WAHRE FREIHEIT 
 - 

 SEID IHR WIRKLICH FREI? JA!* 

 Die Engel, gechannelt durch Ann Albers 

 

Wahre Freiheit

Seid ihr wirklich frei? Ja!

Die Engel, Ann Albers

Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr.

Für viele von euch, die dies lesen, ist der morgige Tag ein Fest der Freiheit**, und Freiheit ist, wie ihr sagt, jetzt ein sehr heißes Eisen oder Thema auf eurer Erde! Es wäre unser Wunsch, dass ihr jeden Tag damit aufwachen könntet, eure wahre Freiheit zu kennen, wertzuschätzen, zu feiern und zu genießen! Immerhin seid ihr und wart ihr schon immer ewiglich frei.

Ihr könntet in einem Käfig eingesperrt sein und euer Geist wäre immer noch frei, denn niemand kann die grenzenlose Seele einschließen oder beschränken. Jeder wahrgenommene Mangel an Freiheit entsteht aus der Identifikation mit dem physischen Körper und der Welt der Sinne, anstelle der Identifikation mit eurer wahren geistigen Natur. Je mehr ihr euch mit eurem Geist identifiziert, desto weniger werdet ihr euch eingeschränkt fühlen, während ihr lebt, atmet und euch auf der Erde bewegt.

Ihr allein kontrolliert eure Gedanken. Ihr allein kontrolliert eure Schwingung. Ihr allein kontrolliert somit, was ihr zu euch anzieht oder zulasst. Eure Schwingung erschafft eure Realität, und ihr habt die Freiheit, eure Schwingung zu wählen; damit habt ihr die Freiheit, jede Realität zu erschaffen, die ihr möchtet.

Wir hören eure Proteste zuweilen! "Ich kann nicht reisen, wenn ich mich nicht impfen lasse! Ich muss Steuern zahlen! Ich kann nicht tun, was ich will und wann ich es will! Ich kann keine roten Ampeln überfahren! Ich bin in einem Körper, der nicht immer kooperiert. Wie könnt ihr sagen, dass ich frei bin?"

Um eure Freiheit zu verstehen, müssen ihr eure wahre Natur verstehen. Ihr seid Geist, der eine physische Erfahrung macht. Wenn ihr dies annehmen würdet, dann würdet ihr euch selbst auf die gewünschte Realität einstimmen.

Nehmen wir an, ihr möchtet reisen, könnt aber hier und jetzt nicht dorthin gehen, wohin ihr möchtet. Was also könnt ihr da tun? Inwiefern seid ihr frei? Ist es wahre Freiheit, tun zu können, was ihr wollt, wann ihr wollt? Grabt tiefer, liebe Freunde. Warum wollt ihr dorthin gehen, wo ihr hinwollt? Was ist die Essenz dessen, was ihr euch wünscht? Könnt ihr euch auf das Gefühl konzentrieren, bereits dort zu sein, wo ihr hinwollt?

Könnt ihr in euren Gedanken schwelgen oder Videos von eurem Wunschziel genießen oder die Vorstellung davon so sehr lieben, dass schon allein eure hohe Schwingung der Kipppunkt sein könnte, der bewirkt, dass die Einschränkungen aufgehoben werden? Im allerschlimmsten Fall zaubert ihr durch eure inneren Reisen das gewünschte Gefühl herbei, ohne überhaupt das Haus verlassen zu müssen! Vielleicht werdet ihr anderswohin geführt, an einen Ort, der euch das gleiche Gefühl der Zufriedenheit und Freude vermittelt wie euer ursprüngliches Ziel, der aber zu diesem Zeitpunkt tatsächlich sogar besser ist. Alles, was ihr wollt, wollt ihr deshalb, weil ihr ein bestimmtes Gefühl wollt, und ihr seid frei, euch hier und jetzt auf dieses Gefühl einzustimmen, egal, was in eurer äußeren Welt vor sich geht!

Indem ihr das tut, werdet ihr zur Schwingungs-Blaupause derjenigen Veränderung, die ihr in eurer äußeren Welt sehen wollt, und als Ergebnis wird sie beginnen, sich zu verlagern, zu verschieben und zu verändern, um eurer inneren Realität zu entsprechen. Ihr seid Schöpfer! Ihr seid frei zu schöpfen.

Angenommen, ihr wollt rote Ampeln überfahren. Vielleicht seid ihr ein vorsichtiger Fahrer und haltet es nicht für nötig, anzuhalten, wenn gerade kein Verkehr ist. Vielleicht wollt ihr pünktlich irgendwo ankommen. Vielleicht wollt ihr den Nervenkitzel der Rebellion erleben. Nun meine Freunde, ihr seid frei. Ihr könnt euch die Freiheit vorstellen, rote Ampeln auf sichere Weise zu überfahren, und werdet feststellen, dass ihr kein Verlangen mehr habt, zu rebellieren, sondern euch stattdessen frei und euch ganz gut mit dem Fluss von Anhalten und Losfahren fühlt.

Ihr habt natürlich die Freiheit, nach eurem Wunsch zu handeln und die Konsequenzen zu erfahren, die mit eurer Schwingung einhergehen. Rebelliert ihr gegen etwas? Seid vorsichtig, ihr könntet es durchaus anziehen. Seid ihr verliebt in den Fluss? In dem Fall werdet ihr selbst dann, wenn ihr anhaltet, die Freude und das Vergnügen am Fluss spüren. Habt ihr einfach keine Lust, auf irgendetwas zu achten? Dann zieht ihr möglicherweise andere Fahrer an, die diese auch nicht haben und euch etwas zu nahe kommen! Eure Schwingung wird diktieren, was ihr anzieht.

Während der Quarantäne zum Beispiel konntet ihr mit eurem Körper nicht reisen, aber ihr hattet die Freiheit, mit eurer Seele zu reisen, wohin ihr wolltet! Es lag eine große Bedeutung in dieser Zeit. Ihr habt, wenn ihr gewillt wart, die innere Freiheit entdeckt, eine Schwingung zu wählen, euch auf sie zu fokussieren und ihre Auswirkungen zu erleben und erfahren. Einige von euch hatten eine herrliche Zeit, in der sie sich ausgeruht, ihr Leben neu strukturiert und ihre Energie von der der Welt losgelöst und befreit haben. Einige von euch haben sich so stark gegen die Bedingungen gewehrt, dass sie sich dadurch auf sie eingestimmt haben und sie sogar noch stärker spürten. Auch hier hat eure Freiheit, eine Schwingung zu wählen, ein Ergebnis angezogen.

Wir setzen euch nie, niemals für irgendeine eurer Entscheidungen ins Unrecht, ihr Lieben. Ihr lebt. Ihr fühlt. Ihr stimmt euch ein. Ihr erlebt. Ihr lernt. Ihr justiert nach. Ihr fühlt. Ihr stimmt euch ein. Ihr erlebt. Ihr erweitert euch ... und so geht der Tanz des ewigen Lebens...

Wenn ihr darum das nächste Mal über das Thema Freiheit nachdenkt, fragt euch: "Was bedeutet Freiheit für mich? Ist es die Freiheit, zu tun, was ich will, wann ich will? Oder ist es die Freiheit, zu fühlen, was ich will, wann immer ich will?" In Wahrheit, ihr Lieben, wünscht ihr euch alles, was ihr euch wünscht, weil ihr etwas Bestimmtes fühlen wollt. Beginnt bei der Freiheit des Fühlens und dann werdet ihr zu Menschen, Situationen und Aktivitäten geführt werden, die dazu passen. Das ist wahre Freiheit. Selbst wenn ihr jedes Mal euren Willen bekämet, wenn ihr es wolltet, würde die Erfahrung, das Bankkonto oder der Liebhaber euch leer und unzufrieden zurücklassen, wenn ihr nicht in der Lage wärt, das Gefühl von innen heraus zu finden.

Ihr Lieben, genießt eure Freiheit, die Gedanken zu denken, die euch die Gefühle geben, die ihr wollt, und in dieser Realität werdet ihr auch große Freiheit in eurer äußeren Welt finden. Ihr werdet euch nicht länger durch die Schöpfungen anderer eingeschränkt fühlen, sondern ihr werdet vielmehr die Quelle eurer selbst sein oder auf eine Weise zur Essenz all dessen geführt werden, was ihr erleben wollt, die ihr nicht einmal begreifen könnt.

Gott Segne euch! Wir lieben euch so sehr.

Die Engel



** 4. Juli ist in den USA der Independence Day / Tag der Unabhängigkeit vom Britischen Königreich

*Ann Albers verwendet in den verschiedenen Verteilern oft unterschiedliche Titel

Originaltext: ©Ann Albers, www.visionsofheaven.com
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de
Deutscher Text: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/ann-albers/die-engel--wahre-freiheit