LIEBE IST LIEBE - GANZ GLEICH, WO IHR SIE FINDET !

 Die Engel, gechannelt durch Ann Albers 

 

Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr.

Atmet tief ein. Atmet aus. Die Schwingungen der gesamten Schöpfung sind soeben in diesem einen Atemzug durch euch hindurchgeflossen. Die Energien von allem, was ihr liebt und von allem, was ihr hasst, sind gerade in euch hineingeströmt. Euer intelligenter Körper, der mit der Quelle verbunden ist, hat versucht, alle Frequenzen aufzunehmen, die seine Gesundheit, sein Glück und sein Wohlbefinden unterstützen. Euer Verstand hat die Frequenzen ausgewählt und gefiltert, die der Schwingung eurer Gedanken und der sie umgebenden emotionalen Ladung entsprechen.

Ihr seid dafür verantwortlich, was ihr aufnehmt und was ihr freisetzt. Eure Gefühle sagen euch in jedem Moment genau, mit welchen Schwingungen ihr in Resonanz seid und mit welchen nicht.

Angenommen ihr seid wütend. Ihr geht durch den Tag und verweilt in eurer Frustration. Während ihr atmet, geht ihr in Resonanz mit all den frustrierten Menschen auf der Erde. Ihr geht in Resonanz mit Dingen, die euch frustrieren werden. Gott und eure Engel senden nur Liebe, Hilfe, Freude, Freundlichkeit und wundervolle Frequenzen aus, aber in eurem aufgebrachten inneren Zustand filtert ihr selektiv die freundlicheren Energien heraus und stimmt euch stattdessen auf die weniger angenehmen ein. Ihr schaltet den Fernseher ein und seht eine Werbung, die euch aufregt. Ihr bleibt im Verkehr hinter anderen stecken. Erinnerungen werden wach. Ängste und Gefühle der Hilflosigkeit kommen auf. Irgendwann merkt ihr vielleicht, dass ihr euch in einen sehr unangenehmen und chaotischen Seinszustand hineinmanövriert habt und in ihm nun eine chaotische Erfahrung des Lebens macht.

Dann habt ihr vielleicht einen Moment der Bewusstheit. Ihr wollt euch besser fühlen und nicht das Gefühl haben, dass die Dinge außer Kontrolle geraten. Ihr nehmt einen tiefen, langsamen Atemzug und entspannt euch mit ihm. Während ihr atmet, und sei es nur für einen Moment, seid ihr in eurer Schwingung mit der Liebe verbunden. Ihr habt beschlossen, euren Wunsch zu achten, euch besser zu fühlen. Das ist Selbstliebe. Ihr habt euch entschieden, euch zu verkneifen, euch ins Chaos zu stürzen. Das ist Selbstliebe. Ihr habt gewählt, euch auf etwas Einfaches zu konzentrieren, von dem ihr wusstet, dass es euch helfen würde, euch zu beruhigen. Das ist Selbstliebe.

In diesem Moment der Selbstliebe habt ihr begonnen, mit der Liebe in Resonanz zu gehen. In dieser Schwingung resoniert ihr mit allem, was gut, schön, gesund und glückvoll ist. Ihr erlaubt und ermöglicht den Zellen eures Körpers, die immer nach Liebe rufen, eine gesunde Schwingung zu empfangen. Mit diesem Atemzug lösen sich eure Blockaden, erfahrt ihr eine größere Verbindung zur Quelle und beginnt ihr, euch einer freundlicheren Wirklichkeit zuzuwenden. So einfach es ist.

Nehmen wir an, ihr geht entspannter und mit einer objektiveren Perspektive in euren Tag. Ihr beginnt, Gedanken zu wählen, die sich besser anfühlen. "So ist es schon besser", sagt ihr euch. "Es gibt Dinge, über die man sich freuen kann. Es gibt Dinge, die ich zu schätzen weiß. Ich kann mich in diesem Moment selbst anerkennen!" Jetzt erschafft ihr eine positivere Dynamik, und wie ein Schneeball wächst, wenn er losrollt, beginnt euer Tag besser zu werden, bis ihr euch wieder geliebt und friedlich fühlt. Es ist wirklich so einfach.

 

Ihr Lieben, wenn ihr die Schwingungs-Natur eurer Wirklichkeit wirklich verstehen würdet, würde das Wählen von Gedanken, die sich besser anfühlen, zu eurer höchsten Priorität werden.

Wenn ihr spürt, dass ihr euch mehr und mehr dem Gefühl der Liebe annähert, kommt ihr auch dem Spüren der Quelle im Inneren näher. Wenn ihr Gedanken wählt, die sich besser anfühlen, siebt euer System in jedem Atemzug die Suppe der Frequenzen durch und geht nun deutlicher in Resonanz mit denen der Liebe. Wenn ihr einen Sonnenuntergang genießt und dabei einen Moment der Wertschätzung erlebt, geht ihr in diesem Atemzug in Resonanz mit allen, die wertschätzen, mit allen, die die Fülle des Lebens spüren, und mit allem, was schön ist und was es wertzuschätzen gibt. In dieser Schwingung zieht ihr mehr Fülle, mehr Anmut, mehr Frieden und so viel mehr Liebe zu euch an. All das geschieht in diesem einen Atemzug während eines Moments der Wertschätzung.

Einige von euch haben das Gefühl, sie könnten nicht manifestieren, aber ihr könnt es. Ihr denkt vielleicht, dass ihr es versucht habt, aber ihr bemerkt vielleicht nicht, dass ihr sehr häufig zwischen hohen und niedrigen Frequenzen hin und her schwankt. Ihr bleibt nicht immer konsequent genug auf eine liebevolle Wirklichkeit eingestimmt, damit euer Magnet die liebevolle Person, Sache oder Situation, die ihr euch wünscht, zu euch ziehen kann.

Nehmen wir zum Beispiel an, ihr wünscht euch einen Partner oder Geliebten. Einen Moment lang konzentriert ihr euch auf den köstlichen Gedanken an einen solchen. Ihr bewegt euch damit auf euren Geliebten zu. Einen Moment lang konzentriert ihr euch wertschätzend auf euer Butterbrot. In dem Moment, in dem ihr euer Butterbrot liebt, zieht ihr einen Geliebten an. In einem anderen Moment fühlt ihr euch ziemlich gut wegen einer Leistung oder Fertigkeit. In dieser Schwingung der Liebe bewegt ihr euch auf euren Geliebten zu. Doch am Ende des Tages dann seid ihr frustriert. "Wo ist mein Geliebter? Er/Sie wird nie kommen." Jetzt seid ihr nicht mehr in einer Schwingung der Liebe. Vorübergehend ist der Magnet abgeschaltet. Ihr geht ins Wochenende: "Ich bin einsam. Ich bin unglücklich. Mit ist langweilig. Ich bin es müde alles alleine zu machen." Diese Gedanken mögen alle wahr sein, aber sie fühlen sich nicht wie Liebe an. Ihr habt euren Magneten vorübergehend abgeschaltet. Die meisten von euch gehen so durchs Leben - wieder an, wieder aus, wieder an, wieder aus. Daher kann es eine Weile dauern, bis ihr das zu euch anzieht, was ihr wollt.

Doch hier ist die gute Nachricht. Ihr müsst euch durchaus nicht darauf fokussieren, was ihr wollt. Ihr müsst euch einfach nur auf alles fokussieren, was sich "besser" anfühlt. Liebe ist Liebe, ob ihr nun den Gedanken an die Zukunft liebt, die ihr erschaffen wollt, oder ob ihr euer Butterbrot liebt. Liebe ist Liebe, ganz gleich, ob ihr das Gefühl darüber liebt, in eurer Zukunft auf Reisen zu sein, oder ob ihr euren Sessel genießt. Liebe ist Liebe, egal ob ihr in freudiger Erwartung an den Partner denkt, den ihr euch wünscht, oder ob ihr einen Moment genießt, in dem ihr dem Gesang eines schönen Vogels vor eurem Fenster lauscht. Liebe ist Liebe, ganz gleich, ob ihr euch nun darauf konzentriert, dass ihr in eurer Zukunft viel Geld haben werdet und wie viel Spaß das machen würde, ob ihr euch über einen Cent freut, den ihr auf dem Bürgersteig gefunden habt, oder ob ihr einem Fremden die Tür öffnet.

Vielleicht könnt ihr nicht positiv an den Geliebten denken, der noch nicht da ist, aber ihr könnt euch trotzdem auf die Liebe einstimmen! Ihr könnt den Tag, das Wetter, eure Couch, euer Brot und all die anderen guten Menschen, Dinge und Tiere in eurem Leben genießen. In dieser recht konstanten Liebesschwingung werdet ihr euren Geliebten immer weiter anziehen.

Vielleicht könnt ihr im Moment nicht positiv über die Zukunft eurer Welt denken, aber ihr könnt euren Tee, euren Kaffee, die guten Menschen in eurem Leben genießen, die Leute, die positiv denken und Gutes tun. Indem ihr eine recht beständige Schwingung der Liebe aufrechterhaltet, helft ihr dabei, die bessere Welt zu erschaffen, die ihr sehen wollt.

Ihr könnt es vermeiden, euch auf ein hoch aufgeladenes Thema zu konzentrieren, und euch auf alles fokussieren, was sich nach Liebe anfühlt, und in dieser Schwingung der Liebe werdet ihr anfangen, so viel mehr von dem anzuziehen, was ihr gern in eurem Leben sehen würdet.

Liebe ist Liebe, ihr Lieben, und ganz gleich, wie ihr sie findet, wie ihr euch auf sie fokussiert und vor allem, wie ihr sie wählt - sie ist die höchste, schönste und magnetischste Schwingung auf diesem Planeten. Selbst wenn ihr trauert, könnt ihr euch auf die Liebe konzentrieren und eine Verbindung mit eurem geliebten Menschen anziehen, die eure kühnsten Träume übersteigt. Liebe ist Liebe.

Wählt so oft wie möglich Gedanken, die sich besser anfühlen - Gedanken, die sich liebevoller anfühlen. Auf diese Weise erlaubt ihr euch selbst, ein schönes, glückliches, gesundes und erfülltes Leben zu erleben, ganz gleich, was der Rest der Welt gerade tut. Ihr könnt, immer einen Atemzug nach dem anderen, euren Magneten für die Liebe anschalten und ein Leben führen, das diese Liebe direkt zu euch zurückspiegelt.

Gott Segne Euch! Wir lieben euch so sehr.

Die Engel

 


*Ann Albers verwendet in den Verteilern unterschiedliche Titel, dies ist der Titel, den sie im Newsletter verwendet hat.

Originaltext: ©Ann Albers, www.visionsofheaven.com
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de
Deutscher Text: https://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/ann-albers/die-engel--liebe-ist-liebe-egal-wo-ihr-sie-findet