DIE ARKTURIANISCHE GRUPPE

gechannelt durch Marilyn Raffaele am 23. August 2020

  

Seid gegrüßt, ihr Lieben. Wieder einmal gesellen wir uns euch alten Seelen hinzu, um die Themen zu untersuchen, die damit verbunden sind, auf der Erde in einer Zeit zu leben, die selbst für die Bewussten verwirrend und beunruhigend geworden ist. Ihr wisst bereits, dass es eine Zeit großer Veränderungen ist, aber viele von euch hoffen und warten unbewusst weiterhin darauf, dass alles wieder zur "Normalität" zurückkehrt oder dahin, wie es einst war.

Das kann nicht geschehen, da das Bewusstsein, das die Substanz der Form ist, sich sowohl persönlich als auch global verändert und entwickelt. Die Energien, die die Schöpfungen der Welt geformt haben, die euch vertraut ist, sind nicht mehr dieselben und werden vieles, was ihr als "normal" anseht, energetisch nicht mehr unterstützen. Viele Aspekte des dreidimensionalen Lebens lösen sich derzeit auf, um in höheren und besseren Formen wieder zum Vorschein zu kommen, die einen höheren Bewusstseinsstatus widerspiegeln. Es ist schlichtweg Ursache und Wirkung.

Vergleicht die Gegenwart einmal mit einem Samenkorn im Boden, das sich seinen Weg durch die Dunkelheit des schweren, dichten Erdbodens nach oben bahnt, bis es als starke, gesunde Pflanze ins Licht empordringen kann und bereit ist, in sein volles Potenzial hineinzuwachsen. Die Samen von einer neuen und höherdimensionalen Welt sind bereits anwesend, lebendig und wohlauf, aber sie müssen sich ihren Weg durch den dichten und schweren Erdboden der Dualität und Trennung bahnen.

Zellen speichern und enthalten fortdauernd Energien aus intensiven Erfahrungen vergangener und gegenwärtiger Lebenszeiten. Manche dieser Erfahrungen waren gut, manche schlecht, und einige wenige waren entsetzlich und erschreckend. Diese alten Energien bleiben lebendig und wohlauf und beeinflussen die Lebensentscheidungen eines Menschen, bis sie durch eine bewusste Absicht oder durch spirituelles evolutionäres Wachstum geklärt ist.

Hoch schwingende Licht-Frequenzen lösen und ersetzen niedriger schwingende Frequenzen, denn es gibt kein göttliches Gesetz, das diese versorgt, aufrechterhält oder an Ort und Stelle hält. Die höheren Frequenzen des Lichts, das jetzt, zusammen mit eurer Absicht und eurer Wahl, euch spirituell zu entwickeln und alte Energien zu klären, auf die Erde strömt, legen global wie auch persönlich eine ungeheure Menge an Energien mit niedriger Schwingung frei.

Immer mehr Menschen beginnen ein Gefühl dafür zu entwickeln, wer und was sie sind und dass sie selbst und nicht andere die Schöpfer ihres Lebens sind. Dieser Schritt in die Ermächtigung wirkt sich bei jedem Menschen anders aus, da jeder Mensch das Leben entsprechend seinem jeweiligen Bewusstseinsstatus interpretiert. Aus diesem Grund findet viel negatives Chaos statt, während zur gleichen Zeit einzelne Menschen aus ihrem neu erwachten Gefühl der Ermächtigung mit positiven, erhebenden und weiterentwickelten Handlungen agieren, die auf Liebe basieren.

Weil ihr euch dahin entwickelt habt, euch bewusst gewahr zu sein, dass Gott / das Göttliche Bewusstsein die Realität von euch und allen anderen ist, besteht eure Aufgabe in diesen Zeiten darin, zurückzutreten und im Licht eures Gewahrseins zu stehen und dem äußeren Prozess zu erlauben, sich zu entfalten, ohne zu versuchen, ihn zu lenken. Alles schreitet so voran, wie es notwendig ist, wobei es jedoch möglicherweise nicht so ist, wie ihr oder die Mehrheit gemäß begrenzten dreidimensionalen Konzepten denkt oder möchtet, dass es sein solle.

Versucht, euch nicht übermäßig mit äußeren Erscheinungen zu beschäftigen, sondern nutzt sie vielmehr dafür, euch stärker auf die ihnen zugrunde liegende Wahrheit zu fokussieren, während ihr euer Glaubenssystem hinsichtlich bestimmter solcher Erscheinungen prüft, die auf euch einwirken mögen.

Es beginnen Informationen an die Oberfläche zu kommen, die für euch schockierend sind. Ihr wusstet, dass Viele schockiert sein würden, wenn lange vergrabene dunkle Aktivitäten beginnen würden an die Oberfläche zu kommen, aber ihr habt nicht erwartet, dass ihr selbst schockiert sein würdet. Dieser Brunnen reicht sehr tief. Seid euch dessen bewusst, aber lasst euch nicht zu sehr auf energetisch dunkle und schwere Informationen ein. Es wird noch mehr kommen, der Sumpf wird zwar tatsächlich trockengelegt, doch nicht so, wie viele es erwartet haben.

Seid in der Welt, aber nicht von ihr, denn ihr habt euch über die Notwendigkeit der Lektionen der alten Energien hinaus entwickelt. Ihr habt die Spiele, die zurzeit gespielt werden, über viele Lebenszeiten hinweg gespielt, und eure Arbeit besteht jetzt darin, ein Licht-Vertreter oder Licht-Halter zu sein, wo immer ihr seid. Ein Licht-Halter bleibt zentriert in der Wahrheit, im Einssein und im Bewusstsein von Gott als der einen und einzigen Kraft, die in jeder Seele voll und ganz präsent ist, ob sie sich dafür entscheidet, dies zu akzeptieren, oder nicht.

Die Kernessenz eines jeden Menschen ist göttlich, denn es gibt nichts anderes. Wie kann es etwas außerhalb des EINEN geben? Zu glauben, dass es das gäbe, ist Dualität, die unwahre Energie, die die meisten dreidimensionalen Schöpfungen geformt hat. Es gibt keinen und gab nie einen fernen Gott, der im Auge behält, wer unartig und wer brav ist.

Sogar einige sehr weit entwickelte Menschen haben unbewusst weiterhin Glaubensvorstellungen von einem strafenden/belohnenden Gott in sich, da diese Überzeugungen viele Leben lang geherrscht und sich tief im kollektiven Bewusstsein verankert haben. Identifiziert diese alte Energie, wenn oder falls ihr merkt, dass ihr erwartet, für irgendeine unbeabsichtigte Ordnungswidrigkeit bestraft zu werden.

Wenn es nur EINEN allgegenwärtigen Gott gibt, woher sollte dann irgendein anderes Leben kommen? Woher würde irgendein anderer Geist oder Verstand oder irgendein anderes Bewusstsein kommen? Es gibt nur das EINE, und dieses Eine drückt SICH selbst auf ewig in unendlicher Form und Vielfalt aus. Das ist die Wahrheit, die jeder Mensch irgendwann anerkennen, annehmen und leben muss. Glaube ich dies oder nicht? Das ist die Essenz der spirituellen Evolutionsreise.

Stellt euch einen "Wasserkorpus" [body of water=Gewässer] vor, dann einen "Landkorpus" [body of land=Landstrich], und nun stellt euch in diesem selben Sinne einen "Bewusstseins-Korpus" [body of consciousness=Bewusstseins-Körper] vor. Das ist die Realität von Euch. Ihr wart nie ein materieller Körper, der ein Bewusstsein beherbergt, sondern wart immer ein "Bewusstseinskörper". Was ihr als den physischen Körper seht, ist ein materielles Konzept (notwendig, um in dreidimensionalen Energien zu leben) des perfekten geistigen "Bewusstseinskörpers", der die konditionierten Überzeugungen und den Bewusstseinsstatus desjenigen Individuums widerspiegelt. Sinnt darüber nach, nehmt es in eure Meditation mit auf.

Nichts anderes existiert als ein allgegenwärtiges, allmächtiges, allwissendes Göttliches Bewusstsein/Gott. Deshalb ist niemand jemals von diesem Einen getrennt noch könnte es jemand je sein noch könntet ihr also jemals voneinander getrennt sein. Alles ist aus "demselben Stoff" - dem Göttlichen Bewusstsein - gebildet, wird aber vom menschlichen Verstand seinem jeweils erreichten Bewusstseinsgrad entsprechend ausgelegt. Die Erkenntnis und das Bewusstsein des EINEN ist das Endergebnis, das „Basta“ und ist der einzige Schlüssel zu wahrem Glück und wahrer Erfüllung.

An was glaube ich, das sich daraufhin auf diese selbe Weise in meinem Leben manifestiert? An was halte ich in meinem Bewusstsein als Wahrheit fest? Es finden im Leben vieler wacher Menschen Erfahrungen statt, die nicht mehr Teil ihres Glaubenssystems sind, und dies führt dazu, dass sie verwirrt sind und sich wundern, warum. Ihr müsst erfassen, dass Jeder in Hunderten von vorherigen Leben niedrig schwingende Energien angesammelt hat, die nun an die Oberfläche kommen.

Wenn sich euch gegenwärtig in eurem Leben eine intensive unangenehme Erfahrung zeigt, dann betrachtet sie eher als eine Graduierung denn als einen Misserfolg, denn sie zeigt an, dass ihr einen Bewusstseinsgrad erreicht habt, in dem ihr nun bereit seid, die verbleibenden Überreste dieser Energie zu klären und euch über sie hinauszubegeben. Alte Energien, die in den Winkeln des Bewusstseins eines jeden Menschen verborgen sind, werden in dieser Zeit hinaus gefegt. Probleme oder Themen, die früher nicht bemerkt worden wären, tun sich jetzt mit lauter Stimme kund.

Niemand wird mit Erfahrungen konfrontiert, die über seine Fähigkeit hinausgehen, von ihnen zu lernen, oder von denen zu heilen er nicht in der Lage ist. Das Höhere Selbst jedes Menschen lenkt und führt seine persönliche Evolutionsreise in Einheit mit dem vorgeburtlichen Vertrag dieses Menschen. Vorgeburtliche Seelenverträge werden vor der Inkarnation mit der Hilfe einer spirituellen Führungsgruppe kreiert und spiegeln nicht einfach nur den gegenwärtigen Bewusstseinsstatus eines Menschen wider, sondern vielmehr, auf was er spirituell vorbereitet ist und was er braucht, um zu lernen und spirituell zu wachsen.

Während dieser intensiven Zeiten spirituellen Erwachens erlebt Jeder einen ganzen Teller voll "Kram", den es anzuerkennen gilt, und nicht nur ein oder zwei Themen, wie es in anderen Lebenszeiten üblich war. Das liegt daran, dass ihr gewählt habt, und zu diesem Zeitpunkt auf der Erde seid, um euch in die höheren Frequenzen des Aufstiegsprozesses der Erde zu begeben, und niedrig schwingende Energie kann nicht mit in die höheren Frequenzen hinein getragen werden.

Alles verläuft nach Plan. Versucht, euch gegen nichts zu wehren, sondern erlaubt der bedingungslosen Liebe, in jeder Situation euer Schild und Schwert zu sein. Wenn ihr euch zu diesen Botschaften hingezogen fühlt, bedeutet das, dass ihr kein Anfänger auf der evolutionären Reise seid und keine zufälligen, beliebigen Ereignisse mehr erlebt, die repräsentativ für das Glaubenssystem der dritten Dimension sind. Vielmehr werdet ihr auf eine höhere Ebene des Bewusstseins geschoben und geführt.

Vertraut eurer Intuition. Bleibt immer zentriert und begegnet jeder niedrig schwingenden Situation, die ihr mit anseht, über die ihr lest oder die ihr persönlich erlebt, aus eurer höchsten Erkenntnis der Wahrheit heraus. Das bedeutet nicht, dass ihr nichts Praktisches tut, sondern dass ihr das, was getan werden muss, von einem inneren Ort der spirituellen Erkenntnis und des Wissens aus tut.

Das ist euer Übergang in den Bewusstseinsstatus, den ihr Leben für Leben unwissentlich gesucht habt. Ein Zustand, in dem das persönliche beschränkte Du nicht länger existiert, da es durch DICH ersetzt worden ist.

 

Wir sind die Arkturianische Gruppe

 


Channeling: Marilyn Raffaele
Übersetzung: Yvonne Mohr, http://www.lichtderwelten.de
Deutscher Text: http://www.lichtderwelten.de/index.php/geistige-welt/channelings-anderer/marilyn-raffaele/die-arkturianische-gruppe-am-2382020