IHR SEID DER SOFORTIGEN ERFÜLLUNG WÜRDIG

Brenda Hoffman channelt das Hohe Selbst

 

Ihr Lieben,

auch wenn ihr die entsprechenden Worte gelesen und Filme gesehen habt, müsst ihr erst noch voll und ganz glauben, dass ihr in der Lage seid, etwas zu erschaffen. Dass die Anrede "Erdenengel" auf euch zutrifft, da ihr kaum anders seid als es ihr schon immer wart. Und so äußert ihr die richtigen Worte und Konjunktionen, in der Hoffnung, dass diese euch und andere davon überzeugen werden, dass ihr nicht mehr Teil der 3D-Ebene seid.

Vielleicht stören euch derlei Gedanken, weil ihr so gern glauben möchtet. Ihr vermerkt diesen oder jenen Hinweis oder diesen oder jenen Gedanken und erklärt euch dann für von 3D-Ängsten und -Handlungen geheilt. Doch tief in eurem Inneren glaubt ihr, dass das alles ein schöner Traum ist, der sich für euch nie verwirklichen wird. Selbst wenn andere solche Herrlichkeiten wie Frieden und Freude erleben mögen, seid ihr nur Zuschauer.

Ihr habt sogar Schwierigkeiten damit, zu glauben, dass ihr oder irgendwer in der Lage ist, die Welt zu verändern.

Das ist so ähnlich wie die Überzeugungen während eurer Teenagerjahre. Als Teenager habt ihr euch sehr wahrscheinlich Sorgen und Gedanken darüber gemacht, mit jemandem auszugehen, und über den Unterricht und über Interaktionen und Wechselspiele - in dem Glauben, jemand sei besser, klüger, hübscher oder körperlich talentierter als ihr. Selbst wenn ihr in eurer Teenagerzeit einige der Ziele erreicht habt, nach denen ihr euch gesehnt habt, wart ihr nie in der Lage, sie alle zu erreichen. Jahre später dann habt ihr vermutlich erfahren, dass diejenigen, denen ihr als Teenager gern gleichen wolltet, ähnliche Zweifel und Ängste hatten.

So ist es auch jetzt. Ihr habt das Gefühl, dass ihr nicht anders seid als vor ein paar Jahren. Ihr habt heute vielleicht einige neue Gedanken oder Handlungsweisen, aber nicht genug, um euch als Erdenengel zu qualifizieren. Und so lest ihr die verschiedenen Mitteilungen in der Überzeugung, so etwas KÖNNTE für andere möglich sein, aber nicht für euch.

Und dementsprechend verhaltet ihr euch. Ihr wartet darauf, dass jemand einen Zauberstab in eure Richtung schwenkt. Was nicht viel anders ist als in euren Teenagerjahren, in denen ihr darauf gewartet habt, dass jener allersüßeste Junge oder jenes allersüßeste Mädchen in eure Richtung blickt. Und wenn dieser süße Junge oder dieses süße Mädchen es nicht tat, dann habt ihr euch innerlich selbst quittiert, dass euch irgendein entscheidendes Element fehlt.

Die meisten von euch wiederholen ihre Teenagerjahre, vielleicht sogar ihre Jahre als junge Erwachsene. Und ihr glaubt fest daran, dass ihr den 'goldenen Ring' wegen eures Images, eurer Art von Konversation, eurer Handlungen, eurer Kleidung, eures Geldes, eurer Bildung, eurer Religion und so weiter und so fort verfehlt habt. Es gab immer etwas, das ihr haben wolltet und nicht erschaffen konntet. So ist es auch jetzt. Ihr glaubt, dass euch etwas fehlt, und wenn ihr nur wüsstet, was das ist, könntet ihr der Superstar unter den Erdenengeln sein, als die wir euch bezeichnen.

Um euren Status als Erdenengel zu beanspruchen, braucht ihr nicht mehr zu tun, als sein.

Viele von euch erinnern sich an extrem schwierige 3D-Zeiten. Und während ihr das tut, fügt ihr euren Überzeugungen noch hinzu, dass, selbst wenn ihr vielleicht einen persönlichen Sieg durch ein zusätzliches Einkommen oder den richtigen Partner oder den richtigen beruflichen Titel erringt, alles in einem Augenblick wieder verschwinden könnte. Ihr seid auf das Schlimmste gefasst und habt einen recht begrenzten Glauben an das Beste.

Was ihr noch nicht akzeptiert habt, ist, dass ihr nicht Teil der 3D-Ebene seid. Ihr braucht nicht mehr auf das Beste zu hoffen und zu akzeptieren, was ist. Ihr seid ein neues Wesen in einer neuen Welt. Auch wenn euer physisches Wesen vielleicht nicht so sehr anders aussieht, hat sich doch euer inneres Wesen dahin entwickelt, eurer neuen Welt zu entsprechen.

Der einzige Weg, wie ihr eure Überzeugungen ändern könnt, ist, das zu erschaffen, was euch Freude bereitet, ohne den erwarteten Schmerz. Er wird in der Zukunft teilweise noch stattfinden. Nicht, weil dies so sein muss, sondern weil ihr noch nicht glauben könnt, dass ihr in einer anderen Welt anders seid.

Macht euch nicht, wie ihr es in der 3D-Ebene getan habt, emotional dafür fertig, dass ihr etwas nicht zustande bringt, weil ihr glaubt, ihr seid kein Erdenengel. Akzeptiert einfach, dass euer Leben sich rapide entwickelt, dann haben diese kleinen oder großen Gedanken, wie ihr euer Leben gern hättet, ihr Ziel erreicht. Denn eure Frequenzen haben sich dahin entwickelt, dass sie es ermöglichen, dass dieses erwünschte Leben stattfindet.

In der dritten Dimension musstet ihr erst jahrelang, vielleicht sogar jahrzehntelang, etwas leisten, um das zu erschaffen, wonach ihr euch als junger Teenager gesehnt habt. Einen guten Job, eine glückliche Familie und ein stabiles Zuhause. Vielleicht fügten sich diese Teile in der dritten Dimension nie für euch zusammen. Derlei hat absolut keinen Einfluss auf oder Bedeutung für euer gegenwärtiges Leben. Euer Leben in 3D ist lediglich eine Erinnerung an das, was war. Ihr braucht keine Abschlussfeierlichkeiten mehr, um zu wissen, dass ihr qualifiziert seid. Ebenso wenig braucht ihr einen bestimmten Partner dafür, eure Freude zu kreieren.

Dennoch spielt ihr weiterhin nach den 3D-Regeln. Ihr glaubt, dass erst dies und jenes geschehen muss, bevor ihr das und das erschaffen könnt. Oder dass bevor ihr eure Freude findet, auch andere sie finden müssen.

Diese neue Welt ist ein neues Spiel mit neuen Regeln. Es geht in ihr um sofortige Erfüllung statt um "Abwarten und Zusehen". Und statt dass alle die gleichen Träume haben, ist jeder von euch einzigartig.

Auch wenn ihr vielleicht mehr über ein bestimmtes Thema lernen möchtet, weil es interessant ist, dies zu tun, ist dieses Lernen nicht notwendig, um zu erschaffen, wovon ihr träumt.

Es gibt für euch keine Vorbedingungen mehr, wie es in 3D der Fall war. Viele dieser Vorbedingungen oder Voraussetzungen waren das Ergebnis von Karma, das ihr 3D-Leben für 3D-Leben angesammelt habt. Das endete, als ihr die dritte Dimension verlassen habt. Ihr habt eine leere, unbeschriebene Tafel. Verzehrt euch daher nicht, wie ihr es in 3D getan habt, nach der Zeit, in der ihr endlich voller Freude sein könnt. Ihr seid voll und ganz zu einer sofortigen Erfüllung fähig und ihrer würdig.

Versteht ihr jetzt euren neuen Zirkel der Selbstliebe? Ihr handelt entsprechend euren Freuden, was zu mehr Freude führt, und das immer so weiter. Es geht nicht um "Ich werde mein Meisterwerk malen, wenn ich diesen Kurs absolviert habe", sondern stattdessen um "Würde es nicht Spaß machen, verschiedene Farben auszuprobieren oder eine Leinwand zu kaufen, die ich vielleicht eines Tages benutzen werde?"

In eurem neuen Leben geht es darum, eure Freude zu erforschen. In eurem 3D-Leben ging es darum, Karma zu vollenden und zu hoffen, dass ihr dadurch Freude vielleicht findet.

Ihr seid nicht mehr die, die ihr wart, und auch neuer Spielplatz auf der Erde ist das nicht. Erinnert ihr euch an die Aufregung beim Spielen mit Bauklötzen, als ihr ein kleines Kind wart? Ihr lerntet, während ihr diese Freude erforschtet. Doch dieses Lernen wurde nicht von euch 'ausgedrückt', es hat einfach Spaß gemacht, mit Bauklötzen zu spielen.

So ist es auch jetzt. Wenn etwas Spaß macht oder interessant ist, tut es. Wenn diese Aktivität oder dieser Gedanke aufhört, Spaß zu machen, macht mit etwas weiter, das euch fesselt. Genau wie ihr es als Baby oder Kleinkind getan habt. Und das heißt, bevor ihr alt genug wart, um in die 3D-Angst und Karma hineingezwungen zu werden.

Ihr habt keine anderen Regeln, als eure Freude zu entdecken und mit ihr zu interagieren. Keine Vorbedingungen, kein Karma, keine Eltern oder Lehrer, die euch sagen, dass ihr ein böser Junge oder ein böses Mädchen seid. Ihr seid einfach nur ihr selbst. Wiedergeboren in die Freude und die Annullierung eurer Angst - insbesondere der Angst, dass ihr kein Erdenengel seid oder nicht so qualifiziert seid wie andere. Hört damit auf!!!! Beansprucht eure Freude für euch, und alles wird sich ohne Sorgen, Prüfungen oder Angst zusammenfügen. So sei es. Amen.

 

 

Originaltext Englisch: Brenda Hoffmann *
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de
Deutscher Text: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/brenda-hoffman/ihr-seid-der-sofortigen-erfuellung-wuerdig

*Brenda Hoffmans Anmerkung: "Copyright 2009-2020, Brenda Hoffman. Alle Rechte vorbehalten. Ihr könnt diese Inhalte gern mit anderen teilen, in eurem Blog posten, eurem Newsletter beifügen etc., aber BITTE wahrt die Integrität dieses Blogs und gebt den Namen des Autors/Channels 'Brenda Hoffman' an und den Link zur Ursprungs-Website: 'LifeTapestryCreations.com'. Um Brendas Blog zu empfangen, klickt dort oben 'Subscribe' und dann 'Subscribe to Welcome to Brenda’s Blog by Email' an. Vollendet euer Abonnement, indem ihr eure E-Mail-Adresse eingebt und der Bestätigungs-E-Mail zustimmt."