Du tust und sagst. Ihre Intention ist auf Frieden, Harmonie und Göttliche Ordnung ausgerichtet. Wenn Du an die Gnade der Engel appellierst, sind alle Situationen mit ihrer zielgerichteten Energie gesegnet. Dies ist ein sehr mächtiges Werkzeug im täglichen Leben.

Wünschst Du Dir Ordnung an Deinem Arbeitsplatz, sodass Deine Arbeit Dir rasch und leicht von der Hand geht, alles was Du brauchst, verfügbar ist und alle Deine Worte und Taten geführt sind? Wenn ja, rufe die Engel an Deinen Arbeitsplatz. Bitte sie um ihren Segen und wisse, dass göttliche Ordnung das Ergebnis sein wird. Lass die Engel in Deinem Namen einschreiten, selbst in den kleinsten Details, von denen Du das Gefühl hast, Du solltest Dich selbst um sie kümmern. Du wirst feststellen, dass Deine Arbeit einfacher und reibungsloser fließt. Sogar kreative Lösungen werden üppig fließen.

Wünschst Du Dir Frieden und Harmonie in Deinen Beziehungen? Bitte die Engel, Dich mit Deiner Familie und bei allen Interaktionen mit anderen zu unterstützen. Mehr Harmonie und ein neuer Grad der Gnade werden das Ergebnis sein.

Die Engel sind da um mehr Liebe, Harmonie und Ordnung in das tägliche Leben zu bringen. Sie sind hier um aufzuzeigen, wie viel einfacher das Leben sein kann, wenn Du durch Dich einen höheren Grad an Energie wirken lässt. Doch sie werden nicht eingreifen, bis sie gebeten werden, daher muss Deinerseits eine Bereitschaft da sein, von Frieden erfüllte Energie in Dein Leben zu bringen.

Die Engel sind Boten Gottes. Sie sind weder hier, um von Dir verehrt zu werden, noch um Macht über Dich zu erlangen. Sie sind hier, um Dich zu unterstützen. Die Engel sind ein Teil der Göttlichen Gegenwart, genau wie die Menschen, daher gibt es nichts zu fürchten, wenn Du dafür gebetet hast, mehr Wunder in Deinem Leben zu erleben. Deine Bereitschaft zu mehr Liebe, Freude und Harmonie wird genau die Eigenschaften zu Dir bringen, die Du suchst. Du kannst die Engel in Dein Leben bringen, damit sie Dich in der Erhöhung der Energien unterstützen, mit denen Du jeden Tag wirkst.

Es ist ein großartiges Geschenk, wenn die Engel ihre Energie zum Wohl des Planeten wie auch zum Wohl Deines persönlichen Lebens einbringen. Gestatte Dir, diesen Segen zu empfangen. Bitte um Unterstützung in all den weltlichen Dingen, die Dir Stress verursachen. Bitte um das Eingreifen der Engel in allen überwältigenden Situationen. Erlaube Dir, dieses unfassbare Maß an Unterstützung zu fühlen. Sei bereit, Dich von Flügeln Reiner Liebe umfangen zu lassen und sieh, wieviel einfacher Dein Leben sich für Dich dann anfühlt. Du kannst genau jetzt die Liebe, das Licht und die Weisheit der Engel empfangen.

Bitte denke an Deine heutige Botschaft von den Engeln:


Lass die Gnade der Engel im Gefüge Deines Alltags wirken.

 


 

 49 

LIEBE UND WEISHEIT FINDEN


Die Lehrer, die Du suchst, sind die Liebe und die Weisheit. Sie sind in Dir.


Liebes,

Du hast in Dir all die Liebe und Weisheit, die Du brauchst, um ganz, heil zu sein und auf eine heilige Weise in der Welt zu leben. Jedes Mal, wenn Du nach diesen Eigenschaften außerhalb Deiner selbst suchst, fühlst Du ein wenig mehr von Deinem Selbstvertrauen und Deinem Selbstwertgefühl entgleiten.

Dies soll nicht heißen, dass Du keinen Rat bei anderen suchen solltest. Doch wenn Du diesen Rat empfangen hast, sollte es, ehe Du ihn anwendest, eine Zeit der Reflexion geben. Wenn ein Rat für Dich geeignet ist, und Du nach ihm handeln kannst, wird in Dir ein Gefühl der Resonanz, ein feines Gefühl von Richtigkeit sein, wenn nicht sogar ein "Ja!" von ganzem Herzen.

Die Sensibilität für diese Resonanz lässt sich entwickeln. Bete darum, ohne den geringsten Zweifel zu wissen, was zu Deinem höchsten Wohl ist, und sei bereit zu handeln, wenn dieses Wissen klar ist. Das heißt es, Verantwortung für Dein Leben zu übernehmen, und wird sich in hohen künftigen Gewinnen auszahlen, wenn Du beginnst, die Wahrheit in Dir selbst zu erkennen und entsprechend zu handeln.

Deine Wahrheit bei anderen zu suchen, wirft Deinen ganzen Körper aus der Balance. Die Energien verlagern sich in den Kopf, wenn Du Dich damit abmühst, nur mit dem Verstand zuzuhören und nicht mit dem Herzen oder Deinem Bauch. All die alten Redensarten über das Bauch-Wissen sind extrem wertvoll. Diese Art von Wissen geht über den normalen Menschenverstand hinaus und entspricht eher unüblichen Sinn dafür, was für Dich richtig ist. Niemand anderer kann Dir sagen, was richtig für Dich ist. Bete dafür, Deine eigene Wahrheit zu erkennen.

Diese Zeit auf dem Planeten ist eine Zeit des Wandels. Viele finden heraus, dass die alten Herangehensweisen nicht länger funktionieren. Unternehmen haben zu kämpfen und ebenso Familien, Beziehungen und Regierungen. Die Herausforderungen erscheinen so umfangreich, dass die Antworten unklar sind. Wenn Du in einer Situation genügend wach und erleuchtet bist, kannst Du erkennen, dass es immer eine inspirierte und schöpferische Lösung gibt. Du kannst dies sowohl in der Welt als auch in Deinem eigenen Leben bekräftigen und bejahen und dafür beten.

Alles, was in Deiner Außenwelt vor sich geht, ist nur ein Spiegelbild Deiner inneren Welt. Wenn Du daher beginnst, Deinen eigenen inneren Antworten zu vertrauen, werden diese kleinen Schritte dazu führen, dass Du in Deinem Leben Grenzen überspringst. Wir haben von der inneren Resonanz gesprochen, die in Dir vorhanden sein kann, wenn andere Dir sagen, was sie für die richtige Handlungsweise Deinerseits halten. Du kannst den Mechanismus desselben inneren Wissens einsetzen, wenn Du nach Deiner eigenen inneren Führung suchst.

Nimm Dir die Zeit um innezuhalten und zu atmen, bevor Du handelst. Der Atem ist Deine Verbindung zur Göttlichen Führung. Erlebe dieses Gefühl jetzt, während Dein Energiefeld sich entlang Deinem Körper ausdehnt, wenn Du tief atmest. Spüre, wie Deine Füße sich mit der Erde verbinden, und spüre die Säule von Goldenem Licht, die die Energien von oberhalb Deines Kopfes bis unter Deine Füße bringt. Indem Du dies tust, wirst Du zu einer Brücke vom Himmel zur Erde.

Nun bist Du bereit dafür, auf die liebevolle Wahrheit und Weisheit in Dir zu hören, und erinnere Dich Deiner heutigen Botschaft der Engel:


Die Lehrer, die Du suchst, sind die Liebe und die Weisheit. Sie sind in Dir.

 


 

 50 

DEIN WEG IM LEBEN


Gelobt sei Gott und gelobt seist Du selbst für den Weg, den Du gewählt hast.


Liebes, 

Dein Weg im Leben ist vor Deiner Geburt in die menschliche Form bestimmt. Deine Seele prüft die Lerneinheiten, die zum höchsten Wachstum erforderlich sind, und wählt diejenigen Lebenserfahrungen, die sie ermöglichen werden. Aus menschlicher Sicht ist diese Wahl oftmals schwer zu verstehen. Viele nach außen schrecklich erscheinende Leben enthalten kraftvolle Lerneinheiten und scheinen jenseits des menschlichen Verständnisses zu liegen.

Um das Wachstum der Seele wirklich zu verstehen, ist eine erweiterte Perspektive notwendig, aus der das Gesamtbild zu sehen ist. Wenn im Leben Situationen auftreten, die sehr schwierig zu händeln scheinen, bringt es eine gewisse Balance hinein, zu wissen, dass da auf Seelenebene eine großartige Lernerfahrung stattfindet und dass Dir alles gegeben ist, was Du brauchst, um die Situation zum höchsten Wohl aller Beteiligten zu meistern.

Das bedeutet nicht, dass Deine Gefühle nicht existieren oder dass Du nicht aufgebracht sein solltest, denn aus menschlicher Sicht ist Deine Erfahrung sehr real und sind Deine Gefühle berechtigt. Aus der Kraft Deiner Seele heraus betrachtet, liegt in Deiner Situation jedoch ein großes Geschenk. Wie sinnlos ein Umstand Deinen menschlichen Augen auch erscheinen mag, liegt darin doch eine größere Wahrheit. Der Umstand mag Dich darin unterstützen, Dich ihrer zu erinnern und dafür zu beten, sie zu erkennen. Er kann Dir auch helfen, Dich daran zu erinnern, dass Du in einem wohlwollenden Universum lebst, in dem die Gnade Gottes jederzeit zugänglich ist.

Aus menschlicher Sicht ist es oftmals schwierig, unfassbare Freude und Glück zu erfahren. Es gibt viele Menschen in Deiner Welt, die sagen "Das ist zu schön, um wahr zu sein, pass auf, wenn Dinge zu gut laufen", etc., etc. Die Engel sagen Dir, dass Du ein geliebtes Kind Gottes bist, das glücklich zu sein und unvorstellbare Segnungen in seinem Leben zu haben verdient. Wenn es das ist, was Du gerade erlebst, genieße es. Lebe diese gesegnete Zeit in vollen Zügen. Zweifle niemals daran, dass die guten Dinge geschehen und dass Freude und Wunder der natürliche Zustand des Seins sind.

Zweifle nicht an dem Weg, den Du gewählt hast. Wenn es etwas in Deiner Welt gibt, das Du ändern möchtest, bete dafür, dass es zum höchsten Wohl aller Beteiligten transformiert wird. Vertraue in die Gegenwart Deiner Engels-Lehrer und in die Präsenz Gottes, die auf ewig in Dir ist. Sei dankbar für Dein Leben, und vor allem:


Gelobt sei Gott und gelobt seist Du selbst für den Weg, den Du gewählt hast.
 

 


 

51

ERKENNE AN, WIE WEIT DU GEKOMMEN BIST


Würdige Dich dafür, wie weit Du gekommen bist, statt wie weit Du glaubst, gehen zu müssen.


Liebes,

Du bist so sehr gewachsen, und hast Dich so verändert. Du bist so damit beschäftigt, im Moment zu sein, alles anzuwenden, was Du gelernt hast, und Deine Talente weiterzugeben, dass es unerlässlich ist, Dir die Zeit zu nehmen, Dir einmal wirklich gewahr zu werden, wie weit Du gekommen bist.

Sieh all das, was Du anderen und Deiner Welt gegeben hast. Werde Dir bewusst, wieviel Du verändert hast und wie hart Du an Dir gearbeitet hast. Sieh Dir an, wie sehr Dein Plan für ein besseres Leben Dich voran führt. Du hast einen langen Weg voller Erfahrung hinter Dir und hast wahrlich viel zu bieten. Für all das, was Du bist, würdige Dich.

Erkenne Deinen Einsatz für einen höheren Zweck im Leben an. Erkenne Deine Bereitschaft an, zu geben. Würdige Dich selbst für das liebende Herz, das Du so frei teilst, ohne viel zurückzuverlangen.

Es ist leicht, sich von den Ansichten der Welt in Bezug auf Ziele und Erfolge einholen zu lassen. Das treibt Dich dazu, Dich auf die Zukunft zu freuen und durch die Gegenwart zu hasten. Um als Mensch integrierter und ganzer zu sein, ist es auch notwendig, ehrlich in die Vergangenheit zu schauen. Das bedeutet, mitfühlend mit Dir zu sein, die Lektionen zu sehen, die Du gelernt hast, und die Dinge, die Du anders machen würdest, und zu wissen, dass Du das Beste getan hast, das Du tun konntest. Dann kehre ins Hier und Jetzt zurück und erkenne Dich dafür an, wie weit Du gekommen bist.

Würdige Dich dafür, wo Du jetzt bist. Erkenne, dass Du noch immer viele Lektionen im Leben lernst, dass Du aber bereit bist, all das, was Du gelernt hast, anzuwenden, um ein erfülltes Leben zu leben. Ehre den Geist in Dir, ehre die Liebe in Deinem Herzen, achte den Menschen, der Du im Augenblick bist, und wisse, die Engel Gottes führen Dich in jedem Moment.

Wenn Du Dich selbst mit Anerkennung und Respekt behandelst, öffnen sich die Türen des Himmels, sodass Du Deine höchste Bestimmung auf der Erde erfüllen und in Frieden leben kannst.

Denke daran:


Würdige Dich dafür, wie weit Du gekommen bist, statt wie weit Du glaubst, gehen zu müssen.

 


 

 52 

DIE MITTEL ZUR ERFÜLLUNG DEINER WÜNSCHE


Du hättest nicht den Wunsch, ohne auch die Mittel zu haben, ihn Dir zu erfüllen.


Liebes,

alle Dinge im Leben sind ein Teil des Universellen Bewusstseins. Dies gilt auch für Deine Herzens-Wünsche. Du hast in Dir alles dafür erforderliche, Dir diese Wünsche zu erfüllen und das Leben zu erschaffen, das Du leben möchtest. Wisse, dass jedes Mal, wenn Du eine tiefe Sehnsucht spürst, die Saat ihrer Erfüllung ihr bereits innewohnt.

In Dir geschieht ein tiefes Wieder-Erwachen, das Dir ein Potential für all das zeigt, was Du Dir wünschst. Das Wieder-Erwachen resultiert aus Deiner Verbindung zu Gott und der Erinnerung an die Engel, die Dich immer führen. Nun, da Du immer vertrauter mit dieser Energie verkehrst, wird Dein Leben beginnen, die magischen Eigenschaften anzunehmen, die Du Dir wünschst.

Es fängt damit an, loszulassen. Wenn Du in deinem Herzen weißt, dass alle Deine Bedürfnisse in reichem Maß erfüllt sein werden, kannst Du den Teil von Dir, der sich Zuwendung wünscht, befreien. Du wirst nun in der Lage sein, die eigentlichen Wünsche in Deinem Herzen zu entdecken. Eigentliche Wünsche sind Eigenschaften, die erfüllt sind, sobald die Wünsche manifestiert wurden. Wenn es der Wunsch nach Geld ist, dann liegt darin eine Eigenschaft, die Dein Herz erfüllt haben möchte: ein Gefühl von Sicherheit, ein reichhaltiger Lebensstil oder vielleicht einfach nur die Freiheit von Sorgen.

Dir dieser Eigenschaften gewahr zu werden, ermöglicht Dir, Dich direkt dafür einzusetzen, sie zu erreichen, was wiederum ermöglicht, dass sich in der Materie eine Form manifestiert, die Deinem höchsten Wohl dient. Der erste Schritt zur Entdeckung der Eigenschaften, die Du suchst, ist immer, Dich zu fragen, was Du willst, und sicherzugehen, dass Du klar zum Ausdruck bringst, welche Eigenschaften Du suchst. Die Dimensionen der Engel stehen bereit, um Dir im Prozess der Erlangung all dessen beizustehen, was Du Dir in Deinem Leben wünschst. Klarheit ist der Schlüssel dazu.

ÜBUNG

Es ist wahrhaft Gottes Plan, dass alle Wesen in einem Zustand reichhaltiger Freude und der Freiheit von Furcht leben: Menschen, die in Frieden, Harmonie und Liebe in der Welt und mit ihren Familien leben. Um diese Eigenschaften in Deinen Gebeten zu bitten, ist nicht zu viel verlangt, denn sie sind in Gottes Welt der natürliche Zustand voll Gleichgewicht. Deine Gebete, wenn offeriert mit dem Wunsch, diese Eigenschaften zu erlangen, öffnen Dein Herz und Deinen Verstand für ihre Erfüllung in Deinem persönlichen Leben.

Unverzichtbar ist auch, in Gesellschaft Gleichgesinnter zu sein, die daran glauben, dass Wunder möglich sind, und die auch bereit sind, sie in ihrem eigenen Leben manifest werden zu lassen. Es ist klar, dass in manchen Situationen in der Welt nur ein Wunder Göttlichen Ausmaßes eine Lösung herbeiführen kann. Wenn genügend Menschen daran glauben, dass Wunder möglich sind, besteht kein Zweifel, dass schöpferische Lösungen eintreten werden, die jenseits der momentanen Fähigkeit des Verstandes liegen, sie zu begreifen.

Beginne nun damit, Wunder in Deiner Welt zu manifestieren. Sei der Erste, der um Göttliches Einschreiten bittet und seinen Glauben mit anderen teilt, auf dass alle Menschen auf einer neuen Ebene bewussten Gewahrseins und reichhaltiger Freude leben mögen.

Diese Wünsche in Deinem Herzen sind dafür da, Dich daran zu erinnern, dass Wunder geschehen, und Gott hält die Möglichkeiten dafür bereit, dass Du all das Gute hast, das Du Dir in Deinem Leben wünschst. Erkenne, dass Du gesegnet bist und zutiefst geliebt wirst. Rufe die Göttliche Gegenwart und die Engel an und erlaube ihnen, Dir die Wünsche Deines Herzens zu erfüllen.


Denke daran, Du hättest nicht den Wunsch, ohne auch die Mittel zu haben, ihn Dir zu erfüllen
.

 


 

 53 

EIN WEG, UM MEHR BALANCE IN DEIN LEBEN ZU BRINGEN


Ein Weg zur Inneren Balance ist, Dir zu erlauben, zu lieben und Dich lieben zu lassen.


Liebes,

wenn Du Dir erlaubst, einen anderen Menschen zu lieben, öffnet dies in Deinem Wesen Kanäle dafür, die Heilige Liebe von Gott, der Unendlichen Quelle zu empfangen. Diese Liebe ist in unerschöpflichen Mengen vorhanden. Wenn Du diese Liebe freimütig zu geben beginnst, wirst Du mit mehr von dieser Liebe gesegnet, wodurch auch Du sie immer weiter geben kannst. Auf diese Weise wirst Du nie nach Liebe hungern, nur weil Du vielleicht fürchtest, zu viel gegeben zu haben. Du kannst nicht zu viel Liebe geben, denn die unerschöpfliche Quelle von Gottes Liebe wird jeder Nachfrage gerecht.

Es gibt viele Wege, Liebe zu geben. Mitunter ist das Liebevollste, was Du tun kannst, einen Menschen in Ruhe zu lassen, damit er seinem eigenen Weg im Leben folgen kann. Selbst dann schließt Du ihn nicht aus Deinem Herzen aus, auch wenn Du ihn vielleicht nie wiedersiehst. Freigebig Liebe zu geben, heißt, Dich selbst genug zu lieben, um Dich nur in Situationen zu begeben, die beständig Deinem höchsten Wohl dienen, und Dir ermöglichen, dass Du auf respektvolle Weise behandelt wirst.

Liebe zu empfangen ist manchmal schwieriger, als sie zu geben, doch auch Deine Bereitschaft, zu empfangen, ist notwendig für die perfekte Balance in Deinem Leben. Wenn Du Liebe von anderen empfängst, ermöglichst Du ihnen, zu geben. Damit ist der Kreislauf von Gottes Liebe vollendet. Dir selbst zu erlauben, geliebt zu werden, öffnet die Tür dafür, Unendliche Fülle aus dem Universum zu empfangen, und erschafft Kanäle, durch die Du auf wundersame Weise etwas von anderen Menschen erhalten kannst, was bedeutet, Unterstützung für Dein Leben zu empfangen. Das ist wichtig, denn Du warst nie dafür bestimmt, allein zu kämpfen. Du bist ein Kind der Göttlichen Quelle, und darum sind Dir unendlich viele Wege gegeben, Liebe zu empfangen. Erlaube Dir, zu empfangen, und sei dankbar für all die Liebesbekundungen, große und kleine, die Du jeden Tag erhältst.

Wenn Du einem anderen Menschen Dein Herz öffnest, erzeugt dies in Dir eine Energie der Liebe, die wiederum Balance in alle Systeme des physischen Körpers bringt. Wenn Dein Körper in Balance ist, erzeugt er heilende Strömungen innerhalb seiner selbst. Dies ist ein Grund dafür, dass die Liebe eine so machtvolle Heilkraft ist. Wenn Du Gesundheit in Deinem Körper haben möchtest, kannst Du es Dir nicht erlauben, Dein Herz für die Liebe zu verschließen.

Wenn die Qualität der Balance in Deinem Leben wirkt, scheinen alle Dinge in eine perfekte Ordnung zu gleiten. Dann wird Balance in Deinen Finanzen, in Deiner Gesundheit, in Deinem Haushalt und in Deinem spirituellen Leben sein. Wenn Du ausgewogen gibst und empfängst, bist Du offen für den Fluss der Göttlichen Energie, die Deinem Leben Tiefe, Schönheit und Bedeutung gibt. Du fühlst Dich in jeder Hinsicht reich gesegnet.

ÜBUNG

Es ist wichtig, dass die Energie der Einwilligung aktiv auf Dein Leben einwirken kann. Wenn Du einwilligst, dass Dinge für Dich geschehen, entsteht kein Gefühl von Druck auf den Fluss des Lebens. Du machst einen Schritt und der Weg ist offen für den nächsten, und so geht es weiter, ohne Anstrengung. Wenn Du drängst oder Druck ausübst, damit Dinge geschehen, entsteht in Deinem Körper und Geist eine Belastung. Dies führt zu einem Ungleichgewicht, das Leid verursachen kann. Daher übe Dich darin, Dich in Balance und Harmonie mit allem Leben zu bewegen. Erlaube anderen, Dich zu lieben und zu unterstützen. Dann wird es leichter werden, eine freudvollere und sinnvollere Existenz zu erschaffen, denn dieses Gefühl von Einwilligung wird zu der Offenheit beitragen, die für das Stattfinden von Wundern notwendig ist. 

Trete ein in die Strömung eines erstaunlichen Lebensstils. Gib Dir selbst die Gelegenheit, von Gott und denen, die Dich lieben, geliebt und unterstützt zu werden. Erlaube Dir freigebig Liebe zu geben und wisse, dass sie Dir auf wunderbare Weise erwidert werden wird. Erlaube Dir Liebe zu empfangen und zu geben, sodass Du eine Balance im Körper, im Geist und in den Emotionen erschaffst. Wisse, dass die Umstände zu Deinem höchsten Wohl wirken, wenn Du mit allem Leben in Balance bist. 

Denke an Deine heutige Botschaft von Erzengel Gabriel: 


Ein Weg zur inneren Balance, ist, Dir zu erlauben, zu lieben und Dich lieben zu lassen
.

 


 

 54 

TRIFF ERHABENE ENTSCHEIDUNGEN FÜR DAS LEBEN


Entscheide Dich für ein großartigeres Leben, größeren Frieden und größere Freude und alle Kräfte des Universums versammeln sich hinter Dir.


Liebes, 

dies ist ein Universum des freien Willens. Die Engel greifen nicht ungefragt helfend ein. "Bittet, so wird euch gegeben", war die Aussage von Meister Jesus. Es ist also bei allen Entscheidungen, die Du in Deinem Leben triffst, wichtig, um diese Unterstützung zu bitten - von Moment zu Moment: 

Wenn Du wählst, auf eine positive statt auf negative Weise zu denken; wenn Du die Wahl triffst, die Entscheidungen anderer zu akzeptieren, statt sie zu beurteilen; wenn Du einwilligst, zu geben, statt darauf zu warten, zu bekommen: All diese Entscheidungen sind Beispiele, Dein Herz und Deinen Geist dafür zu öffnen, Dein Höchstes Wohl zu empfangen. Wenn Du das höchste Wohl für alle wählst, signalisierst Du, dass die im Universum vorhandene Energie Dir Beistand leisten soll. Durch Deine Bereitschaft, sie zu empfangen, werden ganz natürlich überall um Dich herum Wunder geschehen. Die Menschen werden plötzlich beginnen, Dir auf andere Weise zu geben. Synchrone Ereignisse werden in einer Weise stattfinden, wie Du sie nie für möglich gehalten hast. Dies ist der natürliche Strom der Gnade Gottes, die allen zur Verfügung steht, die bereit sind, in Einklang mit der Göttlichen Energie zu wirken, und die vereinten Kräfte des Universums hinter sich versammelt haben.

Es gibt eine Universelle Energie-Strömung, die auf Deine Anweisungen wartet. Du lebst im reinen Potential von Alles-Was-Ist, im Fluss-Aller-Schöpfung. Wenn Du mit dem, was Du erschaffen willst, in Einklang und offen bist, zu empfangen, wird dieser kraftvolle Strom schöpferischer Energie Deinen Absichten gemäß fließen. Es ist die natürliche Lebens-Ordnung, fühlt sich jedoch an wie ein Wunder.

Solche Resultate gehen auch aus der Bereitschaft Deinerseits hervor, Dein Leben gut sein zu lassen und anderen zu gestatten, Dich zu lieben und zu unterstützen. Es geht darum, zu wissen, was Du willst, und direkt darum zu bitten, wie auch darum, daran zu glauben, dass es eine höhere Ordnung und ein übergeordnetes Wohl gibt, die allen verfügbar sind, die vertrauen.

Daher erkenne an, dass das, was sich um Dich herum in Deinem Leben zeigt, eine Reflexion dessen ist, was in Dir stattfindet. Beginne, kleine Entscheidungen zu treffen, Liebe statt Angst zu erfahren; dem Menschen zu vergeben, der Dir Unrecht getan hat, auch wenn sein Handeln unverzeihlich erscheint; dafür zu danken, was Du hast, statt Dich zu beschweren, was Du nicht hast; und daran zu glauben, dass in Deinem Leben Wunder geschehen können, wenn Du bereit bist, sie zu empfangen.

Diese Veränderungen in Deiner Haltung bringen eine Rückkehr von größerer Liebe, Freude und Erfüllung in Dein Leben. Es beginnt alles mit Dir und mit Deiner aufrichtigen Bereitschaft, den Engeln und der universellen Gegenwart zu gestatten, Dir beizustehen.

Also denke an Deine heutige Botschaft von Erzengel Gabriel:


Entscheide Dich für ein großartigeres Leben, größeren Frieden und größere Freude und alle Kräfte des Universums versammeln sich hinter Dir.

 


 

 55 

DIE KRAFT VON SEGNUNGEN


Nimm Dir Zeit, zu segnen, was Du hast, und um das zu bitten, was Du Dir wünschst.


Liebes,

Du magst Dich in einer Zeit der Unzufriedenheit mit Deinem Leben und der Infragestellung befinden, doch ist dies auch eine Zeit großartiger Möglichkeiten. Jeder Moment Deines wachen Gewahrseins kreiert die Qualitäten künftiger Momente. Du kannst um jene Eigenschaften bitten, von denen Du fühlst, dass sie Deinem Leben fehlen, und sie werden durch Dein aufrichtiges Gebet zu Dir kommen.

Es geht nicht darum, um materielle Dinge zu bitten. Sondern bitte um jene Bewusstseins-Qualitäten, von denen Du glaubst, Du würdest sie haben, wenn Du die Dinge hättest, die Du Dir wünschst. Wenn Du Dir zum Beispiel einen neuen Job wünschst, was für Qualitäten würde Dir dieser Job geben? Ein reiches Einkommen? Eine harmonische Atmosphäre mit Kollegen? Die Erfüllung und Freude, zu tun, was Du liebst? Vielleicht ein leichterer Arbeitsweg?

Wenn Du die Eigenschaften kennst, die Du dir wünschst, ermöglicht dies dem Universum, Dir diese in einer Arbeitssituation zu liefern, die noch weit besser sein könnte als die Art von Arbeit, nach der Du gesucht hattest. Wenn Du die Arbeitsumgebung, um die Du bittest, zu eng definierst, magst Du genau das bekommen, um was Du gebeten hast, aber die Eigenschaften, die Dich glücklich machen, wären dort möglicherweise nicht vorhanden.

ÜBUNG

Es ist wichtig, die Antwort des Universums nicht durch die Grenzen Deines derzeitigen Bewusstseins einzuschränken. Wenn Du Deine Wünsche genau definieren möchtest, sage dazu "Dies oder etwas Besseres, Gott", und dann lass los. Du kannst im Voraus für die Erfüllung Deiner Gebete danken, indem Du sagst: "Danke, Göttliche Gegenwart, dass Du meine Bedürfnisse in einer Weise erfüllst, die noch besser ist, als ich mir jetzt vorstellen kann. Danke für die Göttliche Ordnung in dieser Situation."

Situationen zu segnen bringt außerdem mehr Gutes zu Dir. Selbst wenn Deine Welt um Dich herum auseinander zu fallen scheint, kannst Du die auftretenden Veränderungen segnen, und Dir dabei bewusst sein, dass unter der Illusion der Disharmonie eine Göttliche Ordnung liegt.

Falls es nicht scheinen mag, als hättest Du viel, das Du segnen kannst, kannst Du das Geschenk eines weiteren Lebenstags segnen. Du kannst die Lernerfahrungen segnen, die Du nun erhältst, wissend, dass sie Dich zu einem höheren Wohl befördern werden. Du kannst die Menschen in Deinem Leben segnen. Erkenne, dass sie für das, was Du in dieser Zeit zu lernen hast, Deine perfekten Lehrer sind.

Denke daran, dem, von dem Du Dir mehr wünschst, mehr Aufmerksamkeit zu schenken als dem, was Du nicht hast. Es scheint nur ein kleiner Unterschied zu sein, aber die Kraft geht dorthin, worauf Du Deine Energie fokussierst. Wenn was Du erlebst nicht das ist, was Du willst, segne es dennoch. Nur verweile nicht dort. Richte Deinen Fokus darauf, um das Gute zu bitten, was auch immer Du Dir wünschst - mehr Glück, von Freude erfüllte Beziehungen, reichliches Einkommen, befriedigende Arbeit. Dann sage: "Danke, Gott" und entlass Deine Gebete zur Erfüllung ins Universum. Wann immer Du daran denkst, segne Dein Leben und danke für das, was Du hast und dir wünschst, und dann lass den Göttlichen Willen übernehmen.

Du verdienst, glücklich zu sein und Wunder in Deinem Leben zu haben. Eine andächtige Haltung des Segnens und der Dankbarkeit kann Dir all das Gute bringen, das das Leben zu bieten hat. Du bist würdig, die Gnade Gottes zu empfangen. Allen, die aufrichtig bitten, wird gegeben werden.

Denke daran, Deine heutige Botschaft von den Erzengel Gabriel ist:


Nimm Dir Zeit, zu segnen, was Du hast, und um das zu bitten, was Du Dir wünschst.
 

 


 

 56 

SEI DANKBAR DAFÜR, WO DU BIST


Alles, was Du gelernt hast, und alles, was Dir geschehen ist, hat Dich dahin gebracht, wo Du jetzt bist. Sei dankbar.


Liebes,

Du bist an einem Punkt angekommen, wo die Anerkennung Deiner selbst wichtig ist. Zwischen den gegnerischen Fraktionen Deines Geistes muss Waffenruhe eintreten. Ein Teil von Dir beobachtet Dich genauestens, um sicherzugehen, dass Du nie einen Fehler machst. Wenn Du dies dann unweigerlich dennoch tust, springt er auf, um Dich zu schelten und an all die verschiedenen Momente zu erinnern, wo Du Dich geirrt hast. Dieser wertende Verstand ist nie mit Deinem Fortschritt zufrieden. Nichts, was Du tust, könnte je gut genug sein. Er ist unerbittlich in der Verfolgung Deiner Fehlerhaftigkeit. Es ist Zeit, diesem Teil Deines Verstandes zu sagen, dass er Urlaub nehmen soll. Er soll sich in der Schönheit der Natur verlieren und den Rest von Dir in Ruhe lassen.

Du bist auf dieser Erdenebene, um zu lernen. Fehler zu machen ist für Menschen ein Weg, Lektionen zu erlernen. Es ist unmöglich, die Dinge jedes Mal richtig und perfekt zu tun. Die Göttliche Gegenwart erwartet das nicht von Dir. Es ist unerlässlich, Deinem Herzen und Deiner inneren Führung zu folgen. Es ist viel Weisheit in Dir. Aber sie ist oft wie eine leise Stimme, die in der Wildnis ruft, übertönt von kritischen und wertenden Gedanken. Dennoch würde gerade das Lauschen auf diese leisere Stimme Dir in Deinem Leben am meisten dienen. Diese Stimme sagt Dir, dass Du ein Kind eines liebevollen Gottes bist und es nichts gibt, das Du tun kannst, das den Strom Unendlicher Liebe aufhalten könnte.

Und dann ist da noch die Stimme der Gesellschaft, die von Dir verlangt, bestimmten Erwartungen gerecht zu werden. Wenn Du im Einklang mit Deinem Höheren Selbst bist, ist eine Strömung von mit Liebe erfüllter Energie da, die Dir ermöglicht, ein Dasein zu führen, das absolut mit der Göttlichen Kraft in Dir und um Dich herum verbunden ist. Diese Energie lädt Dich ein, zu SEIN anstatt zu tun. Du wirst gebeten, die begrenzende Rüstung der Erwartungen der Gesellschaft und Deines wertenden, von ihr konditionierten Verstandes loszulassen. Du wirst gebeten, voller Mitgefühl auf Dich selbst zu schauen und die vielen Dinge wahrzunehmen, die Du in dieser Zeit lernst. Diese Zeit hier auf der Erde ist eine kraftvolle Zeit, in der es zwar großes Leid und viel Angst, aber auch unfassbare Möglichkeiten gibt, den Durchbruch in eine große Liebe und einen großen Frieden zu vollbringen.

ÜBUNG

Was Du in der Welt siehst, ist davon gefärbt, wie Du Dich selbst wahrnimmst. Kannst Du sehen, dass Du in der Vergangenheit die Schritte gemacht hast, die Dir zu der Zeit angemessen erschienen? Nimmst Du wahr, dass es Zeiten gegeben hat, da Dein Herz Dir sagte, Du solltest eine bestimmte Wahl treffen, Du aber aus verschiedenen Gründen nicht Deiner Intuition gefolgt bist?

All diese Erfahrungen haben Dich in den für Dein Wachstum notwendigen Lektionen unterstützt. Es ist an der Zeit, Dir restlos zu verzeihen, dass Du in einer Weise gehandelt hast, die Du nun als falsch oder schlecht beurteilst. Du hättest andere Entscheidungen getroffen, hättest Du es besser gewusst, aber Du hast aus Deinem damaligen Bewusstsein gehandelt. Vergib Dir und gehe Deinen Weg weiter. Verschwende keine kostbare Zeit mehr mit Selbstkritik. Du triffst in diesem Moment Entscheidungen, die Deine Zukunft erschaffen. Alles, was Du hast, ist die Kraft und Macht dieses Moments. Lass die Vergangenheit los und habe keine Angst vor der Zukunft. Wisse, dass Du genau dort bist, wo Du für die perfekten Lektionen in Deinem Leben sein musst. Es ist an Dir, den Mantel des Urteilens zu heben und Dir zu erlauben, zu dem Menschen heranzuwachsen, der Du am liebsten sein möchtest.

Stell Dir vor, Du handelst so, wie es Dir Freude macht. Stell Dir Deine Welt von Liebe umgeben vor. Wisse, dass Du ein guter, ehrlicher und fürsorglicher Mensch bist, und schenke Dir die liebevolle Freundlichkeit und Achtung, die Du verdienst. Deine Vorstellungskraft kann eine kraftvolle Absicht für Dein Leben verfassen, wenn Du sie dafür einsetzt, eine neue und harmonische Art von Dasein zu visualisieren. Wenn Du eine Absicht fasst, richten sich alle Kräfte des Universums darauf aus, das zu manifestieren, was Du Dir vorstellst. Es ist weise, dieses mächtige Werkzeug vorsichtig zu verwenden. Du bekommst auf was auch immer Du Deinen Fokus richtest, wenn Dein Fokus und Dein Wunsch stark genug sind. Es ist ein Universelles Gesetz.

Denke daran, dankbar für Dein Leben zu sein. Es ist ein unglaubliches Geschenk, in einem physischen Körper zu sein. Mit diesem Körper kannst Du so viele Dinge tun, um diese Welt voller Schönheit zu genießen. Sei dankbar für alles, was Du jetzt lernst, auch wenn es sich manchmal unbequem anfühlt. Sei dankbar für alles was Du hast, auch wenn es nicht genug zu sein scheint. Dankbarkeit weckt Deinen Geist für die größere Wahrheit in allen Dingen und erhebt Deinen Geist in die Ausrichtung, Wertschätzung und Freude.

Daher denke an Deine heutige Botschaft von Erzengel Gabriel.

Alles, was Du gelernt hast, und alles, was Dir geschehen ist, hat Dich dahin gebracht, wo Du jetzt bist. Sei dankbar.

 

____________________________________

 

 

Channelings: Shanta Gabriel
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de

Deutscher Text: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/shanta-gabriel/56-inspirationen-von-erzengel-gabriel

 

 


 


Anmerkungen der Übersetzerin zu einigen englischen Worten

Das englische Wort "mind" fasst mehrere deutsche Worte zusammen (Verstand, Gemüt, Denkweise, Meinung, Geist etc. pp.). Wird es im Sinne von "Geist" verwendet, ist dabei eine feinere Verstandes-Ebene gemeint. Wird dagegen das englische Wort "spirit" verwendet, ist damit der hohe, spirituelle Geist des Menschen gemeint und füge ich daher jeweils das englische Wort "[Spirit]" in Klammern hinzu (Shanta Gabriel schreibt es immer groß).

Das englische Wort "grace" lässt sich u.a. mit "Gnade", "Gunst" wie auch mit "Anmut" übersetzen. Die jeweilige Wahl habe ich intuitiv getroffen. Bei der Verwendung des Wortes "Gnade" ist nicht das huldvolle Gewähren von etwas gemeint, das man eigentlich (fast) nicht verdient hat, sondern die althergebrachte warme, herzgetragene, wohltuende Bedeutung des Wortes.

Das englische Wort "ask" wird (wenn damit nicht einfach "fragen" gemeint ist) meist als "bitten" übersetzt, kann aber durchaus auch "verlangen", "fordern", "auffordern", "einfordern" bedeuten. Die Verwendung dieser Worte zeigt die Kraft des Lesers auf, dass er nicht ergeben bitten muss, sondern in der Tat auffordern darf, würde aber von den meisten wie ewas Unverschämtes oder Unfreundliches empfunden werden, weshalb ich in den meisten Fällen tatsächlich "bitten" verwendet habe.

 

* Shanta Gabriel postet jeden Sonntag eine dieser 56 Inspirationen für die jeweilige Woche und ändert dabei mitunter geringfügig u.a. den Titel. Diese Änderungen und den Link passe ich dann jeweils dem neuesten Post an.

 

 

© Shanta Gabriel für alle diese Texte!