RESONANZ  VERSUS  RICHTIG & FALSCH
 - 
 LEBT UND LASST LEBEN ... *

 Die Engel, gechannelt durch Ann Albers 

 

Meine lieben Freunde, wir lieben euch so sehr.

Frohes Neues Jahr! Frohes Neues Jetzt! Frohes Jahr des Hervortretens hinter denjenigen Masken, die ihr zum Teil seit Jahrzehnten metaphorisch tragt, und nach und nach hinter denjenigen Masken die derzeit eure Gesichter bedecken. Seele für Seele kommt ihr zu der Erkenntnis, dass ihr in einer Schwingungsrealität lebt, in der das Demaskieren eurer selbst viel mehr bedeutet, als nur ein Stück Stoff von eurem Gesicht zu entfernen.

Ihr demaskiert euch, indem ihr die Wahrheit eurer selbst mit der Welt teilt. Ihr könnt euch dadurch demaskieren, dass ihr eine Gesichtsmaske tragt, wenn ihr euch dadurch sicher und wohl fühlt. Ihr könnt euch demaskieren, indem ihr den Stoff dann abnehmt, wenn es die Gesetze erlauben, wenn es das ist, was sich für euch richtig anfühlt. Ihr könnt eure Traurigkeit und Einsamkeit demaskieren, indem ihr ehrlich damit umgeht und um Hilfe bittet. Ihr könnt eure Freude demaskieren, indem ihr andere inspiriert und sie mit ihnen teilt. Ihr könnt Ängste und Verstimmungen demaskieren, indem ihr aufgestaute Wut zum Ausdruck bringt, oder ihr könnt euer tieferes Selbst demaskieren, indem ihr Liebe zum Ausdruck bringt, selbst auf die kleinste Weise.

Als Teil eurer "Demaskierung" bitten wir euch, einige oft gestellte Fragen neu zu formulieren. Anstatt zu fragen: "Was zu tun ist das Richtige? Was ist der richtige Glaube? Was ist die Wahrheit?", fragt euch: "Was ist mit mir in Resonanz? Was fühlt sich für mich richtig an, genau jetzt? Was ist meine Wahrheit - für mich?"

Ihr könnt euch niemals anmaßen zu wissen, was für den Weg einer anderen Seele und ihr Wachstum richtig ist, aber ihr werdet immer, in jedem Moment, wissen, was für euch richtig ist. Eine mit euch resonierende Wahl fühlt sich im Hier und Jetzt ganz einfach gut an. Wenn ihr euch auf eine Wahl fokussiert, die mit euch in Resonanz ist, ohne euch darum zu kümmern, was andere denken, wird sich euer ganzer Körper zu entspannen beginnen. Wenn eure Gedanken und eure Entscheidungen mit eurer Seele in Einklang stehen, werdet ihr Frieden, Freude und eine Richtigkeit und Leichtigkeit in eurem Wesen und Sein verspüren. Es spielt keine Rolle, was jemand anderes tut, denkt oder glaubt. Was mit euch in Resonanz steht, definiert, was für euch richtig ist.

Zum Beispiel werden einige von euch mit dem neuen Impfstoff in Resonanz sein, sie werden sich damit wohl und geschützt fühlen, und es wird gut für sie funktionieren. Andere von euch werden nicht mit dem Impfstoff in Resonanz sein und sich dafür entscheiden, ihr Wohlbefinden auf eine Weise sicher zu stellen, die mit ihnen resoniert.

Wir wissen, dass dies bei denjenigen von euch, die auf verschiedenen Seiten der hoch aufgeladenen Themen auf eurer Erde stehen, eine Menge Bedenken schürt. Ihr befürchtet, dass, wenn andere das tun, was sie wollen, und das im Gegensatz zu dem steht, was ihr meint, dass sie tun sollten, sie euch schaden könnten. Wir werden euch immer wieder versichern, dass niemand und nichts für eure Schwingung verantwortlich ist und dass allein eure Schwingung eure Erfahrung der Realität diktieren wird.

Wie also navigiert ihr durch scheinbar grundverschiedene Realitäten? Geht nach innen. Erschafft von innen heraus, wie wir es euch gelehrt haben. Stellt euch vor, was ihr im Leben erleben möchtet, und genießt dann eure Tage. Lebt und lasst leben. Wartet auf eure Führung. Der Schöpfer der Universen lebt in allen Dingen und allen Wesen und kann mit Leichtigkeit einen harmonischen Tanz der Realität orchestrieren, selbst mit all den unterschiedlichen Wünschen, Glaubenssätzen und Sorgen.

Zum Beispiel werden einige von euch den Impfstoff annehmen und meinen, dass alle anderen das Gleiche tun sollten, um die Pandemie zu beenden. Ihr mögt euch über diejenigen aufregen und ärgern, die sich nicht impfen lassen wollen. Ihr könnt selbstgerecht und rachsüchtig werden und hoffen, dass sie krank werden, während ihr euch selbst mit Stress krank macht. Ein weitaus freundlicherer Ansatz wäre es, die tieferen Wünsche eurer Seele zu demaskieren, indem ihr in eure innere Welt geht und euch ein Leben vorstellt, in dem alle gesund, glücklich, in Harmonie und frei sind. Wenn ihr diesen Fokus erschafft, werdet ihr geführt sein, und dies wird zu eurer persönlichen Erfahrung der Realität werden.

Andere von euch werden sich gegen den Impfstoff wehren und sehr aufgebracht sein, wenn sie das Gefühl haben, dass sie ihn für die Arbeit, für Reisen oder für eine andere Aktivität, die sie genießen möchten, nehmen müssen. Ihr könnt wählen, wütend und entrüstet zu sein und euch als Opfer zu fühlen. Ihr könnt den Impfstoff nehmen und selbstgerecht - unbewusst - negative Reaktionen hervorrufen, nur um dann zu sagen: "Ich habe es euch ja gesagt." Eine weitaus freundlichere Herangehensweise wäre es, ohne den Impfstoff zu nehmen, die tieferen Wünsche eurer Seele zu demaskieren, indem ihr in eure innere Welt geht und euch ein Leben vorstellt, in dem alle glücklich, gesund, in Harmonie und frei sind. Oder ihr geht in eure innere Welt und stellt euch vor, dass ihr den Impfstoff nehmt, aber alles, was nicht resonant ist, einfach durch euch hindurchgehen lasst. Wenn ihr diesen Fokus erschafft, werdet ihr geführt und dies wird eure persönliche Erfahrung der Realität werden.

Ganz gleich, was ihr wählt, wählt, die Realität zu lieben, die mit euch in Resonanz ist - die, die ihr innerlich erschafft und auf die ihr euch fokussiert. Dann wartet voll Glauben und Vertrauen ab, bis die 5D-Führung euch in eurer 3D-Welt führt.

Ihr steht, ihr Lieben, ihr seid wirklich in alldem zusammen ["#inittogether" / in it together], jeder mit seinen eigenen einzigartigen, schönen und kostbaren und perfekten Ausdrücken der Liebe. Ihr wart nie dazu bestimmt, alle miteinander übereinzustimmen. Ihr wart nie dazu bestimmt, anderen euren Willen aufzuzwingen, noch, anderen zu erlauben, euch ihren Willen aufzuzwingen. Sondern ihr seid dazu bestimmt, zu leben und leben zu lassen, zu lieben und lieben zu lassen und in einer Schwingung der Liebe zu leben - begonnen mit Liebe und Akzeptanz für euch selbst - und sie sich schließlich spiralförmig ausbreiten zu lassen, bis ihr/sie die gesamte Schöpfung umarmt.

Liebe ist letztendlich die Schwingung, die euch über Probleme erhebt und in Lösungen führt, die zu eurem individuellen Leben, euren Glaubenssätzen und euren Perspektiven passen. Liebe erhebt euch über Zwietracht hinaus und in die Harmonie hinein, über Krankheit hinaus und ins Wohlbefinden hinein. Wenn ihr euch entscheidet, in Liebe zu leben und Liebe in den kleinsten Momenten der Wertschätzung oder Freundlichkeit zum Ausdruck zu bringen, erhebt ihr euch selbst in einen kooperativen Tanz mit dem Leben - einen Tanz, in den ihr genau so passt und euch genau so eingliedert, wie ihr seid, und einen Tanz, in dem ihr anderen erlaubt, dasselbe zu tun.

 Gott Segne euch! Wir lieben euch so sehr.

Die Engel

 


* Ann Abers verwendet in den verschiedenen Verteilern oft unterschiedliche Titel

Originaltext: ©Ann Albers, www.visionsofheaven.com
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de
Deutscher Text: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/ann-albers/resonanz-vs-richtig-und-falsch