DIE GÖTTLICHE LIEBE FLIESST IMMER !
  - 

 GELIEBT, GENAU SO WIE IHR SEID. *

 Die Engel, gechannelt durch Ann Albers 

 

Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr.

Der Schlaf ist eine herrliche Erfahrung des Sterbens ins "Selbst" und der Ausdehnung in euer größeres Wesen und Sein. Im Schlaf hört euer Bewusstsein vorübergehend auf, sich mit dem Körper und dem Verstand zu identifizieren. Ihr schlüpft wieder in ein größeres Bewusstsein und Verständnis von euch selbst als Seele. Ihr ergebt euch der Liebe.

Aus diesem Grund kann in eurem Schlaf, wenn euer Verstand nicht im Wege ist, tiefe Heilung stattfinden. Aus diesem Grund könnt ihr mit Fragen ins Bett gehen und mit Antworten aufwachen. Aus diesem Grund fühlt ihr euch nach einer guten Nachtruhe erfrischt.

Aus diesem Grund ist es auch wichtig, wenn ihr nicht gut schlaft, einen Weg zu finden, den Verstand vorübergehend abzuschalten und einfach "zu sein", denn in eurem Schlaf oder in eurem Ruhezustand - wenn ihr frei von Gedanken und Sorgen seid - kehrt ihr in den natürlichen Seinszustand eurer Seele zurück. Ihr werdet offen dafür, Liebe zu empfangen, zu fließen, zu vertrauen, euch zu entspannen und euch der Vollkommenheit des Lebens hinzugeben.

Wann immer ihr euren Verstand ausschalten, die Gedanken beruhigen und euch einfach der Liebe hingeben könnt, öffnet ihr euch für einen wunderbaren Fluss, der ein stets gegenwärtiger, beständiger Strom von Energie aus der Quelle ist - eine Liebe, die immer versucht, euch  zu helfen und zu unterstützen.

Selbst wenn ihr nicht gut schlaft, könnt ihr schöne Musik auflegen und einfach spüren, wie sie sich durch euch bewegt. Ihr könnt tief und langsam ins Herz atmen, bis ihr spürt, wie ihr euch entspannt. Ihr könnt meditieren, friedlich in der Natur spazieren gehen, kochen, den Hund streicheln oder eine beliebige Anzahl von Dingen tun, die es euch  ermöglichen, den Verstand vorübergehend auszuschalten und euch im Moment zu "verlieren". In diesen Räumen, ohne das übliche Geschwätz der gewohnten Filter des Verstandes, empfangt ihr ungefilterte Liebe. In diesem Raum der Empfänglichkeit sind Wunder möglich, Lösungen leicht zugänglich und Führung verfügbar.

So wie ihr euch im Schlaf oder in verstandeslosen Zuständen glückseligen Seins leicht für diesen Fluss der Liebe öffnen könnt, könnt ihr euch ihm auch bewusst und willentlich während eurer alltäglichen wachen Stunden öffnen.

Haltet für einen Moment inne. Atmet in euer Herz. Sagt zu euch selbst: "Ich werde geliebt, genau so wie ich bin." Erlaubt dieser Wahrheit, in euren Körper, euren Geist, euer Herz und eure Seele zu fließen. Hört auf, Bedingungen rund um die Frage aufzustellen, warum ihr geliebt oder auch nicht werden solltet, und öffnet euch für eine größere Wahrheit. Ihr werdet geliebt.

Sagt zu euch selbst: "Ich bin dafür offen, die großartige Liebe meines Schöpfers zu empfangen." Stellt euch vor, dass ihr euer Herz öffnet und spürt, wie diese Liebe in euer Bewusstsein strömt.

Sagt nun zu euch selbst: "Das Göttliche liebt mich genau so, wie ich bin... Genau so, wie ich bin." Atmet dies ein und erlaubt, dass es euer Wesen durchdringt, als würde Wasser in jede Ecke, Ritze und Spalte eurer Seele sickern oder Licht jeden kleinen noch so Bereich in eurem Körper füllen. Wiederholt dies einige Male beim Einatmen und lasst es euch erfüllen. Fühlt es willentlich und bereitwillig. Umarmt die Wahrheit davon.

Etwas, das tiefer ist als euer Verstand, kennt die Wahrheit dieser Worte, denn die Quelle, die in euch  lebt und atmet, kennt ihre eigene Liebe. Öffnet euch, öffnet euch, öffnet euch, liebe Freunde. Lasst die Liebe, die euch erschafft, euch erfüllen. Hört auf, die Liebe abzuwehren. Atmet. "Das Göttliche liebt mich genau so, wie ich bin." Lasst es herein.

Wenn ihr schlaft, gebt ihr euch dieser Liebe hin. Wenn ihr Wege findet, euren Verstand auszuschalten, gebt ihr euch dieser Liebe hin. Wenn ihr euch dieser Liebe bewusst und bereitwillig hingebt, werdet ihr offen für wunderbare, erstaunliche Hilfe, Heilung und Veränderung, selbst während ihr hellwach seid. Probiert diese Übung mehrmals am Tag.

Ihr wollt euch der Liebe hingeben. Ihr wollt spüren, wie sie zu euch kommt. Ihr wollt die Wahrheit der Tatsache spüren, dass ihr euch die Liebe eures Schöpfers nicht verdienen müsst. Ihr müsst der Liebe eures Schöpfers nicht "würdig" sein. Ihr müsst nichts erreichen, nichts sein und nichts tun, um die bedingungslose, immer fließende, nie endende Liebe des Göttlichen zu erhalten.

Ihr, ihr Lieben, und die gesamte Schöpfung, seid ständig in der Lage, diese Liebe zu empfangen. Nur ihr selbst könnt entscheiden, ob ihr euch ihr öffnen werdet.

Die Blume muss sich die Sonne, die ständig scheint, nicht verdienen oder ihrer würdig sein.

Der Boden muss sich den Regen, der unausweichlich auf ihn fällt, nicht verdienen oder seiner würdig sein.

Die Tiere müssen sich die Nahrung, die ihnen frei angeboten wird, nicht verdienen oder ihrer würdig sein.

Die Zellen in eurem Körper müssen sich die Nahrung, die ihnen beständig zur Verfügung gestellt wird, nicht verdienen oder ihrer würdig sein.

Ihr Lieben müsst euch die Liebe, die unaufhörlich zu euch fließt, nicht verdienen oder ihrer würdig sein.

Öffnet euch. Atmet in euer Herz. Sagt zu euch selbst: "Das Göttliche liebt mich genau so, wie ich bin." Erlaubt, dass diese Worte tief in euch eindringen, euch erfüllen, euch beruhigen, besänftigen und euch letztlich daran erinnern, dass ihr in den Augen eures Schöpfers jetzt und für immer geliebt, geschätzt und ganz seid.

In einem einzigen Moment, in dem ihr diese Liebe wirklich zulasst, kann euer gesamtes Leben beginnen, sich zu verändern. Atmet, ihr Lieben. Gott liebt euch genau so, wie ihr seid.

Gott Segne Euch! Wir lieben euch so sehr.

Die Engel

 

 


*Ann Albers verwendet in den verschiedenen Verteilern oft unterschiedliche Titel

Originaltext: ©Ann Albers, www.visionsofheaven.com
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de
Deutscher Text: http://www.lichtderwelten.de/index.ph/geistige-welt/channelings-anderer/ann-albers/die-engel--die-goettliche-liebe-ist-immer-im-fluss