HERAUSFORDERUNG ODER CHANCE ZU WACHSEN?
  - 

 ES IST EURE WAHL *

 Die Engel, gechannelt durch Ann Albers 

 

Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr.

Als ihr auf die Erde kamt, wusstet ihr, dass ihr in eine Welt der Vielfalt und der der Kontraste eintretet. Ihr wusstet, dass ihr Menschen und Umständen begegnen würdet, die euch herausfordern würden, euer Bewusstsein dafür zu vertiefen, wer ihr wirklich seid, eure Fähigkeit zu lieben zu stärken und euch motivieren würden, euren Verstand in einer Weise zu nutzen, die eine liebevollere Realität in eure physische Erfahrung zieht.

Warum solltet ihr das tun?

Betrachtet folgende Analogie. Wenn ihr ein Fachgebiet erlernen wolltet, würdet ihr dann den einfachsten Kurs nehmen, den ihr finden könnt, einen Kurs, der euch ein Diplom ohne Herausforderungen und auch ohne tiefes Verständnis einbringt? Oder würdet ihr euch lieber für einen Kurs anmelden, der euch zwar herausfordern mag, in dem ihr aber alles lernen würdet, was ihr wissen wollt, wenn ihr nur bereit wärt, die Übungen zu machen und euch auf den Prozess einzulassen?

Ebenso: Wenn ihr ein Spiel spielen würdet, wie viel Spaß würdet ihr haben, wenn es keine Herausforderungen beinhaltete? Ihr würdet das Spiel beginnen, einfachen Schritten folgen und jedes Mal gewinnen. Läge hierin die größere Befriedigung, oder würdet ihr die Herausforderungen eines Spiels bevorzugen, das ihr noch nicht vollauf beherrscht und das euch Möglichkeiten bietet, eure Fähigkeiten und euer Bewusstsein zu stärken?

Wenn ihr in den himmlischen Dimensionen seid, ist das energetische Universum für euch offenkundig. Ihr denkt an etwas und es erscheint. Ihr habt alles, was ihr euch je wünschen könntet. Ihr versteht, dass, obwohl ihr eine Form habt, ihr mit der Quelle vereint und niemals von ihr getrennt seid. Das ganze Leben sieht aus wie ein wunderschön koordinierter Tanz.

Im Himmel gibt es nur wenige Herausforderungen. Anders als auf der Erde, wo euch der freie Wille gegeben ist, die Göttliche Liebe - die immer in euch in Erscheinung zu treten versucht - anzunehmen oder auch zu blockieren, blockiert ihr im Himmel diese Liebe nicht. Die Dinge fallen euch leicht. Ihr könnt - so würdet ihr es nennen - bis in alle Ewigkeit dahingleiten. Ihr genießt das eine Zeit lang ... und dann - wie ein Baum am Ende des Winters - sehnt ihr euch danach, zu etwas anzuwachsen, das Mehr ist [als ihr bisher wart]. Ihr könnt in einer beliebigen Anzahl von Realitäten neue Leben wählen. Ihr könnt ein geistiger Führer für andere sein.

Ihr könnt in ein neues Leben auf diesem Planeten Erde zurückkehren, in dem 100%igen Wissen, dass die Herausforderungen nur als Ansporn und Startrampe gedacht waren, von der aus ihr die Erfahrung eurer Seele und eure Fähigkeit zu lieben erweitern werdet. Die Herausforderungen motivieren euch, euch auf die Liebe auszurichten und zu erschaffen. Durch eure Bereitschaft, zu erschaffen, werdet ihr Teil der Ausdehnung der Liebe im Universum.

Wenn ihr das nächste Mal einer Herausforderung begegnet, atmet durch: Ihr seid hier [in dieser Herausforderung] angekommen, weil etwas in eurer Tiefe wachsen wollte. Vielleicht wusstet ihr, dass euer Leben nicht mehr genau so sein würde, wie ihr es wolltet, habt aber dennoch gegen die Veränderung angekämpft, bis das Leben auf die Veränderung bestand. Vielleicht hattet ihr einen Job, und wurdet dann entlassen - weil dieser Job keine Zukunft hatte oder weil er wunderbar war, aber nicht mit eurem Herzen übereinstimmte. Und vielleicht brauchte die Beziehung, in der ihr wart, Aufmerksamkeit oder eine genauere Betrachtung. Plötzlich geht sie auseinander, um euch zu helfen, euch selbst mehr zu lieben, mehr Mitgefühl zu erlernen, oder einfach, weil sie nicht länger zu eurer Schwingung passt.

Manchmal scheinen Herausforderungen aus heiterem Himmel zu kommen, aber wenn ihr zurückblickt, könnt ihr sehen, wie sie euch jeweils veranlasst haben, so zu wachsen, wie ihr es wolltet; wie sie euch motiviert haben, Dinge zu erschaffen, die ihr erschaffen wolltet; und wie sie euch inspiriert haben, aus Situationen herauszukommen, die lediglich "ok" waren. Die jeweiligen Herausforderungen haben euch in Situationen gebracht, die letztendlich so viel besser waren ... wenn ihr bereit wart, diese Herausforderungen als Gelegenheiten anzunehmen, in der Liebe zu wachsen.

Ihr könnt durch Freude wachsen. Ihr könnt die Ausdehnung, die Entfaltung bejahen, indem ihr in Vorfreude die Erfüllung eurer Träume erwartet und jeden Tag in Liebe lebt. Wenn ihr aus dieser Schwingung der Liebe heraus rutscht und unwissentlich eine Herausforderung erschafft, könnt ihr dies rasch als eine Gelegenheit erkennen, eure Schwingung der Liebe zu finden und zu vertiefen.

Wenn ihr Mangel empfindet, könnt ihr euch innerlich auf Fülle einstimmen, indem ihr alles und jeden wertschätzt. Wenn ihr euch ungeliebt fühlt, könnt ihr euch selbst lieben und mit anderen eure Freundlichkeit teilen, bis ihr diesen Fluss der Liebe spürt. Wenn ihr euch verlassen fühlt, könnt ihr euch weigern, euch selbst aufzugeben. Wenn ihr krank seid, könnt ihr Freude an einfachen Freuden finden und euch darin üben, eure Verbindung zu Frieden und Entspannung zu vertiefen, bis ihr die Anleitung erhaltet, wie ihr euren Körper am besten heilen könnt. Ihr könnt eure Ärzte und Dienstleister im Gesundheitswesen lieben und diese Liebe wird direkt zu euch zurück reflektiert werden.

Das, ihr Lieben, ist der Grund, warum ihr hier seid - nicht um zu leiden, sondern um zu lieben, euch zu erweitern und hier auf diesem Spielplatz und dieser Schule namens Erde zu schöpfen und zu erschaffen. Ihr wusstet, dass ihr Herausforderungen begegnen würdet, aber wie in einer Schule sind diese Herausforderungen nur dazu da, euch dazu zu motivieren, zu erschaffen und zu wachsen. Wie Herausforderungen in einem Spiel inspirieren sie euch, euer Bewusstsein zu erweitern und eure Fähigkeit zu lieben zu vertiefen, denn das ist das einzige Spiel hier auf der Erde.

Ihr seid Verkörperungen des Göttlichen. Ihr wünscht euch so sehr, euch auszudehnen, zu wachsen, zu lieben und mehr zu werden, denn das ist die Natur eures Wesens.

Gott Segne Euch! Wir lieben euch so sehr.

Die Engel

 

 


*Ann Albers verwendet in den verschiedenen Verteilern oft unterschiedliche Titel

Originaltext: ©Ann Albers, www.visionsofheaven.com
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de
Deutscher Text: http://www.lichtderwelten.de/index.ph/geistige-welt/channelings-anderer/ann-albers/die-engel--herausforderung-oder-chance-zum-wachstum